Anwälte

12732 Anwälte, die zum Arbeitsrecht beraten.

BERND Rechtsanwälte


BERND Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.
Deutsch

Bietmann Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB


Rechtsanwälte, Fachanwälte, Steuerberater
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
3 Anwälte

Anwaltsbüro Steinmetz


Die Kanzlei Anwaltsbüro Steinmetz berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt Mathias Bergmann


Die Kanzlei Rechtsanwalt Mathias Bergmann berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.

Kreft, Wehage & Schwackenberg - Notare | Rechtsanwälte | Fachanwälte

Miet- und WohnungseigentumsrechtVerkehrsrecht

Kreft, Wehage & Schwackenberg ist eine renommierte Rechtsanwaltskanzlei in Oldenburg. Wir vertreten unsere Mandanten seit über 100 Jahren auf vielen Rechtsgebieten. Auch als Notar sind wir für unsere Mandanten gern tätig. Zudem haben wir...

Kanzlei Berger


Die Kanzlei Kanzlei Berger berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.

Kanzlei Softic München


Die Kanzlei Softic berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt Brauner


Die Kanzlei Rechtsanwalt Brauner berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen

GEORG BECKER


Die Kanzlei GEORG BECKER berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt Richard Albrecht


Die Kanzlei Rechtsanwalt Richard Albrecht berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.
DeutschEnglisch

RA-Kanzlei Christian Sitter


Die Kanzlei RA-Kanzlei Christian Sitter berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.
DeutschEnglisch 2 mehr anzeigen

Notare

2 Notare, die zum Arbeitsrecht beraten.

Ruhmann Peters Altmeyer PartG mbB


Recht. Steuern. Wirtschaft.
1 Anwalt:in

Bäumer & Kollegen


Die Kanzlei Bäumer & Kollegen berät Sie zu allen Fragen ums Arbeitsrecht.
3 Anwälte

Steuerberater

4 Steuerberater, die zum Arbeitsrecht beraten.

Wienand Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Unternehmenstransaktionen zwischen Deutschland und Spanien

Ruhmann Peters Altmeyer PartG mbB


Recht. Steuern. Wirtschaft.
1 Anwalt:in

Kanzlei ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH


Die ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft  mbH, hat ihren Hauptsitz in 87435 Kempten (Allgäu). Weitere Niederlassungen sind in Augsburg und Kaufbeuren. Die Kanzlei ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft  mbH kan

VOELKER & Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater mbB


Regional. International. Erstklassig.
44 Anwälte

Wirtschaftsprüfer

4 Wirtschaftsprüfer, die zum Arbeitsrecht beraten.

Wienand Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Unternehmenstransaktionen zwischen Deutschland und Spanien

Ruhmann Peters Altmeyer PartG mbB


Recht. Steuern. Wirtschaft.
1 Anwalt:in

Kanzlei ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH


Die ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft  mbH, hat ihren Hauptsitz in 87435 Kempten (Allgäu). Weitere Niederlassungen sind in Augsburg und Kaufbeuren. Die Kanzlei ATG Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft  mbH kan

VOELKER & Partner Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater mbB


Regional. International. Erstklassig.
44 Anwälte

Artikel

Artikel schreiben

94 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Arbeitsrecht: Umkleidezeit als vergütungspflichtige Arbeitszeit

10.10.2021

Umkleidezeit als Arbeitszeit im Arbeitsrecht und die hierfür zu zahlende Vergütung.

Arbeitnehmerüberlassung am Bau

12.10.2021

Einige nützliche Informationen zum Thema Arbeitnehmerüberlassung insbesondere für Beteiligte an Bauprojekten.

LAG Berlin-Brandenburg: Außerordentliche Kündigung eines Lehrers mit rechtradikalen Tätowierungen wirksam

26.05.2021

*Ein Lehrer ist gleichzeitig auch ein Vorbild und sollte nicht mit Motiven aus der rechtsextremen Szene tätowiert sein.* *Die Richter des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg haben am 12.05.2021 (Az. 8 Sa 1655/20) entschieden, dass die...

VGH: Keine Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft aus Furcht vor Einzug zum Militärdienst

26.05.2021

*Damit Mitlitärdienstentziehern aus Syrien die Flüchtlingseigenschaft zuerkannt werden kann, muss das Gericht eine Verfolgung aufgrund Rasse, Religion, Nationalität, politischer Überzeugung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe...

Arbeitsrecht: Bei betriebsbedingten Kündigungen müssen Leiharbeiter zuerst entlassen werden

05.01.2021

*Aufgrund der Corona-Pandemie melden derzeit viele Unternehmen Kurzarbeit an. Der Arbeitsmarkt leidet darunter. Einige Unternehmen haben eine geringere Nachfrage, wodurch viele Arbeitnehmer betriebsbedingt gekündigt werden. Mit der Rechtmäßigkeit...

Anspruch auf Mobiles Arbeiten

13.10.2020

Zwei Tage Home-Office im Monat kommt?!

Meinungsfreiheit, allgemeines Persönlichkeitsrecht und Beleidigung

01.10.2020

*Das Grundrecht der Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht und steht jeder Person, unabhängig von ihrer Nationalität, zu. Das Bundesverfassungsgericht formuliert sie als „Ausdruck der menschlichen Persönlichkeit in der Gesellschaft, eines der...

Arbeitsrecht: Kündigung erhalten? Was Sie jetzt tun können

16.09.2020

*Eine Kündigung ist nicht immer rechtmäßig. Das Gesetz gibt genaue Voraussetzungen für eine Kündigung seitens des Arbeitgebers vor und vermittelt auch Schutzrechte. Doch zunächst, was ist eine Kündigung überhaupt?* ************ I. Kündigung ...

Der Betriebsfortführungsvertrag - Ein Mittel

10.09.2020

Ein Betriebsübergang findet statt, wenn ein Betrieb unter Wahrung seiner wirtschaftlichen Einheit an einem anderen Unternehmer veräußert wird. Was zunächst simple erscheint ist in der Praxis deutlich komplizierter. Der 8. Senat hatte Anfang der...

Urteile

Urteil einreichen

20583 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Arbeitsgericht Münster Urteil, 27. Apr. 2018 - 2 Ca 561/17

bei uns veröffentlicht am 18.08.2021

Az.: 2 Ca 561/17 Verkündet am 27.04.2018 *ARBEITSGERICHT MÜNSTER* *IM NAMEN DES VOLKES* *TEILURTEIL* *In dem Rechtsstreit* Dr. …, Kläger *Prozessbevollmächtigte* Rechtsanwälte Gerlach und Partner, Bergstr. 10, 48143 Münster *g e g e n* ...

Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 2. Juli 2021 - 13 LA 258/21

bei uns veröffentlicht am 30.09.2021

*OVG Lüneburg 13. Senat, Beschluss vom 02.07.2021, 13 LA 258/21,* § 616 S 1 BGB, § 56 Abs 5 S 3 IfSG *TENOR* Der Antrag der Klägerin auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Oldenburg - 7. Kammer (Einzelrichter) - vom...

Verwaltungsgericht Koblenz Urteil, 10. Mai 2021 - 3 K 107/21.KO

bei uns veröffentlicht am 22.09.2021

3 K 107/21.KO *VERWALTUNGSGERICHT* *KOBLENZ* *URTEIL* *IM NAMEN DES VOLKES* In dem Verwaltungsrechtsstreit *** w e g e n Gesundheitsrechts hat die 3. Kammer des Verwaltungsgerichts Koblenz aufgrund der Beratung vom 10. Mai 2021, an der...

Verwaltungsgericht Oldenburg (Oldenburg) Urteil, 26. Apr. 2021 - 7 A 1497/21

bei uns veröffentlicht am 21.09.2021

*VG Oldenburg (Oldenburg) 7. Kammer, Urteil vom 26.04.2021, 7 A* *VERFAHRENSGANG* nachgehend OVG Lüneburg 13. Senat, 2. Juli 2021, Az: 13 LA 258/21, Beschluss *TENOR* Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens;...

Arbeitsgericht Münster Urteil, 13. Okt. 2016 - 2 Ga 14/16

bei uns veröffentlicht am 16.08.2021

Aktenzeichen 2 Ga 14/16 *Arbeitsgericht Münster* *Im Namen des Volkes* *Urteil* Verkündet am 13. Oktober 2016 In dem Verfahren auf Erlass einer einstweiligen Verfügung …, Antragsteller, Verfahrensbevollmächtigte: Rechtsanwälte Gerlach und...

Landgericht Köln Urteil, 14. Nov. 2019 - 14 O 59/17

bei uns veröffentlicht am 05.08.2021

14 O 59/17 Verkündet am 14.11.2019 Landgericht Köln IM NAMEN DES VOLKES Urteil In dem Rechtsstreit des Herrn Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann, Klägers, g e g e n Herrn Dr. …, Beklagten, Prozessbevollmächtigte: Rechtsanwälte Wilde Beuger...

Arbeitsgericht Berlin Urteil, 25. Juni 2015 - 13 Ca 1661/15

bei uns veröffentlicht am 01.03.2021

*Arbeitsgericht Berlin* *Im Namen des Volkes* *Urteil* *Geschäftszeichen: 13 Ca 1661/15* *In Sachen* Mitarbeiter im Trockenbau, _________ (Kläger), ______Straße __, _____ Berlin *gegen* _____GmbH, vertreten durch d. Geschäftsführer...

Bundesgerichtshof Beschluss, 20. Juni 2018 - XII ZB 102/17

bei uns veröffentlicht am 20.06.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZB 102/17 vom 20. Juni 2018 in der Familiensache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja VersAusglG §§ 40 Abs. 2, 41 Abs. 2 Satz 2, 51 Abs. 1 Eine nach Ende der Ehezeit auf Antrag