Areas of law tree

Besondere Arbeitsverhältnisse

Laws related to ${area}

ALG | Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte

ALG
Erstes Kapitel Versicherter Personenkreis § 1 Versicherte kraft Gesetzes (1) Versicherungspflichtig sind 1.Landwirte,2.mitarbeitende Familienangehörige. (2) Landwirt ist, wer als Unternehmer ein...

AÜG | Gesetz zur Regelung der Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz - AÜG
§ 1 Arbeitnehmerüberlassung, Erlaubnispflicht (1) Arbeitgeber, die als Verleiher Dritten (Entleihern) Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit zur Arbeitsleistung...

BAföG | Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung

Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG
§ 1 Grundsatz Auf individuelle Ausbildungsförderung besteht für eine der Neigung, Eignung und Leistung entsprechende Ausbildung ein Rechtsanspruch nach Maßgabe dieses Gesetzes, wenn dem...

BBesG | Bundesbesoldungsgesetz

Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften § 1 Anwendungsbereich (1) Dieses Gesetz regelt die Besoldung der 1.Beamten des Bundes; ausgenommen sind Ehrenbeamte,2.Richter des Bundes; ausgenommen sind...

Judgements related to ${area}

OVGHH 4 Bs 83/18

24.01.2019
Hamburgisches Oberverwaltungsgericht Beschluss 4 Bs 83/18, 24. Januar 2019
Tenor Die Besch

OVGNRW 6 A 1464/18

21.01.2019
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 6 A 1464/18, 21. Januar 2019
Tenor Der Antrag auf Zulassung der Berufung wird abgelehnt. Der Kläger trägt die Kosten des Zulassungsverfahrens. Der Streitwert wird auch für das Zulassungsverfahren auf bis 25.000 Euro festgesetzt.

BVERWG 5 PB 13/18, 5 PB 13/18 (5 P 1/19)

10.01.2019
Bundesverwaltungsgericht Beschluss 5 PB 13/18, 5 PB 13/18 (5 P 1/19), 10. Januar 2019
Gründe 1 Die Rechtsbeschwerde des Antragstellers ist gemäß § 83 Abs. 2 BPersVG i.V.m. § 72 A

OVGNRW 6 B 1661/18

28.12.2018
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 6 B 1661/18, 28. Dezember 2018
Tenor Die Beschwerde wird zurückgewiesen. Der Antragsteller trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. Der Streitwert wird für das Beschwerdeverfahren auf bis 35.000 Euro festgesetzt.