Anwälte

295 Anwälte, die zum Kündigungsschutz beraten.

REWISTO Rechtsanwälte Friedhoff, Mauer & Partner mbB


Die Kanzlei Gabriele Hesen berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.
12 Anwälte

Decker & Böse Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Anwaltskanzlei Decker & Böse in Köln - bundesweit erfolgreich
2 Anwälte

KIENLE


Rechtsanwälte
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
2 Anwälte

RA Dr. Jens-Torsten Lehmann


Fachanwalt für Sozial- und Versicherungsrecht
1 Anwalt:in

PS/Rechtsanwälte für Verkehrsrecht


Kanzlei für Verkehrsrecht
1 Anwalt:in

MEHNERT HERTING FROMMHOLD


Die Kanzlei MEHNERT HERTING BOGUSZYNSKI FROMMHOLD berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
7 Anwälte

David Frinken Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht


Die Kanzlei David Frinken Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.
DeutschEnglisch
1 Anwalt:in

Rechtsanwalt Christof Böhmer, Fachanwalt für Arbeitsrecht


Die Kanzlei Rechtsanwalt Christof Böhmer, Fachanwalt für Arbeitsrecht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.

Anwältinnenbüro von Wedel-Parlow & Giencke Berlin


Die Kanzlei Anwältinnenbüro von Wedel-Parlow & Giencke Berlin berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.

Rechtsanwälte Anhäusser Dr., Bergien u. Unger


Die Kanzlei Rechtsanwälte Anhäusser Dr., Bergien u. Unger berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.

Rechtsanwalt Klaus Kemmerling


Die Kanzlei Rechtsanwalt Klaus Kemmerling berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.

Rechtsanwalt Martin Hegge - Fachanwalt für Arbeitsrecht & Medizinrecht


Die Kanzlei Rechtsanwalt Martin Hegge - Fachanwalt für Arbeitsrecht & Medizinrecht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Kündigungsschutz.

Artikel

Artikel schreiben

5 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Arbeitsrecht: Kündigung erhalten? Was Sie jetzt tun können

16.09.2020

*Eine Kündigung ist nicht immer rechtmäßig. Das Gesetz gibt genaue Voraussetzungen für eine Kündigung seitens des Arbeitgebers vor und vermittelt auch Schutzrechte. Doch zunächst, was ist eine Kündigung überhaupt?* ************ I. Kündigung ...

Arbeitsrecht: Das muss ein Arbeitgeber bei einer krankheitsbedingten Kündigung berücksichtigen

19.06.2020

In dem Urteil vom 13.08.2019 hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Mecklenburg-Vorprommern Grundsätze aufgezeigt, die ein Arbeitgeber bei einer krankheitsbedingten Kündigung beachten muss.  Streifler & Kollegen - Rechtsanwälte - Anwalt für Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: Drohen Arbeitsplätze wegzufallen, rückt der Kündigungsschutz der Arbeitnehmer ins Blickfeld

29.08.2019

Keine Wirtschaftszeitung, die nicht bereits von einer kommenden Rezession in Deutschland spricht. Die Weltkonjunktur schwächelt (u.a. wegen der drohenden Handelskriege und des Brexit), so dass auch dem Exportweltmeister Deutschland weniger Industrieprodukte abgekauft werden. Die Unternehmen müssen ihre Produktion drosseln, was dazu führt, dass Arbeitsplätze wegfallen – BSP Rechtsanwälte – Anwältin für Arbeitsrecht Berlin

Arbeitsrecht: Schadenersatz – Fingierte Kündigungsgründe des Arbeitgebers verpflichten zur Entschädigung

16.08.2019

Fingiert der Arbeitgeber Kündigungsgründe, um unliebsame Betriebsratsmitglieder aus dem Betrieb zu entfernen, muss er den Betroffenen Entschädigung leisten – BSP Rechtsanwälte – Anwältin für Arbeitsrecht Berlin

Arbeitsrecht: Massenentlassung – Eine Kündigung ist direkt nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig

08.08.2019

Die nach dem Kündigungsschutzgesetz (KSchG) erforderliche Massenentlassungsanzeige kann auch dann wirksam erstattet werden, wenn der Arbeitgeber im Zeitpunkt ihres Eingangs bei der Agentur für Arbeit bereits zur Kündigung entschlossen ist. Kündigungen im Massenentlassungsverfahren sind daher – vorbehaltlich der Erfüllung sonstiger Kündigungsvoraussetzungen – wirksam, wenn die Anzeige bei der zuständigen Agentur für Arbeit eingeht, bevor dem Arbeitnehmer das Kündigungsschreiben zugegangen ist – BSP Rechtsanwälte – Anwältin für Arbeitsrecht Berlin

Urteile

Urteil einreichen

796 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Beschluss, 18. Dez. 2018 - 4 Ta 423/18

bei uns veröffentlicht am 18.12.2018

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde des Prozessbevollmächtigten der Klägerin wird der Streitwertbeschluss des Arbeitsgerichts vom 24.09.2018 in Gestalt des Abhilfebeschlusses vom 29.10.2018 abgeändert. Der Gebührenstreitwert wird für das...

Sozialgericht Aachen Urteil, 16. Okt. 2018 - S 18 SB 317/17

bei uns veröffentlicht am 16.10.2018

----- Tenor ----- Der Bescheid vom 13.12.2016 in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 15.03.2017 wird aufgehoben. Die Beklagte trägt die außergerichtlichen Kosten des Klägers dem Grunde nach. 1 Tatbestand: 2 Streitgegenständlich ist...

Europäischer Gerichtshof Urteil, 12. Sept. 2018 - C-304/17

bei uns veröffentlicht am 12.09.2018

URTEIL DES GERICHTSHOFS (Erste Kammer) 12. September 2018 ( *1 ) „Vorlage zur Vorabentscheidung – Verordnung (EG) Nr. 44/2001 – Gerichtliche Zuständigkeit in Zivil- und Handelssachen – Besondere Zuständigkeiten – Art. 5 Nr. 3 –...

Europäischer Gerichtshof Urteil, 07. Aug. 2018 - C-61/17,C-62/17,C-72/17

bei uns veröffentlicht am 07.08.2018

URTEIL DES GERICHTSHOFS (Fünfte Kammer) 7. August 2018 ( *1 ) „Vorlage zur Vorabentscheidung – Sozialpolitik – Massenentlassungen – Richtlinie 98/59/EG – Art. 2 Abs. 4 Unterabs. 1 – Begriff des den Arbeitgeber beherrschenden...

Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt Urteil, 19. Juli 2018 - 2 Sa 224/16

bei uns veröffentlicht am 19.07.2018

Tenor *Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Dessau-Roßlau vom 11.05.2016 – 11 Ca 112/15 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen.* *Die Revision wird nicht zugelassen.* Tatbestand 1 Die Parteien streiten über die...

Bundessozialgericht Urteil, 14. Juni 2018 - B 9 V 4/17 R

bei uns veröffentlicht am 14.06.2018

----- Tenor ----- Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg vom 11. Oktober 2017 wird zurückgewiesen. Der Beklagte hat auch die Kosten des Revisionsverfahrens zu tragen. Der Streitwert für das...

Bundesarbeitsgericht Urteil, 24. Mai 2018 - 2 AZR 67/18

bei uns veröffentlicht am 24.05.2018

----- Tenor ----- 1. Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts München vom 13. Dezember 2017 - 11 Sa 296/17 - aufgehoben, soweit es den Änderungsschutzanträgen gegen die Kündigungen vom 29. Juni 2016 und 28. Juli...

Bundesarbeitsgericht Urteil, 25. Apr. 2018 - 2 AZR 493/17

bei uns veröffentlicht am 25.04.2018

----- Tenor ----- Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Bremen vom 3. August 2017 - 2 Sa 26/17 - wird auf seine Kosten zurückgewiesen. ---------- Tatbestand ---------- 1 Die Parteien streiten über die...