Unterthemen von Sozialrecht

Anwälte

5214 relevante Anwälte

Artikel

12 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Bei Existenzgründung als Dienstleister und als freier Mitarbeiter an Statusfeststellungsverfahren denken

06.05.2015
Im Zweifelsfall vor Beginn einer selbständigenTätigkeit bei einem Auftraggeber die Durchführung des Statusfeststellungsverfahrens bei der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRVB) beantragen.

*Wer beruflich das eigene Know-How als selbständiger Dienstleister anbieten will, sollte zur Vermeidung von Beitragsnachforderungen im Zweifelsfall vor Beginn seiner Tätigkeit bei einem Auftraggeber die Durchführung des sogenannten...

Anzeigen >Ehrenamt grundsätzlich beitragsfrei

02.10.2017
​Die ehrenamtliche Tätigkeit ist in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, auch wenn hierfür eine pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird.

Die ehrenamtliche Tätigkeit ist in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird und neben Repräsentationspflichten auch Aufgaben der Verwaltung...

Anzeigen >Arbeitslosengeld: Keine Sperrzeit bei Kündigung des Arbeitsplatzes wegen Umzug zum Partner

06.03.2018
Gerichtsurteil: Wer den Arbeitsplatz kündigt, um mit seinem Lebensgefährten zusammenzuziehen, darf keine ALG Sperrzeit verhängt bekommen.

Nach dem Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen vom 12.12.2017 (AZ: L 7 AL 36/16) kann eine Sperrzeit des Arbeitslosengeldes nicht ausgesprochen werden, wenn der Grund für die Kündigung des Arbeitsplatzes das Zusammenziehen mit de

Anzeigen >Keine Unfallversicherung auf privater Weihnachtsfeier

14.07.2015
​Mitarbeiter sind auf einer privaten Weihnachtsfeier nicht unfallversichert.

*Mitarbeiter sind auf einer privaten Weihnachtsfeier nicht unfallversichert.* Dies hat das Bundessozialgericht mit Urteil vom 26. Juni 2014 – B 2 U 7/13 R entschieden. Die in einem Jobcenter beschäftigte Klägerin nahm im Dezember 2008 mit...

Urteile

9128 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Bundessozialgericht Beschluss, 28. Sept. 2010 - B 1 SF 1/10 R

28.09.2010
Bundessozialgericht Beschluss B 1 SF 1/10 R, 28. September 2010

----- Tenor ----- Die Beschwerde der Beklagten gegen den Beschluss des Hessischen Landessozialgerichts vom 1. Juni 2010 wird zurückgewiesen. Die Beklagte trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. ------ Gründe ------ 1 I. Die klagende...

Anzeigen >Sozialgericht Detmold Urteil, 08. Juli 2014 - S 8 SO 200/13

08.07.2014
Sozialgericht Detmold Urteil S 8 SO 200/13, 08. Juli 2014

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Kosten sind nicht zu erstatten. 1 Tatbestand: 2 Die Beteiligten streiten im vorliegenden Verfahren noch darum, ob der Kläger von der Beklagten die Gewährung von Leistungen für die Kosten eines...

Anzeigen >Landessozialgericht Sachsen-Anhalt Urteil, 11. März 2010 - L 6 U 69/09

11.03.2010
Landessozialgericht Sachsen-Anhalt Urteil L 6 U 69/09, 11. März 2010

Tenor Die Berufung wird zurückgewiesen. Kosten sind nicht zu erstatten. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand 1 Der Kläger beansprucht die Anerkennung einer Lärmschwerhörigkeit im Überprüfungsverfahren. 2 Der 1944 geborene Kläger...