Arbeitsstrafrecht

erstmalig veröffentlicht: 11.01.2023, letzte Fassung: 24.01.2024
beiRechtsanwalt Anwalt für Arbeitsrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht
Zusammenfassung des Autors

Das Arbeitsstrafrecht befasst sich mit Strafen für Arbeitnehmer, die gegen arbeitsrechtliche Vorschriften oder arbeitsvertragliche Verpflichtungen verstoßen. Diese Verstöße, wie Diebstahl am Arbeitsplatz oder Sabotage, können von Angestellten und Selbstständigen begangen werden und können zu Geldstrafen, Freiheitsstrafen oder anderen Strafen führen. Es dient dazu, das arbeitsrechtliche Umfeld sicher und gerecht zu halten, ist jedoch nicht der einzige Bereich, der sich mit Arbeitsverstößen befasst, da es auch das Arbeitsrecht gibt, das arbeitsrechtliche Ansprüche und Pflichten regelt.

Das Arbeitsstrafrecht ist ein Teil des Strafrechts, der sich mit Strafen für Arbeitnehmer befasst, die gegen arbeitsrechtliche Vorschriften oder arbeitsvertragliche Verpflichtungen verstoßen. Diese Verstöße können sowohl von Angestellten als auch von Selbstständigen begangen werden. Einige Beispiele für Arbeitsverstöße, die strafrechtlich verfolgt werden können, sind Diebstahl am Arbeitsplatz, fahrlässige Gefährdung von Kollegen, Sabotage an Arbeitsgeräten, sowie das Offenlegen von Geschäftsgeheimnissen oder das Missbrauch von Firmenressourcen.


Es gibt verschiedene Gesetze, die solche Vergehen regeln, jedoch ist es wichtig zu betonen dass Arbeitsstrafrecht nicht der einzige Bereich ist, der sich mit Arbeitsverstößen befasst. Es gibt auch andere Rechtsgebiete wie z.B Arbeitsrecht, das sich um arbeitsrechtliche Ansprüche und Pflichten zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber kümmert. Arbeitsstrafrecht kommt in erster Linie zum Einsatz, wenn ein Arbeitnehmer sich strafbar gemacht hat und daher einer Strafe unterworfen werden muss. Die Strafen für solche Verstöße können je nach Schwere des Vergehens zwischen Geldstrafen und Freiheitsstrafen liegen. In einigen Fällen kann auch die Verhängung einer Bewährungsstrafe oder die Durchführung von Sozialstunden angeordnet werden. Es ist wichtig zu betonen, dass Arbeitsstrafrecht in erster Linie dazu dient, Arbeitnehmer davor zu schützen, Regelverstöße zu begehen und das arbeitsrechtliche Umfeld sicher und gerecht zu halten.

Autor:in

Anwälte

16 Anwälte, die zum Arbeitsstrafrecht beraten.

Winter Rechtsanwälte & Steuerberater PartG mbB

ArbeitsrechtBau- und ArchitektenrechtFamilienrechtMiet- und WohnungseigentumsrechtSozialrechtStrafrecht 2 mehr anzeigen

Die seit 1919 bestehende Kanzlei Winter Rechtsanwälte & Steuerberater PartG mbB in 51467 Bergisch Gladbach berät kleinere bis mittelständische Unternehmen und Privatpersonen u.a. in den Rechtsgebieten: Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Datensc
DeutschEnglisch
13 Anwälte
Dirk Torsten Keller
Sören Riebenstahl
Sören Riebenstahl
LL.M. David Rohmer
Dr. Karl-Christoph Bode
Christina Greuter
Jos-Henrik Sonntag
Frank-Michael Bürger
Frank Neumann
Jan-Gevert Haslob

Stephan Niehaus - Rechtsanwalt und Notar

ArbeitsrechtVerkehrsrecht

Ich bin auf das Zivilrecht spezialisiert, insbesondere Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Arzthaftpflichtrecht, Baurecht, Immobilienrecht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht. Zudem bin ich Notar mit Amtssitz in Nordhorn.

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht Janssen

ArbeitsrechtFamilienrecht

Vertrauen Sie meinen Erfolgen im Arbeitsrecht und Familienrecht – Ich bin Ihr Experte für alle arbeits- & familienrechtlichen Belange!  Als Fachanwalt für Arbeitsrecht stehe ich Ihnen mit umfassender Expertise und jahrelanger Erfahrung zur Seite. Ob

Rechtsanwälte Kauf Neureither Keller PartmbB

Verkehrsrecht

Modern, volldigital, mit allen Wassern gewaschen
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
3 Anwälte
Adrian Neureither
Florian Keller
Emanuel Kauf

Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

ArbeitsrechtBank- und KapitalmarktrechtInsolvenz- und SanierungsrechtSozialrecht

Als Wirtschaftskanzlei mit den Schwerpunkten Insolvenzrecht, Sanierung und Restrukturierung ist https://www.buchalik-broemmekamp.de/öä bundesweit darauf spezialisiert, mittelständische Unternehmen in der Krise wieder auf Erfolgskurs zu bringen. In in
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
11 Anwälte
Philipp Wolters L.L.M. (UK)
Dr. Olaf Hiebert
Alfred Kraus
Claudia Rumma
Daniel Eckart
Jürgen Bödiger
Michael Kothes
Dr. Jasper Stahlschmiidt
Sascha Borowski
Mike Zerbst

Notare

1 Notare, die zum Arbeitsstrafrecht beraten.

Stephan Niehaus - Rechtsanwalt und Notar

ArbeitsrechtVerkehrsrecht

Ich bin auf das Zivilrecht spezialisiert, insbesondere Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Arzthaftpflichtrecht, Baurecht, Immobilienrecht sowie das Handels- und Gesellschaftsrecht. Zudem bin ich Notar mit Amtssitz in Nordhorn.

Steuerberater

1 Steuerberater, die zum Arbeitsstrafrecht beraten.

Winter Rechtsanwälte & Steuerberater PartG mbB

ArbeitsrechtBau- und ArchitektenrechtFamilienrechtMiet- und WohnungseigentumsrechtSozialrechtStrafrecht 2 mehr anzeigen

Die seit 1919 bestehende Kanzlei Winter Rechtsanwälte & Steuerberater PartG mbB in 51467 Bergisch Gladbach berät kleinere bis mittelständische Unternehmen und Privatpersonen u.a. in den Rechtsgebieten: Arbeitsrecht, Bau- und Architektenrecht, Datensc
DeutschEnglisch
13 Anwälte
Dirk Torsten Keller
Sören Riebenstahl
Sören Riebenstahl
LL.M. David Rohmer
Dr. Karl-Christoph Bode
Christina Greuter
Jos-Henrik Sonntag
Frank-Michael Bürger
Frank Neumann
Jan-Gevert Haslob

Artikel

Artikel schreiben

1 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Urteile

Urteil einreichen

1 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Amtsgericht Tiergarten Urteil, 5. Nov. 2013 - (330) 3 St Js 132/10 Ls (4/13)

bei uns veröffentlicht am 03.04.2023

AMTSGERICHT TIERGARTEN IM NAMEN DES VOLKES In der Strafsache  gegen  1. A 2. B   wegen Vorenthaltens und Veuntreuens von Arbeitsentgelt   Das Amtsgericht Tiergarten -Schöffengericht- hat in der Sitzung vom 05.11.2013, an der