Areas of law tree

Agrarrecht

Lawyers for ${area}

Streifler & Kollegen Rechtsanwälte

DeutschEnglisch show ${value} more
Wir beraten Sie zu allen Fragen ums Agrarrecht
FamilienrechtStrafrecht
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Oranienburger Straße 69, 10117 Berlin030-278740 30
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

WMRC Rechtsanwälte

Die Kanzlei WMRC Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen ums Agrarrecht.
Bau- und ArchitektenrechtVerwaltungsrecht
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Chausseestraße 5, 10115 Berlin030 28884830
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwältin Franziska Hansmann | Fachanwältin für Verwaltungsrecht

Fachanwalt für VerwaltungsrechtAgrarrecht show ${value} more

GRechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Kanzlei GRechtsanwaltsgesellschaft mbH berät Sie zu allen Fragen ums Agrarrecht.
Bank- und KapitalmarktrechtInsolvenzrecht
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Jean-Monnet-Straße 4, 10557 Berlin030 264727053
< ${distance} km away
relevant lawyersShow all

Rechtsanwalt Dr. Karsten de Niet

Agrarrecht show ${value} more

Rechtsanwalt Peter Hartmann

Agrarrecht show ${value} more
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Dr.jur. Jakob Schirmer

${area} in regions

Berlin

Articles about ${area}

Ausschluss der Tierhalterhaftung durch Handeln auf eigene Gefahr?

Die Haftung des Tierhalters ist auch dann nicht ausgeschlossen, wenn der Geschädigte ein Tier für mehrere Tage aufgenommen hat und dessen Beaufsichtigung übernimmt und während dieser Zeit vom Tier gebissen wird.
Die Haftung des Tierhalters ist auch dann nicht ausgeschlossen, wenn der Geschädigte ein Tier für mehrere Tage aufgenommen hat und dessen Beaufsichtigung übernimmt und während dieser Zeit vom Tier gebissen wird.Dies hat der
Agrarrecht

12 Jahre neues Schuldrecht - 11 Vorurteile aus dem Tierrecht

Die zitierten Entscheidungen finden Sie unter www.bundesgerichtshof.de
1. „Ich kann ein gekauftes Pferd innerhalb von 6 Monaten immer zurückgeben“.FALSCH. Die berühmten 6 Monate beziehen sich auf die Frist in der ggf. der Verkäufer die Mangelfreiheit des Tieres zu beweisen hat.2. „Ich kann die Ti