Areas of law tree

Medizinrecht

Lawyers for ${area}

BSP Bierbach Streifler & Partner Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

DeutschEnglisch show ${value} more
Wir beraten Sie zu allen Fragen ums Medizinrecht
FamilienrechtVerwaltungsrecht
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Oranienburger Straße 6910117 Berlin030-278740 30
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Norbert Bierbach - Fachanwalt für Familienrecht - Partner

Fachanwalt für FamilienrechtMedizinrecht show ${value} more

JBB Rechtsanwälte

Die Kanzlei JBB Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen ums Medizinrecht.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Christinenstraße 18/19, 10119 Berlin+49 30 4437650
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwältin Dr.jur. Alexandra Jeannette Viniol

Medizinrecht show ${value} more

SCHULZ KLUGE PARTNER, Rechtsanwälte

Friedrichstraße 61, 10117 Berlin030 31985260
Company
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Clemens Adori

Company
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Andreas Weingärtner

${area} in regions

AachenBerlinBochumBonnBraunschweigChemnitzDortmundDresdenDuisburgDüsseldorfErfurtFrankfurt am MainGelsenkirchenHalle (Saale)HamburgHammHerneKasselKölnKrefeldLeipzigLeverkusenMagdeburgMainzMönchengladbachMülheim an der RuhrMünsterMünsterNeussOberhausenOberhausenOldenburgOsnabrückRegensburgSaarbrückenSolingenWuppertalWürzburgZwickau

Articles about ${area}

Privatgutachten versus selbständiges Beweisverfahren

Soll man zuerst ein Privatgutachten einholen oder ein selbständiges Beweisverfahren einleiten oder beides?
Das selbständige Beweisverfahren wurde früher Beweissicherungsverfahren genannt. Es hat seine Wurzeln im römischen und kanonischen Recht. Neben der vorsorglichen Beweissicherung gewährt es Möglichkeiten der Schlichtung, Prozessvermeidung, Beschleu

Fehlerhafte Zahnimplantate: 7.000 EUR Schmerzensgeld

Landgericht verurteilt Zahnarzt wegen groben Behandlungsfehlers
Das Landgericht Dortmund hat einen Zahnarzt verurteilt, an meine Mandantin ein Schmerzensgeld in Höhe von 7.000 € zu zahlen. Die am 27.04.1952 geborene Mandantin ließ sich beim Beklagten nach Entfernung sämtlicher Zähne im Oberkiefer acht Implanta
Medizinrecht

Fehlerhafte postoperative Überwachung: 7.000 Euro Gesamtabfindung

Mangelnde Kontrolle der Urinausfuhr nach gynäkologischer Operation führte zu Hirn-Ödem
Mit Abfindungsvergleich vom 15.05.2014 hat sich die Haftpflichtversicherung eines Krankenhauses in Castrop-Rauxel verpflichtet, an meine Mandantin einen Gesamtbetrag von 7.000 Euro zuzüglich einer 2,0-Geschäftsgebühr und einer 1,5-Vergleichsgebühr
Medizinrecht

Tuch bei OP im Bauch vergessen: 8.500 Euro Schmerzensgeld

Zurücklassen eines OP-Tuches ist ein voll beherrschbares Risko
Das unbemerkte Zurücklassen eines Fremdkörpers im Operationsgebiet ist dem voll beherrschbaren Bereich des Arztes bzw. der Klinik zuzuordnen mit der Folge, dass der Krankenhausträger bzw. die Ärzte die Darlegungs- und Beweislast für die Gewähr ein
Medizinrecht

Laws related to ${area}

KHEntgG | Gesetz über die Entgelte für voll- und teilstationäre Krankenhausleistungen

Krankenhausentgeltgesetz - KHEntgG
Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften § 1 Anwendungsbereich (1) Die vollstationären und teilstationären Leistungen der DRG-Krankenhäuser werden nach diesem Gesetz und dem...

KHG | Gesetz zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser und zur Regelung der Krankenhauspflegesätze

Krankenhausfinanzierungsgesetz - KHG
1. Abschnitt Allgemeine Vorschriften § 1 Grundsatz (1) Zweck dieses Gesetzes ist die wirtschaftliche Sicherung der Krankenhäuser, um eine qualitativ hochwertige, patienten- und bedarfsgerechte...

BPflV 1994 | Verordnung zur Regelung der Krankenhauspflegesätze

Bundespflegesatzverordnung - BPflV
Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften § 1 Anwendungsbereich (1) Nach dieser Verordnung werden die vollstationären, stationsäquivalenten und teilstationären Leistungen der Krankenhäuser und...

BÄO | Bundesärzteordnung

I. Der ärztliche Beruf § 1 (1) Der Arzt dient der Gesundheit des einzelnen Menschen und des gesamten Volkes. (2) Der ärztliche Beruf ist kein Gewerbe; er ist seiner Natur nach ein freier...

Judgements related to ${area}

OVGSN 3 M 424/18

12.12.2018
Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss 3 M 424/18, 12. Dezember 2018
Gründe 1 I. Der Antragsge

OVGNRW 13 B 576/18

10.12.2018
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 13 B 576/18, 10. Dezember 2018
Tenor Auf die Beschwerde des Antragstellers wird Ziffer 1 des Beschlusses des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen vom 4. April 2018 geändert. Die aufschiebende Wirkung der Klage 7 K 204/18 gegen den Bescheid des Antragsgegners vom 4

OVGST 1 L 10/17

03.12.2018
Oberverwaltungsgericht des Landes Sachsen-Anhalt Beschluss 1 L 10/17, 03. Dezember 2018
Gründe I.

OVGNI 13 LC 189/15

14.11.2018
Niedersächsisches Oberverwaltungsgericht Urteil 13 LC 189/15, 14. November 2018
Tenor Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Verwaltungsgeri