Areas of law tree

Steuerrecht

Lawyers for ${area}

Streifler & Kollegen Rechtsanwälte

DeutschEnglisch show ${value} more
Wir beraten Sie zu allen Fragen ums Steuerrecht
FamilienrechtStrafrecht
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Oranienburger Straße 69, 10117 Berlin030-278740 30
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Kanzlei Varol - Recht Steuern Wirtschaft

DeutschEnglisch show ${value} more
Die Kanzlei Kanzlei Varol - Recht Steuern Wirtschaft berät Sie zu allen Fragen ums Steuerrecht.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
single lawyer
Schlüterstraße 37, 10629 Berlin+49 (0)30 88 77 70 00
< ${distance} km away

Anwaltskanzlei Scheiding

Die Kanzlei Anwaltskanzlei Scheiding berät Sie zu allen Fragen ums Steuerrecht.
Company
Treskowallee 108, 10318 Berlin030 - 544 84 704
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Zimmermann Kaliner Rechtsanwälte

Die Kanzlei Zimmermann Kaliner Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen ums Steuerrecht.
As well as ${areaname}, we handle ${number} of other AOLs show ${value} more
company with lawyers
Oranienburger Straße 23, 10178 Berlin030 28444490
< ${distance} km away
relevant lawyerShow all

Rechtsanwalt Marcus Lohse

Steuerrecht show ${value} more

${area} in regions

AachenAugsburgBerlinBielefeldBochumBonnBraunschweigBremenChemnitzDortmundDresdenDuisburgDüsseldorfErfurtGelsenkirchenHamburgHammHannoverKarlsruheKielKölnKrefeldLeipzigLübeckMainzMannheimMönchengladbachMünchenMünsterMünsterNürnbergOldenburgOsnabrückPotsdamRegensburgStuttgartWiesbadenWuppertalWürzburg

Articles about ${area}

Freiberufler und Gewerbetreibende: Externe Datenschutzbeauftragte sind gewerbliche Unternehmer

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist gewerblicher Unternehmer, auch wenn er zugleich als Rechtsanwalt tätig ist. Wie der Bundesfinanzhof (BFH) nun entschieden hat, liegt keine freiberufliche Tätigkeit im Sinne des § 18 Abs. 1 Einkommensteuergesetz (EStG) vor. Der externe Datenschutzbeauftragte ist daher gewerbesteuerpflichtig und – bei Überschreiten bestimmter Gewinngrenzen – auch buchführungspflichtig – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwalt für Gesellschaftsrecht Berlin
Im Fall des BFH war ein selbstständiger Rechtsanwalt im Bereich des IT-Rechts tätig. Daneben arbeitete er für verschiedene größere Unternehmen als externer Datenschutzbeauftragter. Das Finanzamt sah diese

Insolvenzrecht: Steuerforderung widerspruchslos festgestellt – Einwendungen des Geschäftsführers einer GmbH im Haftungsverfahren gem. § 166 AO ausgeschlossen

Wird eine Steuerforderung gegenüber einer GmbH widerspruchslos zur Insolvenztabelle festgestellt, sind Einwendungen des Geschäftsführers der GmbH auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen der Haftung gem. § 166 AO gegen die Höhe der Steuerforderung ausgeschlossen, wenn er der Forderungsanmeldung hätte widersprechen können, dies aber nicht getan hat – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwalt für Insolvenzrecht Berlin
Wird eine Steuerforderung gegenüber einer GmbH widerspruchslos zur Insolvenztabelle festgestellt, sind Einwendungen des Geschäftsführers

Corona-Hilfen: Übersicht über staatliche Akuthilfen während der Krise

Im folgenden Beitrag finden Sie eine Übersicht über die staatlich gewährten Hilfeleistungen in der Corona-Krise. Es können sowohl finanzielle Hilfen in Form von Zuschüssen und Krediten beantragt werden, als auch Maßnahmen wie Kurzarbeit und Steuerstundung deutlich unkomplizierter ergriffen werden – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwälte für Insolvenz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeitsrecht Berlin
I. Finanzielle Hilfeleistungen 1. Corona Zuschüsse Der Corona-Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden und kann von selbständigen Einzelpers

Haftung von Steuerberatern – Ausschluss der Bilanzierung nach Fortführungswerten und Haftung aus bestehenden Hinweis- und Warnpflichten

Wenn sich tatsächliche oder rechtliche Gegebenheiten ergeben, die einer Fortführung  der Unternehmenstätigkeit entgegenstehen können, und damit für eine Kapitalgesellschaft ein Insolvenzgrund besteht, scheidet u. U. eine Bilanzierung nach Fortführungswerten aus und den Steuerberater trifft ggf. eine Hinweispflicht bezüglich dieses Insolvenzgrundes – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwalt für Insolvenzrecht Berlin 
Mit einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs (Urteil vom 26.1.2017 – IX ZR 285/14) verschärfen sich die Pflichten des Steuerberaters bezüglich Aufklärung des Mandanten über möglicherweise bestehende Insolvenzgrü

Laws related to ${area}

ALG | Gesetz über die Alterssicherung der Landwirte

ALG
Erstes Kapitel Versicherter Personenkreis § 1 Versicherte kraft Gesetzes (1) Versicherungspflichtig sind 1.Landwirte,2.mitarbeitende Familienangehörige. (2) Landwirt ist, wer als Unternehmer ein...

AO 1977 | Abgabenordnung

AO
Erster Teil Einleitende Vorschriften Erster Abschnitt Anwendungsbereich § 1 Anwendungsbereich (1) Dieses Gesetz gilt für alle Steuern einschließlich der Steuervergütungen, die durch Bundesrecht...

BAföG | Bundesgesetz über individuelle Förderung der Ausbildung

Bundesausbildungsförderungsgesetz - BAföG
§ 1 Grundsatz Auf individuelle Ausbildungsförderung besteht für eine der Neigung, Eignung und Leistung entsprechende Ausbildung ein Rechtsanspruch nach Maßgabe dieses Gesetzes, wenn dem...

BBauG | Baugesetzbuch

BauGB
Erstes Kapitel Allgemeines Städtebaurecht Erster Teil Bauleitplanung Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften § 1 Aufgabe, Begriff und Grundsätze der Bauleitplanung (1) Aufgabe der...

Judgements related to ${area}

OVGHH 4 Bs 83/18

24.01.2019
Hamburgisches Oberverwaltungsgericht Beschluss 4 Bs 83/18, 24. Januar 2019
Tenor Die Besch

OLGMUEN 23 U 998/18

17.01.2019
Oberlandesgericht München Endurteil 23 U 998/18, 17. Januar 2019
Tenor 1. Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Landgerichts Traunstein vom 23.02.2018, Az. 1 HK O 2404/16 aufgehoben. 2. Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag von € 180.920,97 zu

EUGH C-496/17

16.01.2019
Europäischer Gerichtshof Urteil C-496/17, 16. Januar 2019
URTEIL DES GERICHTSHOFS (Dritte Kammer) 16. Januar 2019 ( *

ARBGHA 4 Ga 1/19

15.01.2019
Arbeitsgericht Hagen Urteil 4 Ga 1/19, 15. Januar 2019
Tenor 1. Dem Verfügungsbeklagten wird untersagt, die mit der Stellenausschreibung 74/10 in den Hausmitteilungen des Verfügungsbeklagten vom 25.10.2018 veröffentlichte ausgeschriebene Stelle der Teamleitung Leistungssachbearbeitung in der