Anwälte

10 Anwälte, die zum allgemeines beraten.

Fachanwaltskanzlei Patricia Nußmann


Ihre kompetente Rechtsanwältin für Miet-und Wohnungseigentumsrecht, Erbrecht und Familienrecht

Leuteritz Schiener Rechtsanwalts-Partnerschaft-mbB


Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für IT-Recht, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Mietrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht
DeutschEnglisch
6 Anwälte

Rechtsanwalt Felix Ruland


Rechts- und Steuerberatung aus einer Hand
1 Anwalt:in

Rechtsanwälte Semsi | Graf | Buchmüller-Reiss PartG mbB


Wir sind keine anonyme Großkanzlei, sondern ein Team aus 4 hochqualifizierte Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Wir verstehen uns als "people's business" da der Erfolg unserer Arbeit vor allem von den Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitar
Englisch
1 Anwalt:in

Rechtsanwältin Sabrina Bauroth (LL.M., CertHE)


Ihre Kanzlei für Erbrecht und Immobilienrecht
1 Anwalt:in

Kanzlei Silke Stremmel


Sie suchen eine tatkräftige und kompetente Unterstützung bei der Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche? Sie wünschen sich eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit? Sie benötigen eine Rechtsanwältin in Dortmund? Ich biete Ihnen ein
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
1 Anwalt:in

SGH Rechtsanwälte

DeutschPolnisch
1 Anwalt:in

HSP RECHT Würzburg & Partner RBG mbB

1 Anwalt:in

ADVOCUX | RA Ernst Andreas Kolb

DeutschEnglisch
1 Anwalt:in

Kanzlei Kollmann


Fachanwältin für Familienrecht, Mediation, Erbrecht, Opferanwal*In

Notare

1 Notare, die zum allgemeines beraten.

Artikel

Artikel schreiben

36 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Erbrecht: Land musste nicht nur die Erbschaft herausgeben, sondern auch Zinsen zahlen

28.01.2016

Hat der Fiskus Besitz von der Erbschaft genommen, kann der Erbe nicht nur verlangen, dass der Nachlass herausgegeben wird. Es steht ihm auch ein Zinsanspruch zu.
allgemeines

Erbrecht: Widerruf einer Schenkung wegen groben Undanks

05.05.2014

Eine Schenkung kann widerrufen werden, wenn der Beschenkte objektiv eine Verfehlung von gewisser Schwere begangen hat.
allgemeines

Erbrecht: Zur Herausgabe eines Geschenks durch Dritten

13.01.2014

Bei einer den Vertragserben beeinträchtigenden Schenkung kann die Herausgabe des Geschenks gemäß § 2287 BGB auch von einem Dritten unter den Voraussetzungen des § 822 BGB verlangt werden.
allgemeines

Erbrecht: Vater muss über Vermögensverwaltung seines erbenden Kindes Rechenschaft ablegen

23.01.2014

Dem Kind steht darüber hinaus eine Zusammenstellung aller Einnahmen und Ausgaben im Rahmen der Vermögensverwaltung bis zur Volljährigkeit zu.
allgemeines