Anwälte

42 Anwälte, die zum Erbschaftsteuer beraten.

REWISTO Rechtsanwälte Friedhoff, Mauer & Partner mbB


Die Kanzlei Gabriele Hesen berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.
12 Anwälte

Rechtsanwalt Joachim Schindler


Die Kanzlei Rechtsanwalt Joachim Schindler berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Rechtsanwalt Dr. Dettke Rechtsanwalts GmbH Kapitalanlagerecht Bankrecht Dortmund


Die Kanzlei Rechtsanwalt Dr. Dettke Rechtsanwalts GmbH Kapitalanlagerecht Bankrecht Dortmund berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Dr. jur. Thomas Berg


Die Kanzlei Dr. jur. Thomas Berg berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Rechtsanwältin Britta Nierfeld


Die Kanzlei Rechtsanwältin Britta Nierfeld berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

ADAC Vertragsanwalt Lutz Doberenz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht


Die Kanzlei ADAC Vertragsanwalt Lutz Doberenz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Helmut Cramer Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater


Die Kanzlei Helmut Cramer Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Dr. Jörg Lehr | Steuerberater Mainz


Die Kanzlei Dr. Jörg Lehr | Steuerberater Mainz berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Burkhardt Jordan - Fachanwalt für Erbrecht - Kanzlei Jordan Fuhr Meyer


Die Kanzlei Burkhardt Jordan - Fachanwalt für Erbrecht - Kanzlei Jordan Fuhr Meyer berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Funke & Simon


Die Kanzlei Funke & Simon berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Fachanwälte Grey & Grundhoff - Gemeinsam im Recht


Die Kanzlei Fachanwälte Grey & Grundhoff - Gemeinsam im Recht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Fachanwalt für Erbrecht Dr. Claus-Henrik Horn - Rechtsanwalt


Die Kanzlei Fachanwalt für Erbrecht Dr. Claus-Henrik Horn - Rechtsanwalt berät Sie zu allen Fragen um das Thema Erbschaftsteuer.

Artikel

Artikel schreiben

2 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Erbschaftsteuer: Steuerbefreiung für Familienheime wird nur für eine Wohnung gewährt

09.12.2019

Haben die Erblasserin und der Alleinerbe zwei Wohnungen gemeinsam genutzt und nutzt der Erbe beide Wohnungen nach dem Tod der Erblasserin unverändert weiter, kann die Erbschaftsteuerbefreiung nur für eine Wohnung gewährt werden – Streifler & Kollegen Rechtsanwälte – Anwalt für Erbrecht Berlin

Erbrecht: Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim nur bei unverzüglicher Selbstnutzung

04.11.2019

Unter gewissen Voraussetzungen können Familienheime vererbt werden, ohne dass Erbschaftsteuer anfällt. Eine Bedingung ist, dass der Erwerber die Wohnung unverzüglich zur Selbstnutzung für eigene Wohnzwecke bestimmt. Mit diesem Kriterium hat sich der Bundesfinanzhof (BFH) nun näher befasst – BSP Rechtsanwälte – Anwalt für Erbrecht Berlin

Urteile

Urteil einreichen

161 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Finanzgericht Düsseldorf Urteil, 12. Dez. 2018 - 4 K 108/18 F

bei uns veröffentlicht am 12.12.2018

----- Tenor ----- Der Feststellungsbescheid vom 8. Oktober 2015 in der Gestalt der Einspruchsentscheidung vom 11. Dezember 2017 wird dergestalt geändert, dass der Wert des Anteils des Erblassers an der A GmbH auf den 1. Januar 2011 mit 12.177.306 €.

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht Beschluss, 08. Okt. 2018 - 2 B 31/18

bei uns veröffentlicht am 08.10.2018

Tenor Die aufschiebende Wirkung des Widerspruches des Antragstellers vom 23. August 2018 gegen den Bescheid der Antragsgegnerin vom 10. August 2018 in Gestalt des Änderungsbescheides vom 11. September 2018 wird angeordnet. Die Kosten des Verfahrens

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht Beschluss, 05. Okt. 2018 - 2 B 23/18

bei uns veröffentlicht am 05.10.2018

Tenor Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs der Antragsteller vom 17.07.2018 gegen den Zweitwohnungssteuerbescheid der Antragsgegnerin vom 15.06.2018 für die Wohnung … in T…. wird angeordnet. Die Antragsgegnerin trägt die Kosten des...

Schleswig-Holsteinisches Verwaltungsgericht Beschluss, 05. Okt. 2018 - 2 B 22/18

bei uns veröffentlicht am 05.10.2018

Tenor Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs der Antragsteller vom 17.07.2018 gegen den Zweitwohnungssteuerbescheid der Antragsgegnerin vom 15.06.2018 für die Wohnung … in T… wird angeordnet. Die Antragsgegnerin trägt die Kosten des...

Bundesfinanzhof Beschluss, 25. Sept. 2018 - II B 13/18

bei uns veröffentlicht am 25.09.2018

----- Tenor ----- Die Beschwerde der Klägerin wegen Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 11. Dezember 2017 14 K 14208/15 wird als unbegründet zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat.

Bundesfinanzhof Urteil, 19. Sept. 2018 - II R 20/15

bei uns veröffentlicht am 19.09.2018

----- Tenor ----- Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Finanzgerichts München vom 20. August 2014  4 K 2970/11 wird als unbegründet zurückgewiesen. Die Kosten des Revisionsverfahrens hat die Klägerin zu tragen. ---------- Tatbestand ...

Bundesfinanzhof Beschluss, 05. Juli 2018 - II B 122/17

bei uns veröffentlicht am 05.07.2018

----- Tenor ----- Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Hessischen Finanzgerichts vom 26. Oktober 2017 1 V 1165/17 wird als unbegründet zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat der Antragsteller zu tragen. ...

Finanzgericht Hamburg Urteil, 03. Juli 2018 - 3 K 236/17

bei uns veröffentlicht am 03.07.2018

Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten ist streitig, ob der umbaute Raum zwischen einem Flachdach und einer darunter eingezogenen, nicht begehbaren Sichtschutzdecke bei der Ermittlung des Einheitswertes eines Gebäudes vollständig oder nur zu einem...