Themen

Vertragsrecht

Anwälte für Vertragsrecht in Ihrer Nähe

Kanzlei Büchs Berlin

Die Kanzlei Kanzlei Büchs Berlin berät Sie zu allen Fragen ums Vertragsrecht.
Zusätzlich zu Vertragsrecht, sind wir in 4 anderen Rechtsgebiete versiert. 4 mehr anzeigen
Einzelanwalt
Mittelstraße 55, 10117 Berlin030 - 25044652
< 1 km

ETL Advokat Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH

Die Kanzlei ETL Advokat Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft mbH berät Sie zu allen Fragen ums Vertragsrecht.
Kanzlei
Mauerstr. 86, 10117 Berlin+49 30 2264 3364
< 1 km
1 relevante AnwaltAlle anzeigen

Kanzlei Stephan Althausen

BulgarischDeutsch
Die Kanzlei Kanzlei Stephan Althausen berät Sie zu allen Fragen ums Vertragsrecht.
Zusätzlich zu Vertragsrecht, sind wir in 7 anderen Rechtsgebiete versiert. 7 mehr anzeigen
Einzelanwalt
Stresemannstraße 40, 10963 Berlin030 67967551
< 1 km

Rechtsanwalt Michael Schärf

Die Kanzlei Rechtsanwalt Michael Schärf berät Sie zu allen Fragen ums Vertragsrecht.
Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Zusätzlich zu Vertragsrecht, sind wir in 4 anderen Rechtsgebiete versiert. 4 mehr anzeigen
Einzelanwalt
Mainzer Straße 14, 10247 Berlin030/29364055
< 1 km

Vertragsrecht in den Regionen

AachenBerlinBielefeldBochumBonnBraunschweigChemnitzDortmundDresdenDuisburgDüsseldorfErfurtFrankfurt am MainGelsenkirchenHalle (Saale)HamburgHammHannoverHerneKasselKölnKrefeldLeipzigLeverkusenMagdeburgMainzMannheimMönchengladbachMülheim an der RuhrMünchenMünsterMünsterNeussOberhausenOberhausenOsnabrückPaderbornPotsdamSolingenWuppertalWürzburgZwickau

Artikel zum Thema Vertragsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Bauvertrag

Kurze Charakterisierung einschlägiger Rechtsprechung zur Verwendung von AGB im Baurecht
Das Werkvertragsrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) wurde den Besonderheiten von Bauverträgen bislang nur unzulänglich gerecht. Dies wurde mit Inkrafttreten des neuen Bauvertragsrechts zum 01.01.2018 anders. Welcher Anwendungsbereich der Verg

Bundesverwaltungsgericht: Fahrverbote für Dieselfahrzeuge möglich für Euro 5 und niedriger - Prüfen Sie jetzt Ihre Möglichkeiten!

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge möglich
Am 27.02.2018 fiel die lang erwartete und zuletzt verschobene Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) über die Revisionen der Länder Nordrhein-Westfalen (BVerwG 7 C 26.16) und Baden-Württemberg (BVerwG 7 C 30.17). Auf Betreiben der Deu

Rechtstipp Abnahme

Grundsätzliches zur Abnahme beim Bauvertrag
Die Abnahme ist der wichtigste Meilenstein bei der Umsetzung eines Bauvertrags. Denn der Auftraggeber (Besteller oder Erwerber) entscheidet damit, ob das Vertragsziel erreicht ist.  Bei 

Dieselskandal: Softwaremanipulation bei 130.000 Fahrzeugen mit V6-Dieselmotor von Audi - Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf an

Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf an
Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verhängt wegen unzulässigerAbschaltvorrichtungen einen Zwangsrückruf für die Audi-Modelle A4, A5, A6. A7, A8, Q5, SQ5 und Q7 mit der Abgasnorm 6. Weltweit sind von der Anordnung knapp 130.000 Fahrzeuge betroffen, dav

Gesetze zum thema Vertragsrecht

BeamtStG | Gesetz zur Regelung des Statusrechts der Beamtinnen und Beamten in den Ländern

Beamtenstatusgesetz - BeamtStG
Eingangsformel Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen: Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften§ 1 Geltungsbereich Dieses Gesetz regelt das Statusrecht der...

BeurkG | Beurkundungsgesetz

Erster Abschnitt Allgemeine Vorschriften § 1 Geltungsbereich (1) Dieses Gesetz gilt für öffentliche Beurkundungen und Verwahrungen durch den Notar. (2) Soweit für öffentliche Beurkundungen neben...

VVG 2008 | Gesetz über den Versicherungsvertrag

Versicherungsvertragsgesetz - VVG
Teil 1 Allgemeiner TeilKapitel 1 Vorschriften für alle VersicherungszweigeAbschnitt 1 Allgemeine Vorschriften§ 1 Vertragstypische Pflichten Der Versicherer verpflichtet sich mit dem...

BGBEG | Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuche

Erster Teil Allgemeine Vorschriften Erstes Kapitel Inkrafttreten. Vorbehalt für Landesrecht. Gesetzesbegriff Art 1 (1) Das Bürgerliche Gesetzbuch tritt am 1. Januar 1900 gleichzeitig mit einem...