Zivilprozessrecht

Anwälte für Zivilprozessrecht in Ihrer Nähe

Kanzlei Stephan Althausen

BulgarischDeutsch
Die Kanzlei Kanzlei Stephan Althausen berät Sie zu allen Fragen ums Zivilprozessrecht.
Zusätzlich zu Zivilprozessrecht, sind wir in 7 anderen Rechtsgebiete versiert. 7 mehr anzeigen
Einzelanwalt
Stresemannstraße 40, 10963 Berlin030 67967551
< 1 km

Rechtsanwaltskooperation Bartholl Legal Services

Die Kanzlei Rechtsanwaltskooperation Bartholl Legal Services berät Sie zu allen Fragen ums Zivilprozessrecht.
DeutschEnglisch 2 mehr anzeigen
Kanzlei
Mommsenstraße 58, 10629 Berlin030577039830
< 1 km
1 relevante AnwaltAlle anzeigen

von der Heyden

Die Kanzlei von der Heyden berät Sie zu allen Fragen ums Zivilprozessrecht.
Zusätzlich zu Zivilprozessrecht, sind wir in 7 anderen Rechtsgebiete versiert. 7 mehr anzeigen
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
Einzelanwalt
Konstanzer Str. 6, 10707 Berlin03028868500
< 1 km

Fachanwalskanzlei am Adenauerplatz

Die Kanzlei Fachanwalskanzlei am Adenauerplatz berät Sie zu allen Fragen ums Zivilprozessrecht.
Strafrecht
Kanzlei
Wilmersdorfer Str. 94, 10629 Berlin030 88627500
< 1 km
1 relevante AnwaltAlle anzeigen

Rechtsanwalt Sören Grigutsch

Fachanwalt für StrafrechtZivilprozessrecht 4 mehr anzeigen

Zivilprozessrecht in den Regionen

AachenBerlinBonnBraunschweigBremenDortmundDresdenDüsseldorfFrankfurt am MainHamburgHannoverKielKölnMainzMannheimMönchengladbachMünchenMünsterMünsterOberhausenOberhausenPotsdamSolingenWiesbaden

Artikel zum Thema Zivilprozessrecht

BGH entscheidet: Richter können Behauptungen im Prozess auch ohne Zeugen glauben

Beweis vor Gericht: Auch ohne Zeugen und Beweiserhebung ist es dem Richter erlaubt, den Angaben der streitenden Parteien zu glauben.
Der Bundesgerichtshof (BGH) spricht mit dem Beschluss vom27.9.2017 (Az.: XII ZR 48/17) der tatrichterlichen Überzeugungsbildung ein hohes Maß an Gewicht zu: „Dem Tatrichter ist es nach § 286 ZPO grundsätzlich erlaubt, allein aufgrund des Vortr

18.08.2017 Verurteilung von VW wegen Betruges und sittenwidriger Schädigung im Diesel-Skandal

Mit Urteil vom 12.07.2017 zum Az.: 7 O 159/16 sowie mit Urteil vom 19.07.2017 zum Az.: 7 O 147/16 hat das Landgericht Krefeld die Volkswagen AG zum Schadensersatz wegen Betruges und sittenwidriger Schädigung verurteilt.
Mit Urteil vom 12.07.2017 zum Az.: 7 O 159/16 sowie mit Urteil vom 19.07.2017 zum Az.: 7 O 147/16 hat das Landgericht Krefeld die Volkswagen AG zum Schadensersatz wegen Betruges und sittenwidriger Schädigung verurteilt.Wie zuvor bereits das

Sind Privatgutachterkosten erstattungsfähig?

Muss die Gegenseite die Aufwendungen für einen privat eingeschalteten Sachverständigen ersetzen?
Mängel sind das Thema Nummer eins bei nahezu jedem Bauprojekt. Zur Aufklärung und zur Vorbereitung der 

Fachanwalt für ziviles Revisionsrecht

Gegenmodell zum überkommenen System der Singularzulassung zum BGH in Zivilsachen
Um Mandanten in Zivilsachen vor dem Bundesgerichtshof (BGH) vertreten zu können, benötigt ein Rechtsanwalt eine besondere Zulassung, die sogenannte

Gesetze zum thema Zivilprozessrecht

GVG | Gerichtsverfassungsgesetz

GVG
Erster Titel Gerichtsbarkeit § 1 Die richterliche Gewalt wird durch unabhängige, nur dem Gesetz unterworfene Gerichte ausgeübt. (XXXX) §§ 2 bis 9 (weggefallen) § 10 Unter Aufsicht des...

PatG | Patentgesetz

Erster Abschnitt Das Patent § 1 (1) Patente werden für Erfindungen auf allen Gebieten der Technik erteilt, sofern sie neu sind, auf einer erfinderischen Tätigkeit beruhen und gewerblich anwendbar...

ReföDG | Gesetz zur Reform des öffentlichen Dienstrechts

Reformgesetz
Eingangsformel Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen: Art 1 bis 9 Art 10 (weggefallen) Art 11 und 12 Art 13 Aufhebung von...