DeutschEnglisch

Andere Unternehmensberater in der Nähe

Zivilrecht

Lutz Schröder Rechtsanwaltskanzlei

3 Anwälte
Elmar Günther
Lutz Schroeder
Sascha Schlösser

Rechtsanwalt Dr. Ingo Gasser

Rechtsanwalt Ralf Höfer

Steen & Partner Rechtsanwälte

ArbeitsrechtFamilienrechtMiet- und Wohnungseigentumsrecht
4 Anwälte
Dr. Sebastian Castringius | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Henrietta von Grünberg | Fachanwältin für Familienrecht
Peter Steen
Stefan Scheuermann | Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Oberberg & Hasche, Fachanwälte für Arbeitsrecht in Kiel

Arbeitsrecht
3 Anwälte
Dr. Ove Reinbender | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Max Oberberg | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Sylke Hasche | Fachanwältin für Arbeitsrecht

Lehmann Junge Kollegen Rechtsanwaltspartnerschaft

FamilienrechtVersicherungsrechtVerwaltungsrecht
5 Anwälte
Anne-Christin Hempel
Jens Lehmann
Jörg Junge | Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Manuel Abou Taam
Ralf Lehmann | Fachanwalt für Familienrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht

Gubitz & Partner

Strafrecht

Gubitz & Partner, in 24103 Kiel und in 20355 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: Prozessrecht Strafrecht Jugendstrafrecht Medienrecht Verfassungsrecht Rechtsanwalt D
5 Anwälte
Prof. Gereon Wolters
Dr. Martin Schaar | Fachanwalt für Strafrecht
Prof. Dr. Michael Gubitz | Fachanwalt für Strafrecht
Prof. Sascha Süße
Dr. Wolf Molkentin

Rechtsanwalt Hans-Christian Krüger | Fachanwalt für Strafrecht

Strafrecht

Kanzlei Tovar & Tovar

FamilienrechtStrafrecht
3 Anwälte
Hans-Werner Tovar | Fachanwalt für Familienrecht
Ingeborg Tovar | Fachanwältin für Familienrecht
Stefan Tovar | Fachanwalt für Strafrecht

Veröffentlichungen

1 Artikel

Amtsgericht Hannover 428 C 7144/22

von Christian Braun
03.04.2024

Das Amtsgericht Hannover hat zugunsten des Klägers, der Parknotruf GmbH, entschieden, dass der Beklagte Ersatz der Abschleppkosten infolge einer Leerfahrt des Abschleppunternehmers zahlen muss. Das Fahrzeug des Beklagten befand sich auf einem Privatparkplatz, als sich selbiger für nicht unerhebliche Zeit entfernte. Das Gericht stellte fest, dass es Aufgabe des Beklagten ist, sein Fahrzeug vom Privatparkplatz zu entfernen und eine entsprechende Störung zu beseitigen. Die Erteilung und Durchführung des Abschleppauftrages, war somit zur Beseitigung der Störung notwendige Maßnahme, welche selbstverständlich dem Kläger zu erstatten ist. Ferne betonte es zurecht, dass die Störung des Privatparkplatzes durch das unberechtigte Parken sofort ausgelöst wurde der Kläger nicht zur Einhaltung einer Wartezeit verpflichtet ist.

Rechtsgebiete

1 Rechtsgebiete

Zivilrecht

Urteile

7 Urteile eingereicht

Amtsgericht Hamburg-Barmbek Urteil, 10. Jan. 2024 - 812 C 37/23

von Christian Braun
bei uns veröffentlicht am 17.04.2024

Das Amtsgericht Hamburg-Barmbek verneinte damals die Abtretbarkeit von Ansprüchen, die dem Parkplatzberechtigten zustehen. Nun stellte das gleiche Gericht im Jahre 2023 ausdrücklich fest, dass alle in Betracht kommenden und dem Pa
Zivilrecht

Amtsgericht Bremen Beschluss, 23. Nov. 2022 - 23 C 68/22

von Christian Braun
bei uns veröffentlicht am 08.04.2024

  Das Amtsgericht Bremen hat zugunsten des Klägers, der Parknotruf GmbH entschieden, dass der Kläger einen Schadensersatzanspruch gegen die Beklagte hat. Das unbefugte Abstellen auf einem fremden Privatgrundstück löste diesen

Amtsgericht Hannover Urteil, 10. Aug. 2023 - AG Hannover 428 C 7144/22

von Christian Braun
bei uns veröffentlicht am 03.04.2024

Das Amtsgericht Hannover hat zugunsten des Klägers, der Parknotruf GmbH, entschieden, dass der Beklagte Ersatz der Abschleppkosten infolge einer Leerfahrt des Abschleppunternehmers zahlen muss. Das Fahrzeug des Beklagten befand sich auf einem Pr

Amtsgericht Hamburg-Wandsbek Urteil, 29. Juni 2023 - 716aC58/23

von Christian Braun
bei uns veröffentlicht am 26.03.2024

Das Amtsgericht Hamburg-Wandsbek hat in einem Rechtsstreit zwischen einem Kläger und der Parknotruf GmbH entschieden, dass die Klage des Klägers abgewiesen wird. Der Kläger hatte Schadensersatz gefordert, nachdem sein Fahrzeug abgeschl
Zivilrecht

Kiel

Andreas-Gayk-Straße 7-11, 24103 Kiel, Schleswig Holstein, Deutschland