Fachartikel: Wirtschaftsrecht

​Crowdfunding und Spendenrecht

Veröffentlicht am 29.01.2018 von Rechtsanwalt Lennart Droste, LL.M..

Profilbild von Rechtsanwalt Lennart Droste, LL.M.
Die Finanzverwaltung hat mit Schreiben vom 15.12.2017 Stellung dazu genommen, wie die Finanzämter Crowdfunding spendenrechtlich beurteilen. Die Finanzverwaltung nimmt dazu eine Unterscheidung zwischen dem klassischen Crowdfunding, dem sog. Spenden-Crowdfunding und dem Crowdinvesting und Crowdlending vor.Beim klassischen Crowdfunding handelt ...

Weiterlesen

BGH: Anleger muss über hohe Vertriebsprovisionen einschließlich Agio aufgeklärt werden

Veröffentlicht am 16.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
BGH: Anleger muss über hohe Vertriebsprovisionen einschließlich Agio aufgeklärt werden Überschreiten die Vertriebsprovisionen 15 Prozent der Anlagesumme in einen Schiffsfonds, geschlossenen Immobilienfonds oder Flugzeugfonds, müssen Anlageberater oder Anlagevermittler den Anleger unaufgefordert über die Höhe der Provisionen ...

Weiterlesen

Standmitteilungen bei Lebensversicherungen

Veröffentlicht am 05.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Standmitteilungen bei LebensversicherungenEinmal im Jahr liegt sie im Briefkasten: die Standmitteilung zur Lebensversicherung. Dieses Dokument soll Versicherten Auskunft darüber geben, wie sich ihre Lebensversicherung entwickelt, wie hoch z. B. der aktuelle Rückkaufswert ist und wie die Auszahlung der Lebensversicherung am Laufzeitende ...

Weiterlesen

Montranus I (Nr. 143), Montranus II (Nr. 158) oder Montranus III ( Nr. 166)

Veröffentlicht am 02.11.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
MONTRANUS MEDIENFONDS: mit Erfahrung zum Erfolg – Prozessfinanzierung ermöglicht Klagen ohne Risiko! Montranus I (Nr. 143), Montranus II (Nr. 158) oder Montranus III ( Nr. 166) Aufhänger für Medienfondsanleger Die Kanzlei Steffens aus Berlin betreut immer wieder Gesellschafter der Medien-fonds MONTRANUS I bis III. Es können immer wieder ...

Weiterlesen

Probleme bei den Lebensversicherung gefährdet Altersvorsorge von 10 Millionen Versicherten

Veröffentlicht am 21.10.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Probleme bei  den Lebensversicherung gefährdet Altersvorsorge von 10 Millionen VersichertenWie aus aktuellen Berichten bekannt wurde, beabsichtigen und prüfen Ergo-, Axa-, Generali- und AachenMünchener-Lebensversicherungen mehr als 10 Millionen klassische Lebensversicherungsverträge zu verkaufen. Aufkäufer würden dann diese ...

Weiterlesen

Rückforderungen in Millionenhöhe von Privaten Krankenkassen möglich - 800.000 Axa Kunden betroffen

Veröffentlicht am 14.10.2017 von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens.

Profilbild von Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens
Durch unzulässige Beitragserhöhungen werden auf die privaten Krankenkassen Rückforderungsansprüche in erheblicher Millionenhöhe zukommen. Ein Berufungsurteil des LG Potsdam (Az.: 6 S 80/16) räumte einem AXA-Kunden den Anspruch auf Beitragrückzahlungen con Beiträgen der Vergangenheit ein, die überhöht verlangt worden sind. Klagen gegen ...

Weiterlesen

​HHS MS RHL Aurora: Anlegern droht nach Insolvenz der Totalverlust

Veröffentlicht am 08.10.2016 von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer.

Profilbild von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer
HHS MS RHL Aurora: Anlegern droht nach Insolvenzder TotalverlustFür die\r Anleger des von Hansa Hamburg Shipping aufgelegten Schiffsfonds MS RHL Aurora\r (ehemals HHS 31 MS Matthias Claudius) wird es ernst. Das Amtsgericht Reinbek\r hat am 23. September das reguläre Insolvenzverfahren über die KG MS „Matthias\r Claudius“ ...

Weiterlesen

​KTG Energie: Anleger müssen um ihr Geld bangen

Veröffentlicht am 08.10.2016 von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer.

Profilbild von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer
KTG Energie: Anleger müssen um ihr Geld bangenDie\r Insolvenz der KTG Agrar SE hat am Ende doch noch die ehemalige Tochter KTG\r Energie AG erfasst. Nur wenige Tage nachdem ein Investor die Anteile an der KTG\r Energie übernommen hatte, stellte das Unternehmen am 27. September einen Antrag\r auf Insolvenz in Eigenverwaltung. Das Amtsgericht ...

Weiterlesen

​Magellan Maritime Services: Gläubigerversammlung am 18. Oktober

Veröffentlicht am 08.10.2016 von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer.

Profilbild von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer
Magellan Maritime Services: Gläubigerversammlungam 18. OktoberBis zum 18.\r Oktober müssen die Gläubiger der insolventen Magellan Maritime Services GmbH\r ihre Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden. Am gleichen Tag findet auch\r die erste Gläubigerversammlung in Hamburg statt. Dabei geht es u.a. auch um den\r Fortgang des ...

Weiterlesen

​Enterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste

Veröffentlicht am 08.10.2016 von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer.

Profilbild von Rechtsanwalt Dipl.sc.pol., Dipl.Jur., M.A. Arthur R. Kreutzer
Enterprise Holdings insolvent: Anlegern drohenhohe VerlusteDie\r Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten\r Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die\r Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage,\r was aus ihrem Geld wird. Die erste Zinszahlung ist ...

Weiterlesen