Schadensersatz! Opel Meriva Rückruf - Rückrufcode KCP

bei uns veröffentlicht am07.11.2022

Rechtsgebiete

Autoren

Rechtsanwalt

Malte Brix

DeutschEnglisch
Zusammenfassung des Autors

Neuer Rückruf im Dieselskandal. Über 4.000 Fahrzeuge des Typs Opel Meriva wurden zurückgerufen. Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung, um prüfen zu lassen, ob Ihnen Ansprüche auf Schadensersatz zustehen.

Opel Meriva Rückrufaktion KCP - Was bedeutet das?

Ein neuer Rückruf wurde am 3.11.2022 durch das Kraftfahrt-Bundesamt angeordnet. Davon sind über 4000 Fahrzeuge des Typs Opel Meriva betroffen. Wer ein Rückrufschreiben erhalten hat, hat gute Chancen auf eine erhebliche Entschädigung im Dieselskandal. Nutzen Sie unsere kostenfreie Erstberatung und profitieren Sie von unserer Erfahrung im Dieselskandal bei Opel und anderen Herstellern.

Jetzt Anfrage für kostenfreie Erstberatung stellen!

Vorsicht vor dem Software-Update

Das vom KBA angeordnete Software-Update ist mit Vorsicht zu genießen. So häuften sich bei anderen Herstellern wie Mercedes oder VW in der Vergangenheit die Berichte über einen höheren Verbrauch, Leistungseinbußen und einen höheren Verschleiß. Daher raten wir zunächst von der Durchführung ab. Gerne beraten wir Sie hierzu im Rahmen unserer kostenfreien Erstberatung im Dieselskandal.

Kostenfreie Erstberatung nutzen

Die Kanzlei BRIXLANGE Rechtsanwälte verfügt über viel Erfahrung im Dieselskandal und freut sich, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Dabei bieten wir eine kostenfreie Erstberatung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Jetzt Anfrage für kostenfreie Erstberatung stellen!

Show what you know!
Artikel schreiben

Anwälte, die zu passenden Rechtsgebieten beraten

Anwälte, die zum Thema Kaufrecht beraten

Dittmer & Pettis Rechtsanwälte in Melsungen

ArbeitsrechtFamilienrecht

Rechtliche Fragen oder Probleme ? Dann sind Sie bei uns an der Richtigen stelle!
DeutschEnglisch
4 Anwälte
Joachim Dittmer | Fachanwalt für Arbeitsrecht
Sabine Dittmer
Volker Bergmann | Fachanwalt für Familienrecht
Tevin Ron Pettis, Rechtsanwalt

Rechtsanwältin Ottilia L. Solander

Familienrecht
2 Anwälte
Elke Koster
Ottilia L. Solander | Fachanwältin für Familienrecht

Kanzlei Götz & Partner

Verkehrsrecht

Ihre Kanzlei für alle Fragen des Zivilrechts
2 Anwälte
Christina-Maria Götz | Fachanwältin für Verkehrsrecht
Nadine Waldhier

Kanzlei Schuldt


Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Verkehrsrecht

Limmer.Reutemann | Rechtsanwälte Partnerschaft


Limmer.Reutemann | Rechtsanwälte Partnerschaft, in 86150 Augsburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: Familienrecht Vertragsrecht Erbrecht Zivilrecht Immobilienrecht
2 Anwälte
Sebastian Limmer
Thomas Reutemann

Artikel zu passenden Rechtsgebieten

Artikel zu Kaufrecht

Leistungsbeschreibung: Leistung muss nicht mangelhaft sein, wenn anderes Produkt als vereinbart eingebaut wird

23.10.2014

Nicht jede Produktbeschreibung der bei der Erstellung eines Werks zu verwendenden Materialien ist als Beschaffenheitsvereinbarung anzusehen.
Kaufrecht

Gesundheitsgefahr durch Kaufsache kann Sachmangel darstellen

von Rechtsanwalt Fredi Skwar, Rechtsanwalt Fredi Skwar
18.06.2015

Ein Sachmangel kann vorliegen, wenn von der Kaufsache eine Gesundheitsgefahr ausgeht, mit der der Käufer im Allgemeinen nicht rechnen muss
Kaufrecht

Autokauf: Neuwagen wegen angeblicher Datenspeicherung nicht abgenommen

06.05.2016

Wem gehören die Fahrzeugdaten? Dem Hersteller, dem Händler oder dem Eigentümer/Nutzer? Und was kann der Erwerber unternehmen, damit er nicht ausgespäht wird?
Kaufrecht

Kaufrecht: Zum Vorliegen einer erheblichen Pflichtverletzung

17.03.2016

Bei der Bewertung, ob eine Pflichtverletzung erheblich oder unerheblich ist, sind vor Abgabe der Rücktrittserklärung behobene Mängel im Allgemeinen außer Betracht zu lassen.
Kaufrecht

Wann ist ein Tier gebraucht?

von Rechtsanwalt Markus Keubke, LL.M., Rechtsanwalt Markus Keubke, LL.M.
16.01.2014

Diese Frage stellt im Rahmen des Verbrauchsgüterkaufes von Tieren eine spannende Frage, da vom Zustand der Kaufsache, ob neu oder gebraucht, u.a. die Dauer der Gewährleistung abhängt. Bei neuen Sachen muss die Gewährleistung gemäß § 475 Abs. 2 BGB mi