Anwälte

24 Anwälte, die zum Urkundenfälschung beraten.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Markus Lehmann


Ihr Verteidiger in Strafsachen.

Binz Rechtsanwälte Trier - Rechtsanwälte und Fachanwälte


Die Kanzlei Binz Rechtsanwälte Trier - Rechtsanwälte und Fachanwälte berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Christian Demuth


Die Kanzlei Christian Demuth berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Christine Kulesa


Die Kanzlei Christine Kulesa berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Rechtsanwälte Heils & Kollegen Nordhorn


Die Kanzlei Rechtsanwälte Heils & Kollegen Nordhorn berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Funke & Simon


Die Kanzlei Funke & Simon berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Wolfram Hemkens


Die Kanzlei Wolfram Hemkens berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Rechtsanwalt und Mediator Tobias Ehmann


Die Kanzlei Rechtsanwalt und Mediator Tobias Ehmann berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Michael Böcker


Die Kanzlei Michael Böcker berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Rechtsanwälte Meier & Schneider Partnerschaftsgesellschaft


Die Kanzlei Rechtsanwälte Meier & Schneider Partnerschaftsgesellschaft berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Dr. Peters & Partner Rechts- u. Fachanwälte Medizinrecht Strafrecht Arbeitsrecht


Die Kanzlei Dr. Peters & Partner Rechts- u. Fachanwälte Medizinrecht Strafrecht Arbeitsrecht berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Dercar Thorsten


Die Kanzlei Dercar Thorsten berät Sie zu allen Fragen um das Thema Urkundenfälschung.

Urteile

Urteil einreichen

351 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesgerichtshof Beschluss, 08. Dez. 2016 - 2 ARs 5/16

bei uns veröffentlicht am 08.12.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 2 ARs 5/16 vom 8. Dezember 2016 in dem Strafvollstreckungsverfahren gegen wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung u.a. Az.: 426 Js 15448/04 VRS LG Potsdam ...

Bundesgerichtshof Beschluss, 15. Dez. 2016 - 2 ARs 398/16

bei uns veröffentlicht am 15.12.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 2 ARs 398/16 2 AR 248/16 vom 15. Dezember 2016 in der Strafvollzugssache gegen Az.: 2 StVK 425/16 Vollz Landgericht Zweibrücken Az.: 8 StVK 677/16 Landgericht Mainz ...

Bundesgerichtshof Beschluss, 01. Juli 2015 - XII ZB 240/14

bei uns veröffentlicht am 01.07.2015

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES BESCHLUSS XII ZB240/14 Verkündet am: 1. Juli 2015 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in der Familiensache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein ..

Landgericht Aachen Beschluss, 07. Jan. 2019 - 33m StVK 22/19

bei uns veröffentlicht am 07.01.2019

----- Tenor ----- *Der Antrag wird zurückgewiesen.* *Die Kosten des Verfahrens werden der Antragstellerin auferlegt.* *Der Streitwert wird auf 500 € festgesetzt.* 1 *Gründe:* 2 *I.* 3 Der Antragsgegner leidet unter einer kombinierten...

Oberlandesgericht Hamm Beschluss, 22. Nov. 2018 - 1 Vollz (Ws) 78/18

bei uns veröffentlicht am 22.11.2018

----- Tenor ----- Der Antrag des Betroffenen, den Senatsbeschluss vom 07. April 2018 zu widerrufen, wird auf Kosten des Betroffenen (analog § 465 Abs. 1 StPO i.V.m. KV zum GKG Nr. 3920) verworfen. 1 *Gründe:* 2 I. 3 Der seit dem 22. März 2013.

Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 15. Nov. 2018 - 1 Ws 287/18 Vollz

bei uns veröffentlicht am 15.11.2018

Tenor Der Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe wird zurückgewiesen. Gründe *I.* 1 Der Antragsteller befand sich bis zum 19. Juni 2017 in Strafhaft in der Justizvollzugsanstalt Zweibrücken. Er hat mit Schreiben vom 14. März 2016...

Oberlandesgericht Rostock Beschluss, 02. Nov. 2018 - 20 Ws 214/18

bei uns veröffentlicht am 02.11.2018

Tenor 1. *Auf die Beschwerde des Verurteilten wird der Beschluss des Landgerichts Rostock vom 17.09.2018 aufgehoben und die Sache zur erneuten Entscheidung - auch über die Kosten des Beschwerdeverfahrens - an das Landgericht zurückverwiesen.* 2. *D

Bundessozialgericht Urteil, 04. Sept. 2018 - B 12 KR 18/17 R

bei uns veröffentlicht am 04.09.2018

----- Tenor ----- Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landessozialgerichts Baden-Württemberg vom 16. Dezember 2015 wird zurückgewiesen. Außergerichtliche Kosten sind auch im Revisionsverfahren nicht zu erstatten. ---------- Tatbestand ..