Anwälte

338 relevante Anwälte

Anzeigen >Kanzlei für Strafrecht Pohlen + Meister

1 Anwalt

Anzeigen >Kanzlei Bronhofer Lukac Langlotz

6 Anwälte

Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Tholl

1 Anwalt

Anzeigen >Rechtsanwältin Dr. Alexandra Schmitz

3 Anwälte

Artikel

1 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Anzeigen >Insolvenzrecht: Strafrechtliche Konsequenzen trotz Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

16.09.2020
Durch die Corona-Pandemie droht vielen Unternehmen in Deutschland die Insolvenz. Um dem wirtschaftlichen „Aus“ dieser Unternehmen entgegenzuwirken, beschloss die Bundesregierung jüngst eine Verlängerung der Insolvenzantragspflichtaussetzung für den Insolvenzgrund der Überschuldung bis zum 31. Dezember 2020. Das bedeutet jedoch nicht, dass die für überschuldete Unternehmen verantwortlichen Organe und Gesellschafter sorglos ihre Geschäfte fortführen können. Trotz Aussetzung der Insolvenzantragspflicht drohen strafrechtliche wie auch haftungsrechtliche Konsequenzen, die bekannt sein sollten.

*********************************************** I. Strafrechtliche Konsequenzen nach § 15a InsO *********************************************** Mit der *Aussetzung der Insolvenzantragspflicht* durch das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz werden auc