Unterthemen von Vermögensdelikte

Anwälte

151 Anwälte, die zum Vermögensdelikte beraten.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Markus Lehmann


Ihr Verteidiger in Strafsachen.

PS/Rechtsanwälte für Verkehrsrecht


Kanzlei für Verkehrsrecht
1 Anwalt:in

Rechtsanwalt Marius Meurer I Fachanwalt für Strafrecht


bundesweite Strafverteidigung und Opfervertretung
1 Anwalt:in

Rechtsanwaltskanzlei Engin Özcan - Kanzlei für Arzthaftungsrecht, Opferrecht, Sozialrecht & mehr


Die Rechtsanwaltskanzlei Engin Özcan - Kanzlei für Arzthaftungsrecht, Opferrecht, Sozialrecht & mehr in 42551 Velbert kann Sie in den Rechtsgebieten Sozialrecht, Arzthaftungsrecht und im Jugendstrafrecht vertreten. Rechtsanwalt Engin Özcan kann Sie..
DeutschEnglisch 1 mehr anzeigen
1 Anwalt:in

Rechtsanwalt Mamat


Die Kanzlei Rechtsanwalt Mamat in 45128 Essen kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Bedrohung, Beleidigung, Berufsrecht, Betrug, Bußgeldverfahren vertreten.

Rechtsanwalt & Strafverteidiger Johannes Mann, Strafrecht in Göttingen


Die Kanzlei Rechtsanwalt & Strafverteidiger Johannes Mann, Strafrecht in Göttingen berät Sie zu allen Fragen um das Thema Vermögensdelikte.

Arbeitsrecht Kündigungsschutz Rechtsanwalt Jörg Reich


Die Kanzlei Arbeitsrecht Kündigungsschutz Rechtsanwalt Jörg Reich in 35398 Gießen kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Verkehrsstrafrecht, Kindesunterhalt, Arbeitsverträge, Bußgeldkatalog, Ehescheidung vertreten. Rechtsanwältin Beate Wypchol kann...

Rechtsanwalt Jan Lohwasser


Die Kanzlei Rechtsanwalt Jan Lohwasser in 08393 Dennheritz kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Adhäsionsverfahren, Arbeitsrecht, Arbeitsverträge, Berufsrecht, Bußgeldverfahren vertreten.

RA Ulrich Kerner


Die Kanzlei RA Ulrich Kerner berät Sie zu allen Fragen um das Thema Vermögensdelikte.

Bettina Nickel


Die Kanzlei Bettina Nickel berät Sie zu allen Fragen um das Thema Vermögensdelikte.

Fachanwalt für Medizinrecht Hagen Schwindt


Die Kanzlei Fachanwalt für Medizinrecht Hagen Schwindt in 50374 Erftstadt kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Verkehrsstrafrecht, Berufsrecht, Kindesunterhalt, Arbeitsverträge, Strafrecht vertreten. Rechtsanwalt Hagen Schwindt kann Sie unter andere

Rechtsanwaltskanzlei Leininger


Die Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Leininger in 50939 Köln kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Strafrecht, Verkehrsrecht, Diebstahl, Fahrverbot, Ordnungswidrigkeitenrecht vertreten. Rechtsanwalt Lars Leininger kann Sie unter anderem auch in Strafrech

Artikel

Artikel schreiben

2 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Strafrecht: Sog. „Containern“ strafbar – BayOLG verurteilt die „containernden“ Angeklagten zu Diebstahl gem. § 242 I StGB

15.09.2020

Die Wegnahme zur Entsorgung bestimmter Lebensmittel aus Containern von Supermärkten ist strafrechtlich als Diebstahl gem. § 242 StGB zu qualifizieren. Die entwendeten Lebensmittel sind als „fremd“ und nicht als herrenlos anzusehen. Durch die Verriegelung der Container bringt der Geschäftsinhaber seinen Willen zum Ausdruck, sein Eigentum an den Lebensmitteln nicht aufgeben zu wollen – Streifler & Kollegen, Benedikt Mick, Anwalt für Strafrecht

Strafrecht: Sog. „Containern“ strafbar - AG Fürstenfeldbruck verwarnt die „containernden“ Angeklagten wegen Diebstahl mit Strafvorbehalt

15.09.2020

Die Wegnahme zur Entsorgung bestimmter Lebensmittel aus Containern von Supermärkten erfüllt den Straftatbestand des Diebstahls gem. § 242 I StGB. Die entwendeten Lebensmittel sind „fremd“. Durch die Verriegelung der Container bringt der Geschäftsinhaber seinen Willen zum Ausdruck, sein Eigentum an den Lebensmitteln nicht aufgeben zu wollen – Streifler & Kollegen, Benedikt Mick – Anwalt für Strafrecht

Urteile

Urteil einreichen

452 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Juni 2018 - V ZB 67/17

bei uns veröffentlicht am 07.06.2018

Berichtigt durch Beschluss vom 14.11.2018 Rinke, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle ----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 67/17 vom 7. Juni 2018 in dem Zwangsversteigerungsverfahren ...

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Juni 2018 - V ZB 221/17

bei uns veröffentlicht am 07.06.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 221/17 vom 7. Juni 2018 in der Zwangsversteigerungssache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZVG § 9 Nr. 1 Bei der Zwangsversteigerung eines Miteigentumsanteils an einem...

Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Juni 2017 - V ZB 18/15

bei uns veröffentlicht am 29.06.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 18/15 vom 29. Juni 2017 in dem Teilungsversteigerungsverfahren Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZVG §§ 180, 181 a) Die Teilungsversteigerung der im Eigentum von...

Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Dez. 2017 - V ZB 109/17

bei uns veröffentlicht am 07.12.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 109/17 vom 7. Dezember 2017 in der Zwangsversteigerungssache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZVG § 74a Abs. 5 Satz 3 und 4 Die formelle Rechtskraft des Beschlusses über d

Bundesgerichtshof Urteil, 29. Jan. 2016 - V ZR 285/14

bei uns veröffentlicht am 29.01.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL V ZR 285/14 Verkündet am: 29. Januar 2016 Langendörfer-Kunz Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja ..

Bundesgerichtshof Beschluss, 12. Jan. 2017 - V ZB 96/16

bei uns veröffentlicht am 12.01.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 96/16 vom 12. Januar 2017 in dem Zwangsversteigerungsverfahren Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZVG § 69 Abs. 4 a) Wird in der Zahlungsanzeige der Gerichtskasse im Rahmen

Bundesgerichtshof Beschluss, 03. Apr. 2014 - V ZB 41/13

bei uns veröffentlicht am 03.04.2014

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS V ZB 41/13 vom 3. April 2014 in dem Zwangsversteigerungsverfahren Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja ZVG § 39 Abs. 1 Alt. 2 Wird die Terminsbestimmung durch Veröffentlichung im..

Bundesgerichtshof Urteil, 11. Jan. 2018 - 3 StR 427/17

bei uns veröffentlicht am 11.01.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL 3 StR 427/17 vom 11. Januar 2018 Nachschlagewerk: ja BGHSt: ja Veröffentlichung: ja VersammlG § 3 Abs. 1 Zum Verstoß gegen das Uniformverbot des § 3 Abs. 1 VersammlG..