Finanzgericht Hamburg

Anwälte

944 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Kanzlei Schröter | Hartmann


Kanzlei Schröter | Hartmann, in 21029 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Verwaltungsrecht * Arbeitsrecht * Zivilrecht Rechtsanwalt Holger Hartmann...

Anzeigen >Kanzlei am Mühlencenter


Kanzlei am Mühlencenter, in 21509 Glinde, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Strafrecht * Arbeitsstrafrecht * Verkehrsrecht * Zivilrecht Rechtsanwältin Julia Margarethe...

Anzeigen >Rechtsanwalt Alexander Valentin


Rechtsanwalt Alexander Valentin, in 22085 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Grundstücksrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Cara-Lavinia Sonneborn | Fachanwältin für Strafrecht


Rechtsanwältin Cara-Lavinia Sonneborn, in 20095 Hamburg, ist Fachanwältin für Strafrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Strafrecht * Verkehrsstrafrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Dr. Darius R. Kempa | Fachanwalt für Arbeitsrecht


Rechtsanwalt Dr. Darius R. Kempa, in 22041 Hamburg, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Gewährleistungsrecht * Strafrecht *..

Anzeigen >Rechtsanwalt Peter Engel | Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Peter Engel, in 22453 Hamburg, ist Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht * Markenrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Susanne Schackopp | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Susanne Schackopp, in 22453 Hamburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht

Anzeigen >Bremer & Berner Rechtsanwälte


Bremer & Berner Rechtsanwälte, in 20354 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Architektenrecht * Gewerblichen Rechtsschutz * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Wirtschaftsrecht

Anzeigen >Hohage, May & Partner


Hohage, May & Partner, in 20148 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Sozialrecht * Arbeitsrecht * Agrarrecht * Erbrecht Rechtsanwältin Jana Franke berät Sie unter andere

Anzeigen >Rechtsanwalt Jörgen Breckwoldt | Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Jörgen Breckwoldt, in 22846 Norderstedt, ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Waffenrecht *...

Urteile

511 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 19. Feb. 2014 - 4 K 68/13

19.02.2014
Finanzgericht Hamburg Urteil 4 K 68/13, 19. Februar 2014

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Gewährung einer Entlastung für im Verkaufspreis enthaltene Energiesteuer, die beim Warenempfänger ausgefallen ist. 2 Mitte 2006 traf die Klägerin mit der Firma A GbR ... (Firma A) eine Vereinbarung,.

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Beschluss, 14. Feb. 2017 - 2 K 195/14

14.02.2017
Finanzgericht Hamburg Beschluss 2 K 195/14, 14. Februar 2017

Gründe 1 Die Festsetzung des Streitwertes erfolgt gem. § 63 Abs. 2 Satz 2 des Gerichtskostengesetzes (GKG) auf Antrag der Klägerin. Das nach ständiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH), der der Senat folgt, hierfür erforderliche besondere...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 06. Feb. 2014 - 2 K 73/13

06.02.2014
Finanzgericht Hamburg Urteil 2 K 73/13, 06. Februar 2014

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten darüber, ob die nach dem Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande zur Vermeidung der Doppelbesteuerung auf dem Gebiete der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen sowie.

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 05. Apr. 2016 - 6 K 81/15

05.04.2016
Finanzgericht Hamburg Urteil 6 K 81/15, 05. April 2016

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten darüber, ob die Ausübung von Aktienoptionen (sog. Stock Options) beim Kläger im Streitjahr zu steuerbaren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit geführt hat. 2 Die Kläger werden als Ehegatten zusammen zur...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 29. Apr. 2014 - 4 K 140/12

29.04.2014
Finanzgericht Hamburg Urteil 4 K 140/12, 29. April 2014

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten in der Sache darüber, wie zwei Waren in den Zolltarif einzureihen sind. Bei den Waren handelt es sich jeweils um ein aus mehreren Elementen bestehendes Bauteil für die Kfz-Industrie. Die Klägerin bezeichnet die.

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg EuGH-Vorlage, 01. Apr. 2014 - 4 K 82/13

01.04.2014
Finanzgericht Hamburg EuGH-Vorlage 4 K 82/13, 01. April 2014

Gründe I. 1 Die Klägerin wendet sich gegen die Erhebung von Einfuhrabgaben. Die Beteiligten streiten über die Rechtmäßigkeit einer Antidumpingzoll-Verordnung für bestimmte zubereitete oder haltbar gemachte Zitrusfrüchte (Ware) mit Ursprung in...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 02. Apr. 2014 - 3 K 244/13

02.04.2014
Finanzgericht Hamburg Urteil 3 K 244/13, 02. April 2014

Tatbestand A. 1 Die Klägerin wendet sich gegen die Umqualifizierung der vorher festgestellten voll verrechenbaren Verluste aus Gewerbebetrieb in nur beschränkt verrechenbare Verluste aus gewerblicher Tierhaltung nach § 15 Abs. 4...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Beschluss, 01. März 2017 - 4 V 23/17

01.03.2017
Finanzgericht Hamburg Beschluss 4 V 23/17, 01. März 2017

Tatbestand A. 1 Die Antragstellerin begehrt vorläufigen Rechtsschutz im Hinblick auf die Rücknahmen der Annahmen von fünf Zollanmeldungen. 2 Die Antragstellerin, ..., unterhält seit 200X eine Geschäftsverbindung mit der russischen Gesellschaft..

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 02. März 2017 - 1 K 141/16

02.03.2017
Finanzgericht Hamburg Urteil 1 K 141/16, 02. März 2017

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die einkommensteuerrechtliche Berücksichtigung des klägerischen Weinhandels in den Jahren 2010 bis 2013. 2 1. Der Kläger ist ... geboren und von Beruf Versicherungsmakler. Bis 1996 war er selbstständig...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Beschluss, 06. März 2017 - 2 V 295/16

06.03.2017
Finanzgericht Hamburg Beschluss 2 V 295/16, 06. März 2017

Tatbestand I. 1 Die Antragstellerin wendet sich im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes gegen die Versagung des Vorsteuerabzugs aus diversen Eingangsrechnungen. 2 Die Antragstellerin ist eine im Jahr 2013 gegründete GmbH. Gegenstand des...

Hamburg

Lübeckertordamm 4, 20099 Hamburg
040 427982-777