(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.

(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.

ra.de-OnlineKommentar zu § 32 StGB

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Anwälte | § 32 StGB

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner


Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch

Referenzen - Veröffentlichungen | § 32 StGB

Artikel schreiben

2 Veröffentlichung(en) in unserer Datenbank zitieren § 32 StGB.

2 Artikel zitieren § 32 StGB.

Freiheitsberaubung

von Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
09.12.2011

Strafverteidigung in Berlin Mitte - S&K Rechtsanwälte

Körperverletzung

von Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner, Streifler & Kollegen Rechtsanwälte
08.12.2011

Strafverteidigung in Berlin Mitte - S&K Rechtsanwälte

Referenzen - Gesetze | § 32 StGB

§ 32 StGB zitiert oder wird zitiert von 1 §§.

§ 32 StGB wird zitiert von 1 §§ in anderen Gesetzen.

SeeBewachDV | § 12 Verfahrensabläufe für den Einsatz


(1) Für die Planung und Durchführung von Einsätzen auf See ist gemäß § 5 Absatz 1 der Seeschiffbewachungsverordnung erforderlich, dass das Bewachungsunternehmen Verfahrensabläufe für die Planung und Durchführung dieser Einsätze festlegt. Die...

Referenzen - Urteile | § 32 StGB

Urteil einreichen

142 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 32 StGB.

Bundesgerichtshof Urteil, 17. Mai 2018 - 3 StR 622/17

bei uns veröffentlicht am 17.05.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL 3 StR 622/17 vom 17. Mai 2018 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung ECLI:DE:BGH:2018:170518U3STR622.17.0 Der 3. Strafsenat des...

Bundesgerichtshof Beschluss, 30. Mai 2018 - 1 StR 36/18

bei uns veröffentlicht am 30.05.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 1 StR 36/18 vom 30. Mai 2018 in dem Sicherungsverfahren gegen ECLI:DE:BGH:2018:300518B1STR36.18.0 Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts –

Bundesgerichtshof Beschluss, 26. Juni 2018 - 1 StR 208/18

bei uns veröffentlicht am 26.06.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 1 StR 208/18 vom 26. Juni 2018 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen gefährlicher Körperverletzung hier: Revision des Angeklagten H. ECLI:DE:BGH:2018:260618B1STR208.18.0 Der 1....

Bundesgerichtshof Beschluss, 08. Jan. 2019 - 2 StR 502/18

bei uns veröffentlicht am 08.01.2019

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 2 StR 502/18 vom 8. Januar 2019 in der Strafsache gegen wegen gefährlicher Körperverletzung ECLI:DE:BGH:2019:080119B2STR502.18.0 Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Antr