Nachehelicher Unterhalt und Trennungsunterhalt

Artikel

Artikel schreiben

1 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

Familienrecht: Trennungsunterhalt kann auch ohne ein früheres Zusammenleben verlangt werden

27.11.2019

Der Anspruch auf Trennungsunterhalt setzt weder voraus, dass die Beteiligten vor der Trennung zusammengezogen sind oder zusammengelebt haben, noch dass es zu einer Verflechtung der wechselseitigen Lebenspositionen und zu einer inhaltlichen Verwirklichung der Lebensgemeinschaft gekommen ist.

Urteile

Urteil einreichen

370 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesverfassungsgericht Nichtannahmebeschluss, 27. Juli 2010 - 2 BvR 616/09

bei uns veröffentlicht am 27.07.2010

------ Gründe ------ -- I. -- 1 Die Verfassungsbeschwerde betrifft die Frage der Verfassungsmäßigkeit des sogenannten Versorgungsabschlags bei vorzeitigem Eintritt in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit auf der Grundlage des § 14 Abs. 3 Satz 1..

Verwaltungsgericht Karlsruhe Urteil, 03. Juni 2008 - 5 K 2356/06

bei uns veröffentlicht am 03.06.2008

----- Tenor ----- Der Bescheid der Oberfinanzdirektion Karlsruhe vom 03.07.2006 und deren Widerspruchsbescheid vom 31.07.2006 werden aufgehoben. Der Beklagte wird verpflichtet, über den Antrag des Klägers vom 21.06.2006 auf Ersatz von Sachschaden...

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht Beschluss, 08. Aug. 2013 - 15 WF 269/13

bei uns veröffentlicht am 08.08.2013

Tenor Auf die Beschwerde der Bevollmächtigten der Antragstellerin gegen den Wertfestsetzungsbeschluss des Amtsgerichts – Familiengerichts – Neumünster vom 27.06.2013 wird dieser wie folgt geändert: Der Verfahrenswert beträgt 5.400,00 Euro. Die...

Saarländisches Oberlandesgericht Saarbrücken Beschluss, 05. Apr. 2013 - 6 WF 59/13

bei uns veröffentlicht am 05.04.2013

----- Tenor ----- 1. Die Beschwerde der Verfahrensbevollmächtigten der Antragsgegnerin gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - in Saarbrücken vom 19. Februar 2013 - 41 F 94/12 S - wird zurückgewiesen. 2. Das Verfahren ist...

Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg Urteil, 14. Okt. 2014 - 4 S 2640/13

bei uns veröffentlicht am 14.10.2014

----- Tenor ----- Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom 20. November 2013 - 3 K 210/13 - wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. Die Revision wird nicht zugelassen. ..

Oberlandesgericht Hamm Beschluss, 15. Aug. 2014 - 6 WF 26/14

bei uns veröffentlicht am 15.08.2014

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde des Beteiligten zu 1) vom 20.12.2013 wird der Beschluss des Amtsgerichts – Familiengericht – Gronau vom 07.11.2013 (AZ: 14 F 40/12) aufgehoben. Auf die Erinnerung des Beteiligten zu 1) vom 02.09.2013 wird der...

Verwaltungsgericht Düsseldorf Urteil, 18. Sept. 2015 - 13 K 6864/14

bei uns veröffentlicht am 18.09.2015

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des Verfahrens. Das Urteil ist hinsichtlich der Kosten vorläufig vollstreckbar. Der Kläger darf die Vollstreckung durch die Beklagte durch Sicherheitsleistung oder...

Landessozialgericht NRW Urteil, 14. März 2016 - L 3 R 809/15

bei uns veröffentlicht am 14.03.2016

----- Tenor ----- Die Berufung der Klägerin gegen den Gerichtsbescheid des Sozialgerichts Köln vom 31.08.2015 wird zurückgewiesen. Außergerichtliche Kosten sind auch im Berufungsverfahren nicht zu erstatten. Die Revision wird nicht zugelassen. 1 .