Beratung in Fragen der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und eingetragenen Partnerschaft

Anwälte

1 Anwälte, die zum Beratung in Fragen der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und eingetragenen Partnerschaft beraten.

Kanzlei Kollmann


Fachanwältin für Familienrecht, Mediation, Erbrecht, Opferanwal*In

Urteile

Urteil einreichen

13 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesgerichtshof Beschluss, 20. Juli 2016 - XII ZB 609/14

bei uns veröffentlicht am 20.07.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZB 609/14 vom 20. Juli 2016 in der Personenstandssache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja BGB § 1355; EGBGB Art. 10 Abs. 2, 13, 17 b; LPartG § 3 a) Eine im Ausland (hier:...

Bundesgerichtshof Beschluss, 24. Mai 2017 - XII ZB 337/15

bei uns veröffentlicht am 24.05.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZB 337/15 vom 24. Mai 2017 in der Personenstandssache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja EGBGB Art. 10 Abs. 2; ZPO § 293; FamFG § 26 Der deutsche Tatrichter hat ausländische

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Urteil, 23. Okt. 2018 - 14 K 3543/18

bei uns veröffentlicht am 23.10.2018

----- Tenor ----- Es wird festgestellt, dass die Anfertigung von Lichtbildern der Versammlung vom  00.00.0000 in F.     -T.      und die Veröffentlichung dieser Lichtbilder im Internet rechtswidrig waren. Der Beklagte trägt die Kosten des...

Europäischer Gerichtshof Urteil, 24. Nov. 2016 - C-443/15

bei uns veröffentlicht am 24.11.2016

URTEIL DES GERICHTSHOFS (Erste Kammer) 24. November 2016 ( *1 ) „Grundrechte — Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf — Richtlinie 2000/78/EG — Art. 2 — Verbot der Diskriminierung wegen der sexuellen Ausrichtung und des Alters —...

Landgericht Aachen Beschluss, 24. Mai 2016 - 8 O 168/16

bei uns veröffentlicht am 24.05.2016

----- Tenor ----- Der Prozesskostenhilfeantrag des Antragstellers vom 10.05.2016 wird zurückgewiesen. 1 *Gründe:* 2 Die beabsichtigte Rechtsverfolgung bietet keine hinreichende Aussicht auf Erfolg (§ 114 ZPO). 3 Der Antrag ist zulässig,...

Bundesverfassungsgericht Stattgebender Kammerbeschluss, 24. Juli 2015 - 1 BvR 2501/13

bei uns veröffentlicht am 24.07.2015

----- Tenor ----- 1. Der Beschluss des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts vom 19. Juni 2013 - 11 LA 1/13 - und das Urteil des Verwaltungsgerichts Göttingen vom 21. November 2012 - 1 A 14/11 - verletzen den Beschwerdeführer in seinem Grundrech

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht Beschluss, 20. Aug. 2013 - 2 W 54/13

bei uns veröffentlicht am 20.08.2013

Tenor Auf die Beschwerde der Beteiligten zu 1. bis 3. vom 18. Juni 2013 wird der Beschluss des Amtsgerichts Flensburg vom 31. Mai 2013 geändert. Das Standesamt der Stadt F. wird angewiesen, den Geburtseintrag der Beteiligten zu 1. zur Registernumme

Landgericht Saarbrücken Beschluss, 26. Feb. 2013 - 5 T 63/13

bei uns veröffentlicht am 26.02.2013

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass der Beschluss des Amtsgerichts Saarbrücken vom 25. Dezember 2012 - ZBG-AR 1665/12 - den Betroffenen in seinen Rechten insoweit verletzt, als die Durchsuchung seiner Person angeordnet worden ist. 2. Im