Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen

Anwälte

296 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Sandra Haedrich-Pütz


Die Kanzlei Sandra Haedrich-Pütz in 48167 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Abnahme, Honorar, Immobilienrecht, Nachbarrecht, Nebenkosten vertreten.

Anzeigen >Rechtsanwälte Uebbert Brinkmann & Partner


Die Kanzlei Rechtsanwälte Uebbert Brinkmann & Partner in 59075 Hamm kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Erbrecht, Vertragsrecht, Familienrecht, Kaufrecht, Versicherungsrecht vertreten. Rechtsanwalt Andreas Rickert kann Sie unter anderem auch in...

Anzeigen >Rechtsanwaltskanzlei Kraus


Die Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Kraus in 48145 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Berufsrecht, Arbeitsverträge, Ausländerrecht, Strafrecht, Vertragsrecht vertreten. Rechtsanwältin Helena Kraus kann Sie unter anderem auch in Berufsrecht...

Anzeigen >Rechtsanwalt Dr.jur. Stephan Schmelzer | Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Informationstechnologierecht


Rechtsanwalt Dr.jur. Stephan Schmelzer, in 59229 Ahlen, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Informationstechnologierecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Markenrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Dr.jur. Holger Dinkhoff


Rechtsanwalt Dr.jur. Holger Dinkhoff, in 48161 Münster, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Verkehrsrecht * Krankenhausrecht * Zivilrecht * Steuerberaterrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Peter Houben


Die Kanzlei Rechtsanwalt Peter Houben in 48143 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Arbeitsrecht, Architektenrecht, Vertragsrecht vertreten.

Anzeigen >Rechtsanwalt Christian Tenderich


Die Kanzlei Rechtsanwalt Christian Tenderich in 48143 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Familienrecht, Medizinrecht vertreten.

Anzeigen >Fachkanzlei für Familienrecht Münsterkötter & von Chamier


Die Kanzlei Fachkanzlei für Familienrecht Münsterkötter & von Chamier in 48143 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Berufsrecht, Erbrecht, Familienrecht vertreten. Rechtsanwalt Frank Münsterkötter kann Sie unter anderem auch in Berufsrecht..

Anzeigen >Rechtsanwältin Gisela Streit


Die Kanzlei Rechtsanwältin Gisela Streit in 48143 Münster kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Berufsrecht, Gesetzestexte, Mediation, Steuerrecht vertreten.

Urteile

3043 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 05. März 2014 - 16 B 57/14

05.03.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 16 B 57/14, 05. März 2014

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 23. Dezember 2013 mit Ausnahme der Streitwertfestsetzung geändert. Die aufschiebende Wirkung der Klage VG Arnsberg 6 K 3200/13 wird...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 25. Juli 2014 - 14 B 786/14

25.07.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 14 B 786/14, 25. Juli 2014

----- Tenor ----- Die Beschwerde wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens trägt die Antragstellerin. Der Streitwert für das Beschwerdeverfahren wird auf 2.810,35 Euro festgesetzt. 1 G r ü n d e : 2 Die zulässige Beschwerde ist.

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 31. März 2016 - 9 A 254/15

31.03.2016
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 9 A 254/15, 31. März 2016

----- Tenor ----- Der Antrag wird abgelehnt. Der Kläger trägt die Kosten des Antragsverfahrens. Der Streitwert wird auch für das zweitinstanzliche Verfahren auf 340,80 Euro festgesetzt. ******* Gründe: ******* 1 Der Antrag des Klägers auf...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 18. Sept. 2014 - 14 A 206/14

18.09.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 14 A 206/14, 18. September 2014

----- Tenor ----- Der Antrag wird abgelehnt. Der Kläger trägt die Kosten des Zulassungsverfahrens. Der Streitwert wird für das Zulassungsverfahren auf 15.000,- Euro festgesetzt. 1 G r ü n d e : 2 Der Antrag auf Zulassung der Berufung hat...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 18. Sept. 2014 - 7 A 824/14

18.09.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 7 A 824/14, 18. September 2014

----- Tenor ----- Der Antrag wird verworfen. Die Firma I.     Immobilien GmbH trägt als vollmachtlose Vertreterin die Kosten des Zulassungsverfahrens einschließlich der außergerichtlichen Kosten der Beigeladenen, die erstattungsfähig sind. Der...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 30. März 2016 - 4 E 142/16

30.03.2016
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 4 E 142/16, 30. März 2016

----- Tenor ----- Die Beschwerde wird zurückgewiesen. Das Verfahren ist gerichtsgebührenfrei; Kosten werden nicht erstattet. 1 Die Beschwerde der Prozessbevollmächtigten des Beklagten, über die gemäß § 68 Abs. 1 Satz 5 GKG i. V. m. § 66 Abs....

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 18. Sept. 2014 - 7 B 1037/14

18.09.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 7 B 1037/14, 18. September 2014

----- Tenor ----- Die Beschwerde wird zurückgewiesen. Die Antragstellerin trägt die Kosten des Verfahrens einschließlich der außergerichtlichen Kosten der Beigeladenen, die erstattungsfähig sind. Der Wert des Streitgegenstands wird auch für das...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Beschluss, 18. Sept. 2014 - 16 B 928/14

18.09.2014
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Beschluss 16 B 928/14, 18. September 2014

----- Tenor ----- Die Beschwerden des Antragstellers gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichts Köln vom 14. Juli 2014 ‑ Versagung vorläufigen Rechtsschutzes und Nichtgewährung von Prozesskostenhilfe ‑ werden zurückgewiesen. Der...

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Urteil, 25. Aug. 2016 - 13 A 788/15

25.08.2016
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Urteil 13 A 788/15, 25. August 2016

----- Tenor ----- Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Münster vom 6. März 2015 wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Das Urteil ist hinsichtlich der Kosten vorläufig vollstreckbar....

Anzeigen >Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen Urteil, 08. Juni 2015 - 12 A 663/15

08.06.2015
Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen Urteil 12 A 663/15, 08. Juni 2015

----- Tenor ----- Die Berufung wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung oder Hinterlegung in.

Münster

Aegidiikirchplatz 5, 48143 Münster
0251 505-352