Zivilprozessordnung - ZPO | § 322 Materielle Rechtskraft

Zivilprozessordnung

(1) Urteile sind der Rechtskraft nur insoweit fähig, als über den durch die Klage oder durch die Widerklage erhobenen Anspruch entschieden ist.

(2) Hat der Beklagte die Aufrechnung einer Gegenforderung geltend gemacht, so ist die Entscheidung, dass die Gegenforderung nicht besteht, bis zur Höhe des Betrages, für den die Aufrechnung geltend gemacht worden ist, der Rechtskraft fähig.

Anwälte

4 relevante Anwälte

4 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Anzeigen >Rechtsanwalt für Film-,Medien-und Urheberrecht

Die Kanzlei "Streifler & Kollegen" vertritt Sie auch in Angelegenheiten des Film-, Urheber- und Medienrechts.
Strafrecht

*Film-, Medien-, Urheberrecht* Patrick Jacobshagen betreut in unserer Sozietät Mandanten in den Bereichen *Film-, Medienrecht- und Urheberrecht.* Als Anwalt vertritt er Künstler,  Regisseure, Schauspieler und Autoren. Streamer, Produzenten und...
EnglischFranzösisch 1 mehr anzeigen

Referenzen - Urteile

552 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren {{shorttitle}}.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 15. Jan. 2019 - VI ZR 506/17

15.01.2019

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL VI ZR 506/17 Verkündet am: 15. Januar 2019 Böhringer-Mangold Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ:

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 30. Juni 2017 - V ZR 134/16

30.06.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL V ZR 134/16 Verkündet am: 30. Juni 2017 Rinke, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR: ja ZPO §

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 29. Juni 2017 - III ZR 540/16

29.06.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS III ZR 540/16 vom 29. Juni 2017 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2017:290617BIIIZR540.16.0 Der III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 29. Juni 2017 durch die Richter Seiters,...

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 12. Feb. 2020 - VII ZR 188/17

12.02.2020

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VII ZR 188/17 vom 12. Februar 2020 in dem Rechtsstreit ECLI:DE:BGH:2020:120220BVIIZR188.17.0 Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 12. Februar 2020 durch den Vorsitzenden.