Referenzen - Gesetze

Bundesgerichtshof Beschluss, 05. Juli 2011 - 3 StR 197/11 zitiert 6 §§.

Anzeigen >StPO | § 353 Aufhebung des Urteils und der Feststellungen


(1) Soweit die Revision für begründet erachtet wird, ist das angefochtene Urteil aufzuheben. (2) Gleichzeitig sind die dem Urteil zugrunde liegenden Feststellungen aufzuheben, sofern sie durch die Gesetzesverletzung betroffen werden, wegen deren das

Anzeigen >StPO | § 349 Entscheidung ohne Hauptverhandlung durch Beschluss


(1) Erachtet das Revisionsgericht die Vorschriften über die Einlegung der Revision oder die über die Anbringung der Revisionsanträge nicht für beobachtet, so kann es das Rechtsmittel durch Beschluß als unzulässig verwerfen. (2) Das...

Anzeigen >StPO | § 357 Revisionserstreckung auf Mitverurteilte


Erfolgt zugunsten eines Angeklagten die Aufhebung des Urteils wegen Gesetzesverletzung bei Anwendung des Strafgesetzes und erstreckt sich das Urteil, soweit es aufgehoben wird, noch auf andere Angeklagte, die nicht Revision eingelegt haben, so ist zu

Anzeigen >StGB | § 52 Tateinheit


(1) Verletzt dieselbe Handlung mehrere Strafgesetze oder dasselbe Strafgesetz mehrmals, so wird nur auf eine Strafe erkannt. (2) Sind mehrere Strafgesetze verletzt, so wird die Strafe nach dem Gesetz bestimmt, das die schwerste Strafe androht. Sie d

Referenzen - Urteile

Bundesgerichtshof Beschluss, 05. Juli 2011 - 3 StR 197/11 zitiert oder wird zitiert von 4 Urteil(en).

Bundesgerichtshof Beschluss, 05. Juli 2011 - 3 StR 197/11 zitiert 3 Urteil(e) aus unserer Datenbank.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 02. Juli 2009 - 3 StR 131/09

02.07.2009

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 131/09 vom 2. Juli 2009 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen zu 1.: Betruges u. a. zu 2.: Betruges Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung der...

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 07. Dez. 2010 - 3 StR 433/10

07.12.2010

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 433/10 vom 7. Dezember 2010 in der Strafsache gegen wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betruges u.a. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des...

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 10. Mai 2001 - 3 StR 52/01

10.05.2001

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 52/01 vom 10. Mai 2001 in der Strafsache gegen 1. 2. wegen Betruges Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung der Beschwerdeführer und des...

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren Bundesgerichtshof Beschluss, 05. Juli 2011 - 3 StR 197/11.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 15. Okt. 2013 - 3 StR 154/13

15.10.2013

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS 3 StR 154/13 vom 15. Oktober 2013 in der Strafsache gegen wegen Betruges Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers