Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken

Anwälte

123 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwalt Christoph Hesseler | Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht


Rechtsanwalt Christoph Hesseler, in 66119 Saarbrücken, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Verkehrsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht *...

Anzeigen >Kühn & Collegen


Kühn & Collegen, in 66424 Homburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Sozialrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Zivilrecht * Versicherungsrecht Rechtsanwalt Jörg Kühn ist Fachanwalt für..

Anzeigen >Rechtsanwalt Stephan Krempel | Fachanwalt für Medizinrecht


Rechtsanwalt Stephan Krempel, in 66111 Saarbrücken, ist Fachanwalt für Medizinrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Arztrecht * Krankenhausrecht * Strafrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwältin Laure Klein | Fachanwältin für Steuerrecht


Rechtsanwältin Laure Klein, in 66119 Saarbrücken, ist Fachanwältin für Steuerrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht

Anzeigen >Fried & Müller

Anzeigen >Rechtsanwalt Marius Müller


Rechtsanwalt Müller hat sich in seiner Tätigkeit ausschließlich auf das Rechtsgebiet der Strafverteidigung beschränkt. Durch diesen hohen Grad an Spezialisierung und die Absolvierung der Fortbildung zum Fachanwalt für Strafrecht, soll jedem Mandat...

Anzeigen >Barbara Lang


Rechtsanwältin Barbara Lang berät und vertritt Sie in allen Bereichen des Familienrechts, Ausländerrechts, Strafrechts, allgemeinen Zivilrechts und Opferschutz.

Anzeigen >Könicke Rechtsanwälte

Anzeigen >Rechtsanwaltskanzlei

Anzeigen >Rechtsanwalt Waldemar Prinz


Rechtsanwalt Waldemar Prinz, in 66123 Saarbrücken, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Erbrecht

Urteile

462 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 28. Sept. 2016 - 3 W 76/16

28.09.2016
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 3 W 76/16, 28. September 2016

Tenor *1.* Die Beschwerde wird zurückgewiesen. *2.* Die Beschwerdeführerin hat die Kosten des Rechtsbehelfsverfahrens zu tragen. *3.* Der Gegenstandswert wird für das Rechtsbehelfsverfahren auf 20.000 € festgesetzt. Gründe *I.* 1 Die...

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 18. Okt. 2018 - 1 OLG 2 Ss 42/18

18.10.2018
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 1 OLG 2 Ss 42/18, 18. Oktober 2018

Tenor Auf die Revision der Angeklagten wird das Urteil der 3. Kleinen Strafkammer des Landgerichts Kaiserslautern vom 14. März 2018 mit den Feststellungen aufgehoben und die Sache zur erneuten Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des..

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 23. Nov. 2012 - 6 UF 60/12

23.11.2012
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 6 UF 60/12, 23. November 2012

Tenor 1. Der angefochtene Beschluss wird in Ziffer 1. teilweise geändert und insgesamt neu gefasst. a) Im Wege der internen Teilung wird zu Lasten des Anrechts des Antragstellers bei der Deutschen Rentenversicherung Bund (Versicherungsnummer … K...

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 26. Sept. 2016 - 6 W 47/16

26.09.2016
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 6 W 47/16, 26. September 2016

1. Auf die sofortige Beschwerde des Klägers wird der Kostenfestsetzungsbeschluss des Landgerichts Frankenthal (Pfalz) vom 28. April 2016 geändert: Die nach dem Anerkenntnisurteil des Landgerichts Frankenthal (Pfalz) vom 27. Januar 2016 von dem...

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil, 14. Nov. 2012 - 1 U 195/11

14.11.2012
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil 1 U 195/11, 14. November 2012

I. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil der 3. Zivilkammer des Landgerichts Kaiserslautern vom 27. September 2011 wird zurückgewiesen. II. Die Kosten des Berufungsverfahrens trägt die Klägerin. III. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar....

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 02. Feb. 2011 - 1 VAs 1/11

02.02.2011
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 1 VAs 1/11, 02. Februar 2011

Tenor Der Strafsenat ist für die Entscheidung in vorliegender Sache nicht zuständig und übersendet die Akten daher an das zuständige Amtsgericht G. Gründe *I.* 1 Das Amtsgericht G. hat X. durch Urteil vom 2. Februar 2004 wegen versuchter...

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 21. Feb. 2017 - 1 Ws 216/16 Vollz

21.02.2017
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 1 Ws 216/16 Vollz, 21. Februar 2017

1. Auf die Rechtsbeschwerde des Antragstellers wird der Beschluss der Kleinen Strafvollstreckungskammer des Landgerichts Frankenthal (Pfalz) vom 6. Juli 2016 aufgehoben. 2. Die Antragsgegnerin wird verpflichtet, dem Antragsteller über das Hausgeld..

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 07. Dez. 2015 - 1 Ws 291/15

07.12.2015
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 1 Ws 291/15, 07. Dezember 2015

Tenor *1.* Die (sofortige) Beschwerde des Verurteilten gegen den Beschluss der Jugendkammer des Landgerichts Franken-thal (Pfalz) vom 24. September 2015 wird als unzulässig verworfen. *2.* Kosten für das Beschwerdeverfahren werden nicht erhoben. .

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil, 16. Nov. 2018 - 2 U 68/17

16.11.2018
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Urteil 2 U 68/17, 16. November 2018

1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Einzelrichters der 4. Zivilkammer des Landgerichts Kaiserslautern vom 17. Mai 2017 wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Berufungsverfahrens zu tragen. 3. Das angefochtene Urteil des.

Anzeigen >Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss, 13. Nov. 2017 - 1 OWi 2 Ss Bs 48/17, 1 OWi 2 SsBs 48/17

13.11.2017
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken Beschluss 1 OWi 2 Ss Bs 48/17, 1 OWi 2 SsBs 48/17, 13. November 2017

Tenor Die Rechtsbeschwerde des Betroffenen gegen das Urteil des Amtsgerichts Ludwigshafen am Rhein vom 6. März 2017 wird als unbegründet verworfen. Der Beschwerdeführer trägt die Kosten seines Rechtsmittels (§ 473 Abs. 1 StPO). Gründe 1 Mit...

Zweibrücken

Schlossplatz 7, 66482 Zweibrücken
06332 805-311