Referenzen - Gesetze

§ 606 BGB zitiert oder wird zitiert von 3 §§.

§ 606 BGB wird zitiert von 2 §§ in anderen Gesetzen.

Anzeigen >BBodSchG | § 24 Kosten


(1) Die Kosten der nach § 9 Abs. 2, § 10 Abs. 1, §§ 12, 13, 14 Satz 1 Nr. 1, § 15 Abs. 2 und § 16 Abs. 1 angeordneten Maßnahmen tragen die zur Durchführung Verpflichteten. Bestätigen im Fall des § 9 Abs. 2 Satz 1 die Untersuchungen den Verdacht...

Anzeigen >USchadG | § 9 Kosten der Vermeidungs- und Sanierungsmaßnahmen


(1) Der Verantwortliche trägt vorbehaltlich von Ansprüchen gegen die Behörden oder Dritte die Kosten der Vermeidungs-, Schadensbegrenzungs- und Sanierungsmaßnahmen. Für die Ausführung dieses Gesetzes durch Landesbehörden erlassen die Länder die...

§ 606 BGB zitiert 1 andere §§ aus dem BGB.

Anzeigen >BGB | § 548 Verjährung der Ersatzansprüche und des Wegnahmerechts


(1) Die Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderungen oder Verschlechterungen der Mietsache verjähren in sechs Monaten. Die Verjährung beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem er die Mietsache zurückerhält. Mit der Verjährung des Anspruchs des...

Referenzen - Urteile

9 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 606 BGB.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 07. Feb. 2001 - XII ZR 118/98

07.02.2001

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL XII ZR 118/98 Verkündet am: 7. Februar 2001 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Der XII. Zivilsenat des...

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 28. Juli 2004 - XII ZR 153/03

28.07.2004

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL XII ZR 153/03 Verkündet am: 28. Juli 2004 Küpferle, Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR

Anzeigen >Bundesgerichtshof Urteil, 19. Dez. 2001 - XII ZR 233/99

19.12.2001

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL XII ZR 233/99 Verkündet am: 19. Dezember 2001 Breskic, Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGB.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 03. März 2004 - XII ZA 13/01

03.03.2004

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZA 13/01 vom 3. März 2004 in dem Rechtsstreit Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 3. März 2004 durch die Vor- sitzende Richterin Dr. Hahne, die Richter Fuchs und Dr..