Anwälte

10 Anwälte, die zum Immissionsschutz beraten.

Rechtsanwalt Stefan Koch


Die Kanzlei Rechtsanwalt Stefan Koch berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

HKO-Rechtsanwälte


Die Kanzlei HKO-Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB


Die Kanzlei Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

KIESGEN-MILLGRAMM Rechtsanwälte


Die Kanzlei KIESGEN-MILLGRAMM Rechtsanwälte berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Peter Kremer


Die Kanzlei Peter Kremer berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Bohl & Coll.


Die Kanzlei Bohl & Coll. berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Andreas Bungartz Rechtsanwalt


Die Kanzlei Andreas Bungartz Rechtsanwalt berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Rechtsanwalt Helge Franke


Die Kanzlei Rechtsanwalt Helge Franke berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Thomas Schiller


Die Kanzlei Thomas Schiller berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Sommer Rechtsanwalt


Die Kanzlei Sommer Rechtsanwalt berät Sie zu allen Fragen um das Thema Immissionsschutz.

Urteile

Urteil einreichen

349 relevante Urteile zu diesem Rechtsgebiet

Bundesgerichtshof Urteil, 08. Nov. 2016 - VI ZR 694/15

bei uns veröffentlicht am 08.11.2016

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL VI ZR 694/15 Verkündet am: 8. November 2016 Böhringer-Mangold Justizamtsinspektorin als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ

Bundesgerichtshof Urteil, 21. Nov. 2017 - X ZR 30/15

bei uns veröffentlicht am 21.11.2017

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL X ZR 30/15 Verkündet am: 21. November 2017 Anderer Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja

Bundesgerichtshof Urteil, 14. Mai 2014 - IV ZR 288/12

bei uns veröffentlicht am 14.05.2014

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- IM NAMEN DES VOLKES URTEIL IV ZR288/12 Verkündet am: 14. Mai 2014 Schick Justizangestellte als Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja AVB

Verwaltungsgericht München Urteil, 10. Juli 2018 - M 1 K 16.147

bei uns veröffentlicht am 10.07.2018

----- Tenor ----- I. Die Klage wird abgewiesen. II. Der Kläger hat die Kosten des Verfahrens einschließlich der außergerichtlichen Kosten der Beigeladenen zu tragen. III. Der Kläger darf die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung oder...

Bundesverwaltungsgericht Urteil, 22. Nov. 2018 - 7 C 7/17

bei uns veröffentlicht am 22.11.2018

---------- Tatbestand ---------- 1 Die Klägerin wendet sich gegen eine immissionsschutzrechtliche Anordnung zur Vornahme von Schallmessungen. Sie betreibt als öffentliches Eisenbahninfrastrukturunternehmen die Eisenbahnstrecke P.-K. einschließlich.

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen Urteil, 15. Nov. 2018 - 8 K 5068/15

bei uns veröffentlicht am 15.11.2018

----- Tenor ----- Der Beklagte wird verurteilt, den für das Stadtgebiet der Beigeladenen geltenden Luftreinhalteplan – unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts zur Zulässigkeit und Verhältnismäßigkeit von Verkehrsverboten – bis zum 1....

Verwaltungsgericht Köln Urteil, 08. Nov. 2018 - 13 K 6684/15

bei uns veröffentlicht am 08.11.2018

----- Tenor ----- Das beklagte Land wird verurteilt, den für die Stadt Köln geltenden Luftreinhalteplan zum 1. April 2019 unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts so fortzuschreiben, dass dieser die erforderlichen Maßnahmen zur...

Verwaltungsgericht Köln Urteil, 08. Nov. 2018 - 13 K 6682/15

bei uns veröffentlicht am 08.11.2018

----- Tenor ----- Das beklagte Land wird verurteilt, den für die Stadt Bonn geltenden Luftreinhalteplan zum 1. April 2019 unter Beachtung der Rechtsauffassung des Gerichts so fortzuschreiben, dass dieser die erforderlichen Maßnahmen zur...