Landgericht Paderborn

Anwälte

107 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwältin Sarah Hedding


Rechtsanwältin Sarah Hedding, in 32760 Detmold, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Steuerberaterrecht * Wirtschaftsrecht

Anzeigen >Dr. Auffenberg & Partner GbR in Paderborn


Dr. Auffenberg & Partner GbR in Paderborn, in 33098 Paderborn, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Bergrecht * Bau- und Architektenrecht * Erbrecht * Familienrecht * Immobilienrecht ...

Anzeigen >Rechtsanwalt Udo Wilhelm


Rechtsanwalt Udo Wilhelm, in 33813 Oerlinghausen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Vertragsrecht

Anzeigen >Rechtsanwälte Dr. Wessel & Plückebaum GbR


Rechtsanwälte Dr. Wessel & Plückebaum GbR, in 33102 Paderborn, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Steuerrecht * Verkehrsrecht * Betäubungsmittelstrafrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Hans-Joachim Pott


Rechtsanwalt Hans-Joachim Pott, in 33813 Oerlinghausen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Zivilrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Privates Baurecht

Anzeigen >Anwaltskanzlei Berg

Anzeigen >Notar & Rechtsanwälte | Kanzlei Weigel aus Paderborn


Notar & Rechtsanwälte | Kanzlei Weigel aus Paderborn, in 33098 Paderborn, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Familienrecht * Vertragsrecht * Zivilrecht * Medizinrecht Rechtsanwalt

Anzeigen >Dr. Kloke & Kollegen


Dr. Kloke & Kollegen, in 34431 Marsberg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Erbrecht * Zivilrecht * Arbeitsrecht Rechtsanwalt Christian Krohn berät Sie unter.

Anzeigen >Hofheinz & Partner


Hofheinz & Partner, in 34431 Marsberg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Familienrecht Rechtsanwalt Kay Hofheinz ist...

Anzeigen >Rechtsanwalt Alexander Schroeder LL.M.


Rechtsanwalt Alexander Schroeder LL.M., in 33415 Verl, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Verkehrsrecht * Vertragsrecht * Gewerblichen Rechtsschutz

Urteile

52 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 30. Dez. 2015 - 3 O 144/15

30.12.2015
Landgericht Paderborn Urteil 3 O 144/15, 30. Dezember 2015

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. 1 T a t b e s t a n d: 2 Der Kläger begehrt die Feststellung der Wirksamkeit eines Widerrufs hinsichtlich zweier zum Zwecke der Baufinanzierung abgeschlossener Darlehensverträge. 3 Insofern schloss.

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 08. Nov. 2018 - 3 O 306/18

08.11.2018
Landgericht Paderborn Urteil 3 O 306/18, 08. November 2018

----- Tenor ----- Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 16.613,47 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten p. a. über dem Basiszinssatz hieraus seit dem 01.01.2018 zu zahlen. Der Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits. Das Urteil..

Anzeigen >Landgericht Paderborn Beschluss, 08. Juli 2016 - 5 T 193/16

08.07.2016
Landgericht Paderborn Beschluss 5 T 193/16, 08. Juli 2016

----- Tenor ----- Die sofortige Beschwerde der Beteiligten zu 1. und 2. gegen den Beschluss des Amtsgerichts Paderborn vom 28.01.2016 (2 IN 281/13) wird auf ihre Kosten als unzulässig verworfen. Die Rechtsbeschwerde wird zugelassen. Der Wert des..

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 19. Sept. 2014 - 2 O 478/13

19.09.2014
Landgericht Paderborn Urteil 2 O 478/13, 19. September 2014

----- Tenor ----- 1.       Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 98.758,34 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszins seit dem 15.06.2013 zu zahlen. 2.       Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Beschluss, 08. Juli 2016 - 5 T 206/16

08.07.2016
Landgericht Paderborn Beschluss 5 T 206/16, 08. Juli 2016

----- Tenor ----- Die sofortige Beschwerde des Betroffenen gegen den Beschluss des Amtsgerichts Warburg vom 25.05.2016 (41 XIV 2/16 B) wird zurückgewiesen. Der Beschwerdeführer trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. Von der Erhebung der...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Beschluss, 10. Juni 2015 - 3 O 146/15

10.06.2015
Landgericht Paderborn Beschluss 3 O 146/15, 10. Juni 2015

----- Tenor ----- Das Landgericht Paderborn erklärt sich für örtlich unzuständig und verweist den Rechtsstreit auf Antrag der Klägerin mit Zustimmung der anderen Partei gemäß § 281 ZPO ohne mündliche Verhandlung an das - Familiengericht- ...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 20. Aug. 2013 - 2 O 494/12

20.08.2013
Landgericht Paderborn Urteil 2 O 494/12, 20. August 2013

----- Tenor ----- Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 43.296,67 EUR zzgl. Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 29.12.2011 zu zahlen, an den Kläger weitere 13.044,45 EUR...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 21. Jan. 2015 - 5 S 49/14

21.01.2015
Landgericht Paderborn Urteil 5 S 49/14, 21. Januar 2015

----- Tenor ----- Die Berufung des Klägers gegen das am 16. Mai 2014 verkündete Urteil des Amtsgerichts Paderborn wird zurückgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten der Berufungsinstanz. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. -------- *Gründe* ...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Urteil, 24. März 2016 - 3 O 343/15

24.03.2016
Landgericht Paderborn Urteil 3 O 343/15, 24. März 2016

----- Tenor ----- Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 15.710,42 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 25.02.2015 zu zahlen. Die Kosten des Rechtsstreits werden den...

Anzeigen >Landgericht Paderborn Beschluss, 28. Okt. 2016 - 1 Qs 125/16

28.10.2016
Landgericht Paderborn Beschluss 1 Qs 125/16, 28. Oktober 2016

----- Tenor ----- wird der Beschluss des Amtsgerichts Paderborn vom 21.09.2016 aufgehoben. Rechtsanwalt …..., wird dem Verurteilten ….. als Pflichtverteidiger für das Widerrufsverfahren beigeordnet. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens fallen der..

Paderborn

Am Bogen 2 - 4, 33098 Paderborn
05251 126-360