Schulrecht

erstmalig veröffentlicht: 20.10.2009, letzte Fassung: 10.02.2024
beiRechtsanwalt für Öffentliches Recht
Zusammenfassung des Autors

Das Schulrecht regelt die rechtlichen Rahmenbedingungen für Bildungseinrichtungen und umfasst Aspekte wie Schulorganisation, Rechte und Pflichten von Schülern, Eltern und Lehrern sowie die Schulaufsicht und Qualitätskontrolle. Es schafft einen rechtlichen Rahmen für eine geregelte und qualitativ hochwertige Bildung und legt die Grundlagen für eine harmonische Zusammenarbeit aller Beteiligten im Bildungswesen fest.

Das Schulrecht ist ein Rechtsgebiet, das die rechtlichen Rahmenbedingungen für das Bildungswesen und insbesondere für Schulen regelt. Es umfasst eine Vielzahl von Vorschriften und Regelungen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene, die darauf abzielen, die Rechte und Pflichten von Schülern, Eltern, Lehrern und Schulverwaltungen festzulegen.

Ein zentraler Aspekt des Schulrechts ist die Schulorganisation, die die Strukturierung und Verwaltung von Bildungseinrichtungen betrifft. Hierzu gehören Fragen der Schulträgerschaft, der Schularten und -typen sowie der Schulfinanzierung. Das Schulrecht legt fest, welche Behörden und Institutionen für die Organisation und Verwaltung von Schulen zuständig sind und welche Entscheidungsbefugnisse sie haben.

Des Weiteren regelt das Schulrecht die Rechte und Pflichten aller Beteiligten im schulischen Kontext. Dazu gehören die Rechte und Pflichten von Schülern, wie etwa das Recht auf Bildung und individuelle Förderung, aber auch die Pflicht zur Teilnahme am Unterricht und die Einhaltung der Schulordnung. Für Eltern umfasst das Schulrecht unter anderem das Recht auf Information und Mitbestimmung, beispielsweise im Rahmen von Elternversammlungen oder Schulkonferenzen.

Lehrer unterliegen ebenfalls bestimmten rechtlichen Regelungen, die ihre beruflichen Rechte und Pflichten festlegen. Dazu gehören Aspekte wie die Lehrbefähigung, die Dienst- und Arbeitszeitregelungen sowie Fragen der Haftung und Disziplinarmaßnahmen. Das Schulrecht legt auch die Grundlagen für das Schulpersonalmanagement fest, einschließlich der Einstellung, Beförderung und Entlassung von Lehrkräften.

Ein weiterer wichtiger Bereich des Schulrechts betrifft die Schulaufsicht und Qualitätskontrolle. Hierbei geht es um die Überwachung und Evaluation von Schulen sowie die Durchsetzung von Qualitätsstandards und pädagogischen Zielsetzungen. Die Schulaufsichtsbehörden sind für die Überprüfung der Einhaltung von rechtlichen Vorgaben zuständig und können bei Verstößen entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Insgesamt ist das Schulrecht ein komplexes Rechtsgebiet, das eine Vielzahl von rechtlichen Aspekten im Bildungswesen regelt. Es trägt dazu bei, die Rechte und Pflichten aller Beteiligten zu definieren und einen rechtlichen Rahmen für eine geregelte und qualitativ hochwertige Bildung zu schaffen.

Autor:in

Rechtsanwalt

für Öffentliches Recht

EnglischDeutsch

Anwälte

710 Anwälte, die zum Schulrecht beraten.

ADVOCUX | RA Ernst Andreas Kolb

Familienrecht
DeutschEnglisch

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Familienrecht Janssen

ArbeitsrechtFamilienrecht

Vertrauen Sie meinen Erfolgen im Arbeitsrecht und Familienrecht – Ich bin Ihr Experte für alle arbeits- & familienrechtlichen Belange!  Als Fachanwalt für Arbeitsrecht stehe ich Ihnen mit umfassender Expertise und jahrelanger Erfahrung zur Seite. Ob

SKW Schwarz Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft mbB


SKW Schwarz ist eine unabhängige Kanzlei mit über 300 Mitarbeitenden. Wir haben rund 130 Anwältinnen und Anwälte, vier Standorte und einen gemeinsamen Anspruch: Wir denken weiter. In einer Welt, in der alles in Bewegung ist, braucht es eine Rechtsber

Rechtsanwältinnen Dr. Kiebs & Frankenstein PartGmbB


Spezialistinnen im Bildungrecht - Studienplatzklagen, Hochschulzulassungsrecht, Schulrecht, Prüfungsrecht
2 Anwälte
Sylvia Frankenstein
Dr. Katja Kiebs

Schlüter & Partner Rechtsanwälte


Die Kanzlei Schlüter & Partner Rechtsanwälte in 10559 Berlin kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Verwaltungsrecht, Schulrecht, Hochschulrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Strafrecht und Zivilrecht vertreten. Rechtsanwalt Sven Schlüter kann Sie unte
BulgarischDeutsch 4 mehr anzeigen
2 Anwälte
Sven Schlüter
Biliana Vangelova-Schlüter

Artikel

Artikel schreiben

4 relevante Artikel zu diesem Rechtsgebiet

BVerwG: Verrichtung von Gebeten in der Schule findet ihre Schranke in der Wahrung des Schulfriedens

02.12.2011

Schüler ist nicht berechtigt, während des Besuchs der Schule außerhalb der Unterrichtszeit ein Gebet zu verrichten (BVerwG vom 30.11.11 - 6 C 20.10). Die Verrichtung von Gebeten müsse dort unterlassen werden, wo der Schulfrieden gestört wird. Streifler&Kollegen - Rechtsanwalt für Öffentlichen Recht

Verwaltungsrecht: Ausnahmegenehmigung zum Besuch einer Schule in den Niederlanden

29.07.2015

Das Land NRW kann verpflichtet sein, eine Ausnahmegenehmigung zum Besuch einer Schule in Kerkrade in den Niederlanden zu erteilen.
Schulrecht

Schulplatzklage

18.02.2011

Rechtsanwalt für Schulrecht - BSP Rechtsanwälte in Berlin Mitte
Schulrecht

Referenzen

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...

SCHUFA

beiRechtsanwalt Dirk Streifler - Partner
Aufgrund eines Score-Wertes der SCHUFA scheiterte die Finanzierung des Autokaufs der Klägerin, die daraufhin einen Auskunftsanspruch gegen die SCHUFA geltend machte, um die Ermittlung des Score-Wertes überprüfen zu können. Die SCHUFA teilte mit...