Referenzen - Gesetze

Landgericht München I Beschluss, 30. Mai 2018 - 41 O 7430/18 zitiert 4 §§.

Anzeigen >BEZNG | Gesetz zur Zusammenführung und Neugliederung der Bundeseisenbahnen

Bundeseisenbahnneugliederungsgesetz - BEZNG

§ 1 Zusammenführung der Bundeseisenbahnen Das unter dem Namen "Deutsche Bundesbahn" als nicht rechtsfähiges Sondervermögen verwaltete Bundeseisenbahnvermögen sowie das Sondervermögen Deutsche...

Anzeigen >BGB | Bürgerliches Gesetzbuch

BGB

Dieses Gesetz dient der Umsetzung folgender Richtlinien: 1.Richtlinie 76/207/EWG des Rates vom 9. Februar 1976 zur Verwirklichung des Grundsatzes der Gleichbehandlung von Männern und Frauen...

Anzeigen >BGB | § 1587 Verweis auf das Versorgungsausgleichsgesetz


Nach Maßgabe des Versorgungsausgleichsgesetzes findet zwischen den geschiedenen Ehegatten ein Ausgleich von im In- oder Ausland bestehenden Anrechten statt, insbesondere aus der gesetzlichen Rentenversicherung, aus anderen Regelsicherungssystemen wie

Anzeigen >BEZNG | § 1 Zusammenführung der Bundeseisenbahnen


Das unter dem Namen "Deutsche Bundesbahn" als nicht rechtsfähiges Sondervermögen verwaltete Bundeseisenbahnvermögen sowie das Sondervermögen Deutsche Reichsbahn (Artikel 26 des Einigungsvertrages) werden zu einem nicht rechtsfähigen Sondervermögen...

Referenzen - Urteile

Landgericht München I Beschluss, 30. Mai 2018 - 41 O 7430/18 zitiert oder wird zitiert von 2 Urteil(en).

Landgericht München I Beschluss, 30. Mai 2018 - 41 O 7430/18 zitiert 1 Urteil(e) aus unserer Datenbank.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 06. Okt. 2004 - XII ZB 133/04

06.10.2004

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZB 133/04 vom 6. Oktober 2004 in der Familiensache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein BGHR: ja BGB § 1587 a Abs. 2 Nr. 3, Abs. 3, 4 Anrechte bei der Bahnversicherungsanstalt, Abteilun

1 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren Landgericht München I Beschluss, 30. Mai 2018 - 41 O 7430/18.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 09. Mai 2007 - XII ZB 188/06

09.05.2007

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS XII ZB 188/06 vom 9. Mai 2007 in der Familiensache Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR: ja BGB §§ 1587 a Abs. 2 Nr. 3 und 4, Abs. 3 Nr. 2, VAHRG § 10 a Abs. 1 Nr. 1, Abs. 3 und 8 a) Der