Zivilprozessordnung - ZPO | § 93a (weggefallen)

Zivilprozessordnung

-

ra.de-OnlineKommentar zu § 93a ZPO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Anwälte | § 93a ZPO

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Anwalt für Familienrecht

Familienrecht, Erbrecht, Ehescheidung - Streifler & Kollegen
Familienrecht
EnglischDeutsch

Referenzen - Urteile | § 93a ZPO

Urteil einreichen

16 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 93a ZPO.

Oberlandesgericht Karlsruhe Beschluss, 22. Juli 2016 - 11 W 66/16

bei uns veröffentlicht am 22.07.2016

----- Tenor ----- 1. Die weitere Beschwerde der Gläubigerin gegen den Beschluss des Landgerichts Karlsruhe vom 22. Juni 2016, Az. 5 T 94/15, wird zurückgewiesen. 2. Das Verfahren ist gerichtsgebührenfrei. Kosten werden nicht erstattet. ------ ...

Oberlandesgericht Hamm Beschluss, 20. Jan. 2016 - 2 WF 199/15

bei uns veröffentlicht am 20.01.2016

----- Tenor ----- Auf die Beschwerde der Antragstellerin wird der am 15.09.2015 verkündete Anerkenntnisbeschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Marl im Kostenausspruch abgeändert. Der Antragsgegner trägt die Kosten des Verfahrens. Die Kosten

Oberlandesgericht Karlsruhe Beschluss, 19. Jan. 2015 - 5 UF 167/14

bei uns veröffentlicht am 19.01.2015

----- Tenor ----- 1. Die Beschwerde der weiteren Beteiligten Ziffer 1 gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Bad Säckingen vom 24.07.2014 wird zurückgewiesen. 2. Antragsteller und Antragsgegnerin tragen jeweils hälftig die...

Finanzgericht Rheinland-Pfalz Urteil, 16. Okt. 2014 - 4 K 1976/14

bei uns veröffentlicht am 16.10.2014

Diese Entscheidung zitiert ausblenden Diese Entscheidung zitiert ---------------------------------------------------------------- zum Seitenanfang Tenor I. Der Einkommensteuerbescheid für 2013 vom 02. Juni 2014 und die hierzu ergangene...