Sächsisches Oberverwaltungsgericht

Anwälte

39 Anwälte in der Nähe vom Sächsisches Oberverwaltungsgericht

Rechtsanwalt Jens Reime | Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht


Rechtsanwalt Jens Reime, in 02625 Bautzen, ist Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht *...

Rechtsanwalt Reinhard Voigt


Die Kanzlei Rechtsanwalt Reinhard Voigt in 02625 Bautzen kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Erbrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Verkehrsrecht vertreten.

Rechtsanwältin Stephanie Queißer | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Stephanie Queißer, in 02625 Bautzen, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Familienrecht * Strafrecht * Arbeitsrecht * Kaufrecht

Rechtsanwalt Arndt Holzhauser | Fachanwalt für Strafrecht


Rechtsanwalt Arndt Holzhauser, in 02625 Bautzen, ist Fachanwalt für Strafrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Zivilrecht * Wettbewerbsrecht * Gewährleistungsrecht *...

Fachanwälte Schütze Natusch Klein


Fachanwälte Schütze Natusch Klein, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Verbraucherrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Reiserecht * Verwaltungsrecht ...

Frings & Höhne | Rechtsanwaltskanzlei in Bautzen und Dresden


Frings & Höhne | Rechtsanwaltskanzlei in Bautzen und Dresden, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Zivilprozessrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht *...

Anwaltskanzlei Drach & Drach


Anwaltskanzlei Drach & Drach, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Ordnungswidrigkeitenrecht * Verwaltungsrecht * Allgemeines Strafrecht * Verkehrsrecht * Insolvenzrecht ...

Rechtsanwältin Anja Hennersdorf


Rechtsanwältin Anja Hennersdorf, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Hochschulrecht * Steuerrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht

Rechtsanwälte Donath & Küllertz in Löbau und Bautzen


Rechtsanwälte Donath & Küllertz in Löbau und Bautzen, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Strafrecht ...

Rechtsanwalt Ronny Kolbe


Rechtsanwalt Ronny Kolbe, in 02625 Bautzen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Sozialrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Versicherungsrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht

Urteile

Urteil einreichen

15 Urteile von diesem Gericht

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 14. Jan. 2019 - 2 M 114/18

bei uns veröffentlicht am 14.01.2019

Gründe I. 1 Der Antragsteller wendet sich gegen eine naturschutzrechtliche Anordnung des Antragsgegners, mit der ihm die Pflanzung von Bäumen und Strauchreihen sowie die Leistung von Ausgleichsmaßnahmen aufgegeben wird. 2 Der Antragsteller ist..

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 11. Jan. 2019 - 3 M 421/18

bei uns veröffentlicht am 11.01.2019

Gründe 1 I. Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichtes Halle - 1. Kammer - vom 13. November 2018, deren Prüfung gemäß § 146 Abs. 4 Satz 1 und 6 VwGO auf die dargelegten Gründe beschränkt ist, bleibt ohne...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 07. Jan. 2019 - 4 P 1/19

bei uns veröffentlicht am 07.01.2019

Gründe 1 Die von dem Antragsteller mit Schriftsatz vom 18. November 2018 gegen die Kostenrechnung vom 11. September 2018 - Kassenzeichen 1110-W18267-0 - eingelegte „Beschwerde“ ist als Erinnerung nach § 66 Abs. 1 Satz 1 GKG statthaft, hat aber in...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 03. Jan. 2019 - 1 P 146/18

bei uns veröffentlicht am 03.01.2019

Gründe 1 Die mit Schreiben des Klägers vom 1. November 2018 u. a. gegen die Kostenrechnung des Oberverwaltungsgerichtes des Landes Sachsen-Anhalt vom 12. August 2010 über 151,00 € (Az.: 1 L 114/10; Kassenzeichen: 1110 - W 11378 - 4) erhobene...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 03. Jan. 2019 - 1 M 145/18

bei uns veröffentlicht am 03.01.2019

Gründe 1 1. Die Beschwerde der Antragstellerin gegen den Beschluss des Verwaltungsgerichtes Magdeburg - 5. Kammer - vom 27. November 2018, deren Prüfung gemäß § 146 Abs. 4 Satz 1 und 6 VwGO auf die dargelegten Gründe beschränkt ist, hat in der...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 21. Dez. 2018 - 2 M 117/18

bei uns veröffentlicht am 21.12.2018

Gründe I. 1 Die Antragsteller wenden sich gegen eine den Beigeladenen erteilte Baugenehmigung für den Anbau und die Aufstockung einer Doppelhaushälfte. 2 Die Antragsteller sind Eigentümer des Grundstücks Gemarkung A-Stadt, Flur A, Flurstück...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 17. Dez. 2018 - 3 L 382/18

bei uns veröffentlicht am 17.12.2018

Gründe 1 I. Der Antrag auf Zulassung der Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Magdeburg - 5. Kammer - vom 9. August 2018 hat keinen Erfolg. 2 1. Die Berufung ist nicht wegen der Verletzung rechtlichen Gehörs gemäß § 78 Abs. 3 Nr. 3...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 12. Dez. 2018 - 2 M 82/18

bei uns veröffentlicht am 12.12.2018

Gründe I. 1 Die Antragstellerin wendet sich gegen eine dem Beigeladenen erteilte Baugenehmigung für den Neubau eines Funktionsgebäudes. 2 Der Beigeladene betreibt auf dem im Eigentum der Stadt A. stehenden Grundstück der Gemarkung A-Stadt, Flur.

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 12. Dez. 2018 - 3 M 424/18

bei uns veröffentlicht am 12.12.2018

Gründe 1 I. Der Antragsgegner wendet sich gegen einen Beschluss des Verwaltungsgerichts, durch den er im Wege der einstweiligen Anordnung verpflichtet worden ist, die Antragstellerin vorläufig zum Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung im...

Sächsisches Oberverwaltungsgericht Beschluss, 11. Dez. 2018 - 4 L 164/17

bei uns veröffentlicht am 11.12.2018

Gründe 1 1. Dem Antrag der Klägerin auf Aussetzung des Verfahrens analog § 94 VwGO wird nicht entsprochen. Dabei kann dahinstehen, ob eine analoge Anwendung von § 94 VwGO überhaupt in Betracht kommt, wenn - wie hier im Hinblick auf § 13b, § 18...

Bautzen

Ortenburg 9, 02625 Bautzen
03591 2175-50