Verwaltungsgerichtsordnung

Hält die Behörde den Widerspruch für begründet, so hilft sie ihm ab und entscheidet über die Kosten.

ra.de-OnlineKommentar zu § 72 VwGO

OnlineKommentar schreiben

0 OnlineKommentare

Anwälte | § 72 VwGO

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner


Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht
EnglischDeutsch

Referenzen - Gesetze | § 72 VwGO

§ 72 VwGO zitiert oder wird zitiert von 1 §§.

§ 72 VwGO wird zitiert von 1 §§ in anderen Gesetzen.

SUG | § 52 Widerspruchsverfahren


Gegen Verwaltungsakte der Seeämter kann innerhalb eines Monats nach ihrer Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Widerspruchsbehörde ist die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt. Dem Widerspruch kann das Seeamt nicht nach § 72 der...

Referenzen - Urteile | § 72 VwGO

Urteil einreichen

66 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 72 VwGO.

Bundesgerichtshof Beschluss, 09. Dez. 2003 - X ZB 14/03

bei uns veröffentlicht am 09.12.2003

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS X ZB 14/03 vom 9. Dezember 2003 in der Vergabesache Nachschlagewerk: ja BGHZ: nein GWB § 128 Erledigt sich das Verfahren vor der Vergabekammer ohne Entscheidung zur Sache, hat der...

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof Beschluss, 04. Jan. 2017 - 22 C 16.2279

bei uns veröffentlicht am 04.01.2017

----- Tenor ----- I. Die Beschwerde wird zurückgewiesen. II. Der Kläger trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. ------ Gründe ------ I. Der Kläger begehrt Prozesskostenhilfe für eine Klage, mit der er im Wesentlichen die bessere Bewertung...

Verwaltungsgericht Ansbach Urteil, 12. Dez. 2016 - AN 10 K 16.00531

bei uns veröffentlicht am 12.12.2016

----- Tenor ----- 1. Der Widerspruchsbescheid der Regierung von Mittelfranken vom 22. Februar 2016 wird in Ziffer 2 insoweit aufgehoben, als der Klägerin mehr als 7/8 der Kosten auferlegt wurden. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. Die...

Verwaltungsgericht München Beschluss, 17. Okt. 2016 - M 16 K 15.3036

bei uns veröffentlicht am 17.10.2016

----- Tenor ----- Der Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe wird abgelehnt. ------ Gründe ------ I. Der Kläger, der die Bewilligung von Prozesskostenhilfe beantragt, wendet sich mit seiner Klage gegen eine Prüfungsbewertung. Der Kläger..