Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht

Anwälte

155 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwälte Hansen Koehn Becker


Rechtsanwälte Hansen Koehn Becker, in 24103 Kiel, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht Rechtsanwalt Christian Becker berät

Anzeigen >Advokiel


Advokiel, in 24143 Kiel, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerstrafrecht * Strafrecht * Erbrecht * Allgemeines Strafrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt Dr. Jan Markus Schulte ist Fachanwa

Anzeigen >Rechtsanwalt Philipp Marquort | Fachanwalt für Strafrecht


Rechtsanwalt Philipp Marquort, in 24103 Kiel, ist Fachanwalt für Strafrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Wettbewerbsrecht * Strafrecht * Markenrecht * Vertragsrecht * Zivilrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Sabrina Steller


Rechtsanwältin Sabrina Steller, in 24235 Brodersdorf, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Strafrecht * Medizinrecht * Zivilrecht * Familienrecht * Erbrecht

Anzeigen >Bq-Rechtsanwälte


Bq-Rechtsanwälte, in 24103 Kiel, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Medizinrecht * Arzthaftungsrecht * Versicherungsrecht * Sozialrecht Rechtsanwalt Hauke Oppermann berät Sie

Anzeigen >Rechtsanwälte Dr. Wiedenfels, Rathleff & Heyden


Rechtsanwälte Dr. Wiedenfels, Rathleff & Heyden, in 24113 Kiel, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Ordnungswidrigkeitenrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht ...

Anzeigen >Rechtsanwältin Karola Schneider | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Karola Schneider, in 24105 Kiel, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Erbrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Mathias Bergmann


Ihre persönliche und bedarforientierte Beratung als auch Ihre engagierte Vertretung gegenüber Ämtern, Behörden, Unternnehmen, der Polizei und gegenüber Rechtsanwälten wird von mir übernommen.

Anzeigen >Rechtsanwalt Richard Albrecht


Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht berate ich Sie gerne in allen anfallenden arbeitsrechtlichen Fragen. Gerichtlich übernehme ich für Sie die Vertretung in Beschluss-, Einigungsstellen- und Klageverfahren vor den Arbeitsgerichten in...

Anzeigen >Brock Müller Ziegenbein Rechtsanwälte Partnerschaft mbB


Brock Müller Ziegenbein Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, in 24103 Kiel, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Vergaberecht * Wettbewerbsrecht * Versicherungsrecht * Agrarrecht ..

Urteile

221 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 23. Juli 2010 - 1 K 215/05

23.07.2010
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 1 K 215/05, 23. Juli 2010

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten darüber, ob von dem Kläger bezogene Provisionen für die Vermittlung von Beteiligungen an (Publikums-)Kommanditgesellschaften als Betriebseinnahmen im Rahmen des von dem Kläger betriebenen Einzelunternehmens als.

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 28. Nov. 2007 - 2 K 30021/04

28.11.2007
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 2 K 30021/04, 28. November 2007

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Anerkennung nachträglicher Anschaffungskosten im Sinne des § 17 Einkommensteuergesetz (EStG) aufgrund von Zahlungen aus einer übernommenen Bürgschaft. 2 Die Kläger sind Eheleute, die zusammen zur...

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 29. Nov. 2007 - 5 K 143/05

29.11.2007
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 5 K 143/05, 29. November 2007

Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten ist streitig, ob die Mitnahme von anderen Arbeitnehmern zur Arbeitsstätte durch den Kläger als Geschäftsführer einer GmbH mittels eines ihm von der GmbH - u. a. auch für diesen Zweck - zur Verfügung gestellten..

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 28. Sept. 2007 - 3 K 165/04

28.09.2007
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 3 K 165/04, 28. September 2007

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Verzinsung eines Erbschaftsteuererstattungsanspruchs. 2 Die Klägerin war Alleinerbin der 1991 verstorbenen A. Die aus diesem Erbfall resultierende Steuer wurde mit Bescheid vom 28. Oktober 1996 auf...

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 01. Juli 2011 - 2 K 190/09

01.07.2011
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 2 K 190/09, 01. Juli 2011

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens trägt der Kläger. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die steuerliche Abziehbarkeit eines Verlustes aus der Rückzahlung einer ISV im Jahr 2007. 2 .

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Beschluss, 03. Aug. 2011 - 5 KO 101/11

03.08.2011
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Beschluss 5 KO 101/11, 03. August 2011

Tenor Die Erinnerung wird zurückgewiesen. Die Entscheidung ergeht gerichtsgebührenfrei. Tatbestand 1 I. Mit seiner am 13. Dezember 2010 beim Schleswig-Holsteinischen Finanzgericht eingegangenen Klage (Az: 5 K 265/10) wandte sich der Kläger gegen.

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Beschluss, 01. Juni 2011 - 2 V 35/11

01.06.2011
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Beschluss 2 V 35/11, 01. Juni 2011

Tenor Der Antrag wird abgelehnt. Die Antragstellerin trägt die Kosten des Verfahrens. Die Beschwerde wird zugelassen. Tatbestand 1 I. Die Beteiligten streiten im Rahmen eines Eilverfahrens darüber, ob die Erfassung von Erstattungszinsen nach §..

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 03. März 2011 - 3 K 180/09

03.03.2011
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 3 K 180/09, 03. März 2011

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des Verfahrens. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Steuerfreiheit einer Aufwandsentschädigung. 2 Der Kläger war in den Streitjahren...

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 01. Feb. 2011 - 3 K 64/10

01.02.2011
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 3 K 64/10, 01. Februar 2011

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Festsetzung eines Verzögerungsgeldes. 2 Die Klägerin ist eine 2002 gegründete GmbH...

Anzeigen >Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil, 30. Okt. 2007 - 3 K 249/05

30.10.2007
Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht Urteil 3 K 249/05, 30. Oktober 2007

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten um die Anerkennung von nachträglichen Schuldzinsen. 2 Der Kläger war zu über 50 % an der ... GmbH beteiligt. Er verbürgte sich mit Bürgschaftserklärung vom 25. April 1998 selbstschuldnerisch in Höhe von...

Kiel

Beseler Allee 39 - 41, 24105 Kiel
0431 988-3846