Landgericht Stuttgart

Anwälte

468 Anwälte in der Nähe vom Landgericht Stuttgart

Ferner & Koll.

Rechtsanwalt Tobias Maximilian Voggel


Wir verteidigen auf sämtlichen Gebieten des deutschen Strafrechts. Insbesondere: Kapitaldelikte (Mord und Totschlag), Sexualdelikte, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Anwaltskanzlei Schneider

Anwaltskanzlei Tilmann A. Müller

Anwaltskanzlei Gabriele Last

Dr. Kaul & Partner


Dr. Kaul & Partner, in 70182 Stuttgart, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Markenrecht * Vertragsrecht * Medizinrecht * Wettbewerbsrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt Alparslan Akkilic berät

RGKS | Rechtsanwälte Grüninger Korn Schildhauer


RGKS | Rechtsanwälte Grüninger Korn Schildhauer, in 70182 Stuttgart, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Sozialrecht * Familienrecht * Strafrecht * Zeugnisverweigerungsrecht Rechtsanwalt Mart

Rechtsanwältin Gudrun Früh


Rechtsanwältin Gudrun Früh, in 70182 Stuttgart, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Bergrecht * Markenrecht * Verwaltungsrecht

Rechtsanwältin Bettina Lederer


Rechtsanwältin Bettina Lederer, in 70182 Stuttgart, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Steuerrecht

Moosmayer, Hoffmann & Partner | Rechtsanwälte


Moosmayer, Hoffmann & Partner | Rechtsanwälte, in 70182 Stuttgart, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Vergaberecht * Architektenrecht * Bauvertragsrecht * Vertragsrecht ...

Urteile

Urteil einreichen

251 Urteile von diesem Gericht

Landgericht Stuttgart Urteil, 17. Jan. 2019 - 23 O 178/18

bei uns veröffentlicht am 17.01.2019

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 17.766,72 EUR nebst Darlehenszinsen i.H.v. 1.707,51 EUR sowie weiteren Zinsen i.H.v. 11.573,04 EUR und weiteren Zinsen aus einem Betrag von 54.800,79 EUR in Höhe von 4 % pro Jahr seit.

Landgericht Stuttgart Urteil, 17. Jan. 2019 - 23 O 172/18

bei uns veröffentlicht am 17.01.2019

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 39.400,00 EUR nebst Zinsen i.H.v. 4.216,67 EUR und weiteren Zinsen aus einem Betrag von 50.000,00 EUR in Höhe von 4 % pro Jahr seit dem 01.11.2018 zu zahlen, Zug- um Zug gegen Übergabe

Landgericht Stuttgart Urteil, 17. Jan. 2019 - 23 O 180/18

bei uns veröffentlicht am 17.01.2019

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 25.107,61 EUR nebst Zinsen hieraus i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 10.11.2018, Zug- um Zug gegen Übereignung und Herausgabe des PKW Daimler Typ Mercedes.

Landgericht Stuttgart Urteil, 29. Juni 2018 - 12 O 94/18

bei uns veröffentlicht am 29.06.2018

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vollstreckung der Beklagten durch Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des...

Landgericht Stuttgart Urteil, 12. Apr. 2018 - 12 O 335/17

bei uns veröffentlicht am 12.04.2018

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 48.925,00 EUR nebst Zinsen von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 23.11.2017 zu zahlen. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. Die Beklagte trägt die Kosten

Landgericht Stuttgart Beschluss, 26. März 2018 - 6 Qs 1/18

bei uns veröffentlicht am 26.03.2018

----- Tenor ----- 1. Die Beschwerden der Beschwerdeführerin G und des Beschwerdeführers Dr. S gegen den Beschluss des Amtsgerichts Stuttgart vom 30. November 2017 werden als unbegründet *verworfen.* 2. Die Beschwerdeführer haben die Kosten ihrer..

Landgericht Stuttgart Beschluss, 14. März 2018 - 5 S 6/18

bei uns veröffentlicht am 14.03.2018

----- Tenor ----- 1. Die Kammer beabsichtigt, die Berufung gegen das Urteil des Amtsgerichts Waiblingen vom 14.12.2017, Az. 7 C 1039/17, gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen, weil sie einstimmig der Auffassung ist, dass die Berufung offensichtlich.

Landgericht Stuttgart Urteil, 08. Feb. 2018 - 19 O 68/17

bei uns veröffentlicht am 08.02.2018

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass die Beklagte verpflichtet ist, dem Kläger Schadensersatz zu leisten für Schäden, die ihm aus der bei Manipulation der Abgasbehandlung durch die Motorsteuerungssoftware bezüglich des Fahrzeugs Audi A4,.

Landgericht Stuttgart Urteil, 13. Juli 2017 - 5 S 66/17

bei uns veröffentlicht am 13.07.2017

----- Tenor ----- 1. Die Berufung der Kläger gegen das Urteil des Amtsgerichts Nürtingen vom 02.03.2017 (12 C 2547/16) wird zurückgewiesen. 2. Die Kläger tragen gesamtschuldnerisch die Kosten des Berufungsverfahrens. 3. Das Urteil ist vorläufig...

Landgericht Stuttgart Beschluss, 29. März 2017 - 10 T 126/17

bei uns veröffentlicht am 29.03.2017

----- Tenor ----- 1. Auf die Beschwerde des Betroffenen wird festgestellt, dass der Beschluss des Amtsgerichts Nürtingen vom 15.02.2017, Az. 513 XIV 235/17 L, den Betroffenen in seinen Rechten verletzt hat. 2. Die Entscheidung ergeht...

Stuttgart

Urbanstraße 20, 70182 Stuttgart
0711 212-3556