Bundesfinanzhof

Anwälte

983 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Pohlmann Hofmann Partnerschaft


Pohlmann Hofmann Partnerschaft, in 80331 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Insolvenzrecht * Absonderungsrecht * Strafrecht * Zivilrecht Rechtsanwalt Dr.jur. Björ

Anzeigen >Rechtsanwalt Maciej Pazur LL.M.


Rechtsanwalt Maciej Pazur LL.M., in 80339 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Wirtschaftsrecht * Strafrecht * Zivilrecht

Anzeigen >Kanzlei Bronhofer Lukac Langlotz


Kanzlei Bronhofer Lukac Langlotz, in 80336 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Domainrecht * Lebensmittelrecht * Allgemeines Strafrecht * Markenrecht Rechtsanwal

Anzeigen >Rechtsanwältin Stefanie Kunze


Rechtsanwältin Stefanie Kunze, in 82031 Grünwald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Domainrecht * Markenrecht * Gewerblichen Rechtsschutz * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Rainer Colberg | Fachanwalt für Arbeitsrecht


Rechtsanwalt Rainer Colberg, in 80333 München, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Architektenrecht * Arbeitsrecht * Bau- und Architektenrecht * Familienrec

Anzeigen >Rechtsanwalt Georg Schumacher | Fachanwalt für Arbeitsrecht


Rechtsanwalt Georg Schumacher, in 80339 München, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Zivilrecht * Zivilprozessrecht * Architektenrecht * Arbeitsrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Winfried Kaum


Rechtsanwalt Winfried Kaum, in 81241 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Vertragsrecht * Sozialrecht

Anzeigen >Kanzlei Amelung Albrecht Rechtsanwälte


Kanzlei Amelung Albrecht Rechtsanwälte, in 80538 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Allgemeines Strafrecht * Verkehrsstrafrecht * Insolvenzstrafrecht * Betäubungsmittelstrafrecht *..

Anzeigen >Kanzlei VINNAN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Kanzlei VINNAN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, in 80636 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht

Anzeigen >Kanzlei Heinicke Eggebrecht Ossenforth


Kanzlei Heinicke Eggebrecht Ossenforth, in 81379 München, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Zivilrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Steuerrecht * Verkehrsrecht * Wirtschaftsrecht Rechtsanw

Urteile

7255 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Bundesfinanzhof Beschluss, 12. Juli 2017 - X B 16/17

12.07.2017
Bundesfinanzhof Beschluss X B 16/17, 12. Juli 2017

----- Tenor ----- Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 9. Januar 2017 4 V 4265/15 wird als unzulässig verworfen, soweit sie den Solidaritätszuschlag zur Einkommensteuer für 2008 bis 2010...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 05. Mai 2011 - IV R 32/07

05.05.2011
Bundesfinanzhof Urteil IV R 32/07, 05. Mai 2011

---------- Tatbestand ---------- 1 I. Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) ist als GbR Organträgerin der ... GmbH (im Folgenden: GmbH). 2 Gesellschafter der Klägerin waren die X-GmbH, die Y-AG und die Z-AG & Co. KG. Die X-GmbH hat ihre..

Anzeigen >Bundesfinanzhof Beschluss, 20. Dez. 2012 - IV B 141/11

20.12.2012
Bundesfinanzhof Beschluss IV B 141/11, 20. Dezember 2012

------ Gründe ------ 1 I. Die Beschwerde der Beschwerdeführerin hat Erfolg. 2 1. Sie ist zulässig. Dem steht insbesondere nicht entgegen, dass das Finanzgericht (FG) nicht die Beschwerdeführerin (die GmbH als Inhaberin des Handelsgeschäfts...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 18. Aug. 2015 - V R 39/14

18.08.2015
Bundesfinanzhof Urteil V R 39/14, 18. August 2015

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Finanzgerichts Köln vom 29. Oktober 2013  8 K 3605/06 aufgehoben. Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des gesamten Verfahrens hat das Finanzamt zu tragen. ---------- Tatbestan

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 17. Juni 2010 - III R 72/08

17.06.2010
Bundesfinanzhof Urteil III R 72/08, 17. Juni 2010

---------- Tatbestand ---------- 1 I. Die aus Algerien stammende Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) reiste im Jahr 1998 in die Bundesrepublik Deutschland (Bundesrepublik) ein. Sie erhielt später eine Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 3...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 15. Mai 2013 - I R 77/08

15.05.2013
Bundesfinanzhof Urteil I R 77/08, 15. Mai 2013

---------- Tatbestand ---------- 1 I. Die Beteiligten streiten darüber, ob für Betriebsvermögensminderungen aus der verbilligten Abgabe von Mobiltelefonen ein aktiver Rechnungsabgrenzungsposten (RAP) anzusetzen ist. Die Einzelheiten des Sach- und..

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 06. Dez. 2016 - IX R 48/15

06.12.2016
Bundesfinanzhof Urteil IX R 48/15, 06. Dezember 2016

----- Tenor ----- Die Revision der Kläger gegen das Urteil des Sächsischen Finanzgerichts vom 10. November 2015 2 K 741/15 wird als unbegründet zurückgewiesen. Die Kosten des Revisionsverfahrens haben die Kläger zu tragen. ---------- Tatbestand ..

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 19. Dez. 2012 - XI R 38/10

19.12.2012
Bundesfinanzhof Urteil XI R 38/10, 19. Dezember 2012

---------- Tatbestand ---------- 1 I. Streitig ist, ob die Veräußerung eines Erbbaurechts mit aufstehendem, verpachteten Rehabilitationszentrum (Reha-Zentrum) im Streitjahr 1998 eine Geschäftsveräußerung im Ganzen darstellt, so dass keine...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 05. Feb. 2015 - III R 9/13

05.02.2015
Bundesfinanzhof Urteil III R 9/13, 05. Februar 2015

----- Tenor ----- Auf die Revision des Klägers werden das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 23. Januar 2013  3 K 12326/12 und die Einspruchsentscheidung des Beklagten vom 23. Oktober 2012 aufgehoben. Die Einkommensteuer wird unter...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 23. Nov. 2016 - X R 8/14

23.11.2016
Bundesfinanzhof Urteil X R 8/14, 23. November 2016

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz vom 15. Januar 2014  1 K 2355/13 aufgehoben. Die Sache wird an das Finanzgericht Rheinland-Pfalz zurückverwiesen. Diesem wird die Entscheidung über

München

Ismaninger Straße 109, 81675 München
089 9231-201