Hanseatisches Oberlandesgericht

Anwälte

949 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Kanzlei Schröter | Hartmann


Kanzlei Schröter | Hartmann, in 21029 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Verwaltungsrecht * Arbeitsrecht * Zivilrecht Rechtsanwalt Holger Hartmann...

Anzeigen >Kanzlei am Mühlencenter


Kanzlei am Mühlencenter, in 21509 Glinde, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Strafrecht * Arbeitsstrafrecht * Verkehrsrecht * Zivilrecht Rechtsanwältin Julia Margarethe...

Anzeigen >Rechtsanwalt Alexander Valentin


Rechtsanwalt Alexander Valentin, in 22085 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Grundstücksrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Cara-Lavinia Sonneborn | Fachanwältin für Strafrecht


Rechtsanwältin Cara-Lavinia Sonneborn, in 20095 Hamburg, ist Fachanwältin für Strafrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Strafrecht * Verkehrsstrafrecht *...

Anzeigen >Rechtsanwalt Dr. Darius R. Kempa | Fachanwalt für Arbeitsrecht


Rechtsanwalt Dr. Darius R. Kempa, in 22041 Hamburg, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Gewährleistungsrecht * Strafrecht *..

Anzeigen >Rechtsanwalt Peter Engel | Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Peter Engel, in 22453 Hamburg, ist Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht * Markenrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Susanne Schackopp | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Susanne Schackopp, in 22453 Hamburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht

Anzeigen >Bremer & Berner Rechtsanwälte


Bremer & Berner Rechtsanwälte, in 20354 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Architektenrecht * Gewerblichen Rechtsschutz * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Wirtschaftsrecht

Anzeigen >Hohage, May & Partner


Hohage, May & Partner, in 20148 Hamburg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Sozialrecht * Arbeitsrecht * Agrarrecht * Erbrecht Rechtsanwältin Jana Franke berät Sie unter andere

Anzeigen >Rechtsanwalt Jörgen Breckwoldt | Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Jörgen Breckwoldt, in 22846 Norderstedt, ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Waffenrecht *...

Urteile

370 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 08. Feb. 2017 - 7 WF 9/17

08.02.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss 7 WF 9/17, 08. Februar 2017

Tenor 1. Es wird festgestellt, dass die bisherige Verfahrensbehandlung nicht ausreichend dem Vorrang- und Beschleunigungsgebot des § 155 I FamFG entspricht. 2. Gerichtskosten werden für das Beschwerdeverfahren nicht erhoben; eine Erstattung...
Handels- und GesellschaftsrechtZivilprozessrechtElterliches Sorgerecht und UmgangsrechtAusländerrecht und AufenthaltsrechtKindesunterhalt

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil, 16. Feb. 2017 - 3 U 15/15

16.02.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil 3 U 15/15, 16. Februar 2017

Tenor I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg, Zivilkammer 15, Az. 315 O 43/14, wird zurückgewiesen. II. Die Kosten der Berufung fallen der Beklagten zur Last. III. Das vorliegende und das angefochtene Urteil sind o

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil, 16. Feb. 2017 - 3 U 194/15

16.02.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil 3 U 194/15, 16. Februar 2017

Tenor Auf die Berufung der Antragstellerin wird das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 6.10.2015 (Az.: 3 U 194/15) teilweise abgeändert und wie folgt neu gefasst: Den Antragsgegnerinnen wird es bei Vermeidung eines vom Gericht für jeden Fall der..

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 31. Jan. 2014 - 11 W 89/13

31.01.2014
Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss 11 W 89/13, 31. Januar 2014

Tenor Die Beschwerde der Antragsteller gegen den Beschluss des Landgerichts Hamburg vom 12.08.2013 - 411 HKO 130 /12 - wird zurückgewiesen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die Antragsgegnerin nach einem Beschwerdewert in Höhe von 50.000,00.

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil, 06. Feb. 2014 - 3 U 119/13

06.02.2014
Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil 3 U 119/13, 06. Februar 2014

Tenor Die Berufung der Klägerin und die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg, Zivilkammer 27, vom 18. Juli 2013, Az.: 327 O 173/13, werden zurückgewiesen. Von den Kosten der Berufung fallen der Klägerin 38%, der Beklagte

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 10. Apr. 2018 - 14 U 106/17

10.04.2018
Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss 14 U 106/17, 10. April 2018

Gründe 1 I. Hinweis 2 Der Berufung ist darin Recht zu geben, dass das Landgericht die für das Abstellen des Fahrzeugs benannte Zeugin hätte vernehmen müssen. Soweit Zeugen vorhanden sind, kann die erforderliche Vernehmung nicht durch die bloße...

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil, 03. Aug. 2017 - 3 U 32/17

03.08.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil 3 U 32/17, 03. August 2017

Tenor I. Die Berufung der Antragstellerin gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 11.11.2016, Az. 408 HKO 88/16, wird zurückgewiesen. II. Die Antragstellerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. III. Das Urteil ist vorläufig...

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 13. März 2017 - 14 U 146/16

13.03.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss 14 U 146/16, 13. März 2017

Tenor 1. Der Senat beabsichtigt, die Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 28.06.2016, Az. 323 O 46/15, durch einstimmigen Beschluss gemäß § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen, weil das Rechtsmittel offensichtlich keine Aussicht auf...

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil, 02. März 2017 - 6 U 86/16

02.03.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Urteil 6 U 86/16, 02. März 2017

Tenor 1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 19.04.2016, Az. 411 HKO 99/14, wird zurückgewiesen. Auf die Anschlussberufung der Beklagten wird das Urteil des Landgerichts Hamburg vom 19.04.2016, Az. 411 HKO 99/14,
WirtschaftsrechtHandels- und GesellschaftsrechtInsolvenzrechtAusgleichsanspruch des HandelsvertretersSteuerrecht

Anzeigen >Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss, 07. März 2017 - 8 W 23/17

07.03.2017
Hanseatisches Oberlandesgericht Beschluss 8 W 23/17, 07. März 2017

Tenor Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin wird der Kostenfestsetzungsbeschluss des Landgerichts Hamburg vom 5.1.2017 in der Fassung des Beschlusses vom 13.2.2017 geändert: Die von der Klägerin an die Beklagte zu 4) zu erstattenden Kosten...

Hamburg

Sievekingplatz 2, 20355 Hamburg
040 42843-4097