Landesarbeitsgericht Hamburg

Anwälte

939 Anwälte in der Nähe vom Landesarbeitsgericht Hamburg

Pöppel Rechtsanwälte

Kanzlei Graudegus - Rechtsanwalt Tobias Graudegus


Das Angebot der Kanzlei Graudegus richtet sich in erster Linie an Verbraucher, klein- und mittelständische Unternehmen sowie an Personen, die einen Strafverteidiger benötigen. Eine weitere Kernzielgruppe, an die sich die Kanzlei Graudegus wendet, sin

IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte PartG

Anwaltskanzlei Dr. Böttner

Anwaltskanzlei Rechtskontor Hamburg

IP Kanzlei Lutz Heidelberg


Anwaltskanzlei für Urheber- und Medienrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Informationstechnologierecht.

ROSE & PARTNER - Rechtsanwälte Steuerberater


Wirtschaftsrecht - Steuerrecht - Erbrecht - Familienrecht

Koch Rechtsanwälte

MW Legal

Urteile

Urteil einreichen

192 Urteile von diesem Gericht

Landesarbeitsgericht Hamburg Beschluss, 07. Jan. 2019 - 7 Ta 12/18

bei uns veröffentlicht am 07.01.2019

Tenor Die Beschwerde des Klägers gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Hamburg vom 09. August 2018 – 15 Ca 444/17 – wird als unzulässig verworfen. Gründe I. 1 Im Ausgangsverfahren stritten die Parteien über die Wirksamkeit einer...

Landesarbeitsgericht Hamburg Beschluss, 27. Dez. 2018 - 5 Ta 15/18

bei uns veröffentlicht am 27.12.2018

Tenor Auf die sofortige Beschwerde der Klägerin und unter ihrer Zurückweisung im Übrigen wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Hamburg vom 26. Juli 2018 – 24 Ca 123/18 – teilweise abgeändert und wie folgt ergänzt: Der Klägerin wird als...

Landesarbeitsgericht Hamburg Beschluss, 13. Sept. 2018 - 2 TaBV 5/18

bei uns veröffentlicht am 13.09.2018

Tenor Auf die Beschwerde des Gesamtbetriebsrats wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Hamburg vom 06. Dezember 2017, 28 BV 6/17, unter Zurückweisung der weitergehenden Beschwerde teilweise abgeändert und wie folgt neu gefasst: Die Arbeitgeberin wi

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 24. Mai 2018 - 33 Sa 26/17

bei uns veröffentlicht am 24.05.2018

Tenor Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 30. November 2017 – 7 Ca 236/17 – wird zurückgewiesen. Die Kosten der Berufung hat die Klägerin zu tragen. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Die...

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 16. Mai 2018 - 6 Sa 40/17

bei uns veröffentlicht am 16.05.2018

Tenor Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 22. Februar 2017 – Az. 22 Ca 295/16 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Der Kläger verlangt die Zahlung von...

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 16. Mai 2018 - 6 Sa 45/17

bei uns veröffentlicht am 16.05.2018

Tenor Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 1. März 2017 – Az. 24 Ca 194/16 – wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Die Klägerin verlangt die Zahlung von Entgelt....

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 18. Apr. 2018 - 6 Sa 13/15

bei uns veröffentlicht am 18.04.2018

Tenor Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 14. Januar 2015 – 4 Ca 92/14 – wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand 1 Die Klägerin begehrt von der Beklagten die...

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 18. Apr. 2018 - 2 Sa 85/17

bei uns veröffentlicht am 18.04.2018

Tenor Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 11. Oktober 2017 – 22 Ca 126/17 – wird zurückgewiesen. Die Kosten des Berufungsverfahrens hat der Kläger zu tragen. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Die...

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 12. Apr. 2018 - 7 Sa 102/17

bei uns veröffentlicht am 12.04.2018

Tenor Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 4. Juli 2017 (19 Ca 23/17) teilweise abgeändert: Es wird festgestellt, dass im Hinblick auf die betriebliche Altersversorgung der Klägerin bei der Beklagten für di

Landesarbeitsgericht Hamburg Urteil, 15. März 2018 - 7 Sa 84/17

bei uns veröffentlicht am 15.03.2018

Tenor Auf die Anschlussberufung des Klägers wird das Urteil des Arbeitsgerichts Hamburg vom 2. Mai 2017 (25 Ca 489/16) teilweise abgeändert und zur Klarstellung insgesamt wie folgt neu gefasst: Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger beginnend.

Hamburg

Osterbekstraße 96, 22083 Hamburg
040 4279-62804