Arbeitsgericht Hamburg

Anwälte

938 Anwälte in der Nähe vom Arbeitsgericht Hamburg

Pöppel Rechtsanwälte

Kanzlei Graudegus - Rechtsanwalt Tobias Graudegus


Das Angebot der Kanzlei Graudegus richtet sich in erster Linie an Verbraucher, klein- und mittelständische Unternehmen sowie an Personen, die einen Strafverteidiger benötigen. Eine weitere Kernzielgruppe, an die sich die Kanzlei Graudegus wendet, sin

IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte PartG

Anwaltskanzlei Dr. Böttner

Anwaltskanzlei Rechtskontor Hamburg

IP Kanzlei Lutz Heidelberg


Anwaltskanzlei für Urheber- und Medienrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Informationstechnologierecht.

ROSE & PARTNER - Rechtsanwälte Steuerberater


Wirtschaftsrecht - Steuerrecht - Erbrecht - Familienrecht

Koch Rechtsanwälte

MW Legal

Urteile

Urteil einreichen

96 Urteile von diesem Gericht

Arbeitsgericht Hamburg Beschluss, 21. Nov. 2018 - 8 Ca 123/18

bei uns veröffentlicht am 21.11.2018

Tenor I. Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden nach Art. 267 AEUV folgende Fragen zur Vorabentscheidung vorgelegt: 1. Benachteiligt eine einseitige Weisung des Arbeitgebers, die das Tragen jedes sichtbaren Zeichens politischer,...

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 02. Mai 2018 - 3 Ca 370/17

bei uns veröffentlicht am 02.05.2018

Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 8.368,13 € festgesetzt. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen, soweit der Wert der Beschwer 600 € nicht...

Arbeitsgericht Hamburg Beschluss, 06. Dez. 2017 - 28 BV 6/17

bei uns veröffentlicht am 06.12.2017

Tenor Die Anträge werden zurückgewiesen. Gründe *I.* 1 Die Beteiligten streiten über das Bestehen von Mitbestimmungsrechten des Antragstellers bei der Nutzung von sogenannten sozialen Netzwerken durch die Antragsgegnerin. 2 Die Antragsgegnerin

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 30. Nov. 2017 - 7 Ca 236/17

bei uns veröffentlicht am 30.11.2017

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf € 3.677,63 festgesetzt. Die Berufung wird zugelassen. Tatbestand 1 Die Parteien streiten die zutreffende...

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 18. Okt. 2017 - 16 Ca 23/17

bei uns veröffentlicht am 18.10.2017

Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu tragen. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf € 5.264,64 festgesetzt. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. Tatbestand 1 Die Parteien...

Arbeitsgericht Hamburg Beschluss, 17. Okt. 2017 - 15 BV 2/17

bei uns veröffentlicht am 17.10.2017

Tenor 1. Es wird festgestellt, dass die vorübergehende, nicht auf Dauer angelegte Versetzung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des Betriebes Hamburg in Betriebe anderer Konzernunternehmen zur Streikabwehr während der Dauer von Streiks in den..

Arbeitsgericht Hamburg Beschluss, 10. Okt. 2017 - 3 BVGa 4/17

bei uns veröffentlicht am 10.10.2017

Tenor Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers vom 15. September 2017 wird der Wert des Verfahrens auf 20.000,00 € festgesetzt. Gründe 1 1. Die Beteiligten haben sich über die Wahrung und Sicherung der Mitbestimmungsrechte nach § 111...

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 13. Juli 2017 - 15 Ca 157/17

bei uns veröffentlicht am 13.07.2017

Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin beginnend mit dem 1. September 2016 über den Betrag von € 2.864,47 brutto (zusammengesetzt aus € 399,60 und € 2.464,87) hinaus jeweils zum Ersten eines Monats € 155,26 brutto zu zahlen. ...

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 12. Juli 2017 - 27 Ca 525/16

bei uns veröffentlicht am 12.07.2017

Tenor 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf EUR 27.492,00 festgesetzt. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. Tatbestand 1 *Artikel I.* 2

Arbeitsgericht Hamburg Urteil, 27. Juni 2017 - 20 Ca 22/17

bei uns veröffentlicht am 27.06.2017

Tenor 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 5.400,00 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 01. Februar 2017 zu zahlen. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. Die Kosten des Rechtsstreits haben...

Hamburg

Osterbekstraße 96, 22083 Hamburg
040 4279-62804