Zivilprozessordnung - ZPO | § 417 Beweiskraft öffentlicher Urkunden über amtliche Anordnung, Verfügung oder Entscheidung

Zivilprozessordnung

Die von einer Behörde ausgestellten, eine amtliche Anordnung, Verfügung oder Entscheidung enthaltenden öffentlichen Urkunden begründen vollen Beweis ihres Inhalts.

Anwälte

1 relevante Anwälte

1 Anwälte, die Artikel geschrieben haben, die diesen Paragraphen erwähnen

Anzeigen >Rechtsanwalt Dirk Streifler - Partner

Wirtschaftsrecht / Existenzgründung / Insolvenzrecht / Gesellschaftsrecht / Strafrecht

Rechtsanwalt Dirk Streifler betreut vor allem Mandanten im Bereich des Insolvenzrechts und Sanierung, des Wirtschaftsrechts und des Wirtschaftsstrafrechts. Aus seiner Erfahrung als Gründer u.a. von Internetdienstleistern ist eine lösungsorientierte..
EnglischDeutsch

Referenzen - Gesetze

§ 417 ZPO zitiert oder wird zitiert von 1 §§.

§ 417 ZPO wird zitiert von 1 anderen §§ im ZPO.

Anzeigen >ZPO | § 418 Beweiskraft öffentlicher Urkunden mit anderem Inhalt


(1) Öffentliche Urkunden, die einen anderen als den in den §§ 415, 417 bezeichneten Inhalt haben, begründen vollen Beweis der darin bezeugten Tatsachen. (2) Der Beweis der Unrichtigkeit der bezeugten Tatsachen ist zulässig, sofern nicht die...

Referenzen - Urteile

52 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 417 ZPO.

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Juli 2018 - VII ZB 48/17

04.07.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VII ZB 48/17 vom 4. Juli 2018 in dem Zwangsvollstreckungsverfahren ECLI:DE:BGH:2018:040718BVIIZB48.17.1 Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 4. Juli 2018 durch den Richte

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Juli 2018 - VII ZB 50/17

04.07.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VII ZB 50/17 vom 4. Juli 2018 in dem Zwangsvollstreckungsverfahren ECLI:DE:BGH:2018:040718BVIIZB50.17.0 Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 4. Juli 2018 durch den Richte

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Juli 2018 - VII ZB 99/17

04.07.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VII ZB 99/17 vom 4. Juli 2018 in dem Zwangsvollstreckungsverfahren ECLI:DE:BGH:2018:040718BVIIZB99.17.0 Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 4. Juli 2018 durch den Richte

Anzeigen >Bundesgerichtshof Beschluss, 04. Juli 2018 - VII ZB 4/17

04.07.2018

----------------- BUNDESGERICHTSHOF ----------------- BESCHLUSS VII ZB 4/17 vom 4. Juli 2018 in dem Zwangsvollstreckungsverfahren Nachschlagewerk: ja BGHZ: ja BGHR: ja ZPO §§ 765, 756, 417, 415 Abs. 1 Hat der Gläubiger, der aus einem...