Abgabenordnung - AO 1977 | § 366 Form, Inhalt und Erteilung der Einspruchsentscheidung

Abgabenordnung

Die Einspruchsentscheidung ist zu begründen, mit einer Rechtsbehelfsbelehrung zu versehen und den Beteiligten schriftlich oder elektronisch zu erteilen.

Referenzen - Urteile

19 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 366 AO 1977.

Anzeigen >Finanzgericht München Urteil, 05. Dez. 2016 - 7 K 2031/13

05.12.2016

----- Tenor ----- 1. Unter Änderung der Einkommensteuerbescheide 2006 bis 2009 vom 14. August 2009 (2006) , 8. Januar 2010 ( 2007-2008 ), 27. Mai 2010 (2009) in Gestalt der Einspruchsentscheidungen vom 10. Juni 2013 wird die Einkommensteuer 2006 auf

Anzeigen >Finanzgericht München Urteil, 15. Sept. 2015 - 2 K 2528/14

15.09.2015

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Verfahrens werden dem Kläger auferlegt. ------ Gründe ------ I. Streitig ist, ob der Beklagte (das Finanzamt - FA -) die Einspruchsentscheidung an die …Steuerberatungsgesellschaft

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 19. Jan. 2018 - 2 K 215/17

19.01.2018
Finanzgericht Hamburg Urteil 2 K 215/17, 19. Januar 2018

Tatbestand 1 Der Kläger wendet sich gegen die Anlehnung eines Änderungsantrags hinsichtlich der Bescheide über die gesonderte und einheitliche Feststellung von Besteuerungsgrundlagen für die Jahre 1994 bis 1997. 2 Der Kläger war zur Hälfte als...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 14. Juni 2018 - III R 27/17

14.06.2018
Bundesfinanzhof Urteil III R 27/17, 14. Juni 2018

----- Tenor ----- Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Finanzgerichts Münster vom 30. März 2017  13 K 3907/15 Kg aufgehoben. Die Sache wird an das Finanzgericht Münster zurückverwiesen. Diesem wird die Entscheidung über die Kosten...