Abgabenordnung - AO 1977 | § 205 Form der verbindlichen Zusage

Abgabenordnung

(1) Die verbindliche Zusage wird schriftlich erteilt und als verbindlich gekennzeichnet.

(2) Die verbindliche Zusage muss enthalten:

1.
den ihr zugrunde gelegten Sachverhalt; dabei kann auf den im Prüfungsbericht dargestellten Sachverhalt Bezug genommen werden,
2.
die Entscheidung über den Antrag und die dafür maßgebenden Gründe,
3.
eine Angabe darüber, für welche Steuern und für welchen Zeitraum die verbindliche Zusage gilt.

Referenzen - Urteile

9 Urteil(e) in unserer Datenbank zitieren § 205 AO 1977.

Anzeigen >Finanzgericht Rheinland-Pfalz Urteil, 12. Apr. 2018 - 6 K 2254/17

12.04.2018
Finanzgericht Rheinland-Pfalz Urteil 6 K 2254/17, 12. April 2018

Diese Entscheidung zitiert ausblenden Diese Entscheidung zitiert ---------------------------------------------------------------- zum Seitenanfang Tenor I. Die Klage wird abgewiesen. II. Die Kosten des Verfahrens hat der Kläger zu tragen. ...

Anzeigen >Bundesfinanzhof Urteil, 25. Jan. 2017 - I R 70/15

25.01.2017
Bundesfinanzhof Urteil I R 70/15, 25. Januar 2017

----- Tenor ----- Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Finanzgerichts Münster vom 18. August 2015  10 K 3410/13 K,G aufgehoben und die Klage abgewiesen. Die Anschlussrevision der Klägerin wird als unbegründet zurückgewiesen. Die...

Anzeigen >Finanzgericht Hamburg Urteil, 17. März 2016 - 2 K 263/14

17.03.2016
Finanzgericht Hamburg Urteil 2 K 263/14, 17. März 2016

Tatbestand 1 Der Kläger wendet sich gegen die Festsetzung von Umsatzsteuer auf die in den Jahren 2006 bis 2008 erbrachten Behandlungsleistungen nach der Tomatis-Methode. 2 Der Kläger betreibt seit ... ein Institut für Audio-Psycho-Phonologie...

Anzeigen >Finanzgericht Münster Urteil, 18. Aug. 2015 - 10 K 3410/13 K,G

18.08.2015
Finanzgericht Münster Urteil 10 K 3410/13 K,G, 18. August 2015

----- Tenor ----- Die Körperschaftsteuerbescheide 2007-2009 vom 21.01.2013 und die Gewerbesteuermessbescheide 2007-2009 vom 12.02.2013 in der Fassung der Einspruchsentscheidung vom 24.09.2013 werden dahin geändert, dass die Rückstellung für...