Sozialgericht Ulm

Anwälte

70 Anwälte in der Nähe vom Sozialgericht Ulm

Anwaltskanzlei Bansemir Nübling Russ Henrich


Anwaltskanzlei Bansemir Nübling Russ Henrich, in 89073 Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Wohnraummietrecht * Wohneigentumsrecht * Verkehrsrecht * Insolvenzrecht ...

Kanzlei Loesch & Wittke


Kanzlei Loesch & Wittke, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Kaufrecht * Jugendstrafrecht Rechtsanwältin Diana Loesch ist..

Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner


Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Immobilienrecht * Arztrecht * Krankenhausrecht Rechtsanwalt Michael..

Anwaltskanzlei Wölfling & Klass-Wöfling


Anwaltskanzlei Wölfling & Klass-Wöfling, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Familienrecht * Arbeitsrecht Rechtsanwältin Dagmar Klass-Wölfling ist...

Rechtsanwältin Birgit Maier


Rechtsanwältin Birgit Maier, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Zivilrecht

KGNU Kanzleigemeinschaft Neu-Ulm


KGNU Kanzleigemeinschaft Neu-Ulm, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Architektenrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Immobilienrecht * Bau- und Architektenrecht Rechtsanw

Rechtsanwältin Ulrike Mangold | Fachanwältin für Strafrecht


Rechtsanwältin Ulrike Mangold, in 89231 Neu-Ulm, ist Fachanwältin für Strafrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Verkehrsrecht * Strafrecht * Zeugnisverweigerungsrecht

Rechtsanwalt Martin Centmayer | Fachanwalt für Verkehrsrecht


Rechtsanwalt Martin Centmayer, in 89231 Neu-Ulm, ist Fachanwalt für Verkehrsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Zivilrecht

Kanzlei e-rechtsanwälte Dr. Schmid

Insolvenzrecht

Kompetent . Kostentransparent . Kundenorientiert .

Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB


Kurz Pfitzer Wolf & Partner Rechtsanwälte mbB, in 89077 Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Lebensmittelrecht * Markenrecht * Gewerblichen Rechtsschutz * Wettbewerbsrecht * Medienrecht .

Urteile

Urteil einreichen

28 Urteile von diesem Gericht

Sozialgericht Ulm Urteil, 04. Mai 2017 - S 13 KR 630/16

bei uns veröffentlicht am 04.05.2017

----- Tenor ----- Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 10.033,41 EUR nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 20.02.2013 zu zahlen. Die Beklagte trägt die Kosten des Verfahrens. Der...

Sozialgericht Ulm Urteil, 19. Jan. 2017 - S 13 R 1604/16

bei uns veröffentlicht am 19.01.2017

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Außergerichtliche Kosten sind nicht zu erstatten. ---------- Tatbestand ---------- 1 Die Beteiligten streiten über die Befreiung von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung (GR

Sozialgericht Ulm Beschluss, 17. Sept. 2012 - S 14 AS 1778/11

bei uns veröffentlicht am 17.09.2012

----- Tenor ----- Der Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe wird abgelehnt. ------ Gründe ------ I. 1 Die Klägerin begehrt von dem Beklagten höhere Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) für den Zeitraum vom...

Sozialgericht Ulm Beschluss, 08. März 2010 - S 13 R 386/09

bei uns veröffentlicht am 08.03.2010

----- Tenor ----- Die durch die Einholung des Gutachtens bei Dr. W. L. entstandenen Kosten in Höhe von 905,48 EUR werden der Beklagten auferlegt. ------ Gründe ------ *I.* 1 Gegenstand des durch ein angenommenes Anerkenntnis in Hauptsache...

Sozialgericht Ulm Beschluss, 19. Okt. 2009 - S 13 KR 529/09

bei uns veröffentlicht am 19.10.2009

----- Tenor ----- 1.) Das Sozialgericht Ulm erklärt sich für örtlich unzuständig. 2.) Der Rechtsstreit wird an das Sozialgericht Stuttgart verwiesen. ------ Gründe ------ *I.* 1 Die Beteiligten streiten sich um die Vergütung für die...

Sozialgericht Ulm Urteil, 08. Okt. 2009 - S 13 KR 1374/09

bei uns veröffentlicht am 08.10.2009

----- Tenor ----- 1.) Die Bescheide der Beklagten vom 19. August 2008 in der Fassung der Bescheide vom 17. und 30. Dezember 2008, diese wiederum in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 17. März 2009, werden aufgehoben. 2.) Die Beklagte trägt die.

Sozialgericht Ulm Beschluss, 17. Apr. 2009 - S 10 R 1149/09; S 10 R 1149/09 A

bei uns veröffentlicht am 17.04.2009

----- Tenor ----- Gegen den sachverständigen Zeugen Dr. J. H. wird ein Ordnungsgeld in Höhe von 300,- EUR, im Falle der Nichtbeitreibbarkeit ersatzweise 3 Tage Ordnungshaft, verhängt. ------ Gründe ------ *I.* 1 Der Betroffene war im Verfahren S

Sozialgericht Ulm Beschluss, 01. Apr. 2009 - S 1 SF 877/09

bei uns veröffentlicht am 01.04.2009

----- Tenor ----- Der Rechtsweg zu dem Sozialgericht Ulm ist unzulässig. Der Rechtsstreit wird an das Verwaltungsgericht Stuttgart verwiesen. ------ Gründe ------ 1 Mit der am 10.03.2009 beim Sozialgericht (SG) Ulm eingegangenen Klage wendet sic

Sozialgericht Ulm Urteil, 26. März 2009 - S 10 U 4096/07

bei uns veröffentlicht am 26.03.2009

----- Tenor ----- 1. Der Bescheid vom 26.06.2006 in der Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 24.10.2007 wird aufgehoben. 2. Es wird festgestellt, dass das Ereignis vom 06.06.2006 ein Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung ist.

Sozialgericht Ulm Beschluss, 09. März 2009 - S 10 U 4214/08 A

bei uns veröffentlicht am 09.03.2009

----- Tenor ----- Der Antrag auf Durchführung eines Beweissicherungsverfahrens wird verworfen. Die Entscheidung ergeht gerichtskostenfrei. ------ Gründe ------ *I.* 1 Die Antragstellerin begehrt in der Hauptsache die Anerkennung der Erkrankung.

Ulm

Zeughausgasse 12, 89073 Ulm
0731 189-2419