Sozialgericht Ulm

Anwälte

70 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwältin Olga Mak


Rechtsanwältin Olga Mak, in 89278 Nersingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Wohneigentumsrecht * Steuerrecht * Sozialrecht * Verkehrsstrafrecht * Verkehrsrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Beate Happold | Fachanwältin für Verwaltungsrecht


Rechtsanwältin Beate Happold, in 89160 Dornstadt, ist Fachanwältin für Verwaltungsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Bau- und Architektenrecht * Lebensmittelrecht

Anzeigen >Rechtsanwälte Bretzger Gladis


Rechtsanwälte Bretzger Gladis, in 89542 Herbrechtingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Verwaltungsrecht * Vertragsrecht * Wirtschaftsprüferrecht * Steuerrecht Rechtsanwal

Anzeigen >Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner


Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Immobilienrecht * Arztrecht * Krankenhausrecht Rechtsanwalt Michael..

Anzeigen >Kanzlei Wörner Berger Lindner Weber


Kanzlei Wörner Berger Lindner Weber, in 73312 Bad Ditzenbach, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Familienrecht * Erbrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Sozialrecht Rechtsanwalt

Anzeigen >Schweizer & Lehmann


Schweizer & Lehmann, in 89150 Laichingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Versicherungsrecht * Arbeitsrecht Rechtsanwalt Richard Lehmann berät

Anzeigen >Rechtsanwältin Silke Hartl | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Silke Hartl, in 89281 Altenstadt, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Erbrecht * Steuerrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Dieter Leible


Rechtsanwalt Dieter Leible, in 89155 Erbach, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Sozialrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Hedi Lutz


Rechtsanwältin Hedi Lutz, in 89278 Nersingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Verkehrsrecht * Verkehrsstrafrecht * Strafrecht * Sozialrecht Rechtsanwältin Hedwig Lutz ist.

Anzeigen >Rechtsanwalt Tobias Lahaye | Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Tobias Lahaye, in 89077 Ulm, ist Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Maklerrecht * Versicherungsrecht * Handelsvertreterrecht * Familienrecht *...

Urteile

28 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 04. Mai 2017 - S 13 KR 630/16

04.05.2017
Sozialgericht Ulm Urteil S 13 KR 630/16, 04. Mai 2017

----- Tenor ----- Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 10.033,41 EUR nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 20.02.2013 zu zahlen. Die Beklagte trägt die Kosten des Verfahrens. Der...

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 27. Feb. 2007 - S 1 P 2871/05

27.02.2007
Sozialgericht Ulm Urteil S 1 P 2871/05, 27. Februar 2007

----- Tenor ----- Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits. Der Streitwert wird auf 171.000 EUR festgesetzt. ---------- Tatbestand ---------- 1 Die Beteiligten streiten über die Rechtmäßigkeit des...

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 27. Nov. 2006 - S 11 AS 635/06

27.11.2006
Sozialgericht Ulm Urteil S 11 AS 635/06, 27. November 2006

----- Tenor ----- Der Bescheid vom 01.07.2005 in der Fassung des Bescheides vom 15.08.2005 in der Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 07.02.2006 wird aufgehoben. Die außergerichtlichen Kosten des Klägers sind von der Beklagten zu erstatten. ...

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 14. Juli 2004 - S 6 AL 741/00

14.07.2004
Sozialgericht Ulm Urteil S 6 AL 741/00, 14. Juli 2004

---------- Tatbestand ---------- 1 Streitig ist die Erstattung von Arbeitslosengeld einschließlich hierauf entfallender Beträge gem. § 147a Drittes Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) für den Zeitraum vom 27.11.2002 bis 30.11.2002 in Höhe von 371 EUR.

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Beschluss, 09. März 2009 - S 10 U 4214/08 A

09.03.2009
Sozialgericht Ulm Beschluss S 10 U 4214/08 A, 09. März 2009

----- Tenor ----- Der Antrag auf Durchführung eines Beweissicherungsverfahrens wird verworfen. Die Entscheidung ergeht gerichtskostenfrei. ------ Gründe ------ *I.* 1 Die Antragstellerin begehrt in der Hauptsache die Anerkennung der Erkrankung.

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Beschluss, 08. Okt. 2004 - S 1 A 2892/04 ER

08.10.2004
Sozialgericht Ulm Beschluss S 1 A 2892/04 ER, 08. Oktober 2004

---------- Tatbestand ---------- 1 Die Beteiligten streiten um die Rechtmäßigkeit des Bescheides der Antragsgegnerin vom 27.09.2004, mit dem diese die Genehmigung des 4. Satzungsnachtrags der Antragstellerin vom 14.07.2004 zu Art. I Ziff. 2 der...

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Beschluss, 08. März 2010 - S 13 R 386/09

08.03.2010
Sozialgericht Ulm Beschluss S 13 R 386/09, 08. März 2010

----- Tenor ----- Die durch die Einholung des Gutachtens bei Dr. W. L. entstandenen Kosten in Höhe von 905,48 EUR werden der Beklagten auferlegt. ------ Gründe ------ *I.* 1 Gegenstand des durch ein angenommenes Anerkenntnis in Hauptsache...

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 08. Juni 2005 - S 6 AL 868/03

08.06.2005
Sozialgericht Ulm Urteil S 6 AL 868/03, 08. Juni 2005

---------- Tatbestand ---------- 1 Der Kläger begehrt Arbeitslosengeld für die Zeit zwischen Umzug und erneuter Meldung bei der Beklagten (vom 07.07.2002 bis 29.07.2002). 2 Der 1966 geborene, zunächst in O. wohnhafte Kläger war vom 01.07.1994 bis

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 08. Juni 2005 - S 6 AL 921/04

08.06.2005
Sozialgericht Ulm Urteil S 6 AL 921/04, 08. Juni 2005

---------- Tatbestand ---------- 1 Der Kläger wendet sich gegen die von der Beklagten in Höhe von 385 EUR vorgenommene Minderung des Anspruchs auf Arbeitslosengeld in Höhe von 315 EUR. 2 Der 1966 geborene Kläger war vom 01.10.2002 bis 31.05.2003.

Anzeigen >Sozialgericht Ulm Urteil, 28. Juni 2005 - S 1 KR 2522/03

28.06.2005
Sozialgericht Ulm Urteil S 1 KR 2522/03, 28. Juni 2005

---------- Tatbestand ---------- 1 Der Kläger beansprucht von der Beklagten einen elektrischen Aufrichtrollstuhl. 2 Der 1971 geborene Kläger ist als Rentner Mitglied der Beklagten. Bei ihm besteht als Folge eines Unfalls mit Polytrauma und einer.

Ulm

Zeughausgasse 12, 89073 Ulm
0731 189-2419