Landgericht Stralsund

Anwälte

26 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwälte Hammes Lange Schulz


Rechtsanwälte Hammes Lange Schulz, in 18439 Stralsund, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Versicherungsrecht * Architektenrecht * Verkehrsrecht * Bau- und Architektenrecht ...

Anzeigen >Rechtsanwältin Claudia Kischel


Rechtsanwältin Claudia Kischel, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Mirko Brunken | Fachanwalt für Steuerrecht


Rechtsanwalt Mirko Brunken, in 18437 Stralsund, ist Fachanwalt für Steuerrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Wohneigentumsrecht * Architektenrecht * Kollektives...

Anzeigen >SSB Rechtsanwälte & Steuerberater


SSB Rechtsanwälte & Steuerberater, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Strafrecht * Handels- und Gesellschaftsrecht * Wettbewerbsrecht ...

Anzeigen >Rechtsanwalt Kersten Felderhoff


Rechtsanwalt Kersten Felderhoff, in 18435 Stralsund, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Verkehrsstrafrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Michael Welz | Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht


Rechtsanwalt Michael Welz, in 18439 Stralsund, ist Fachanwalt für Medizinrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht *...

Anzeigen >Barenhoff Rechtsanwalt


Barenhoff Rechtsanwalt, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Medizinrecht * Versicherungsrecht * Architektenrecht * Familienrecht * Vertragsrecht Rechtsanwältin Cornelia..

Anzeigen >Rechtsanwälte Schulte & Lüdtke


Rechtsanwälte Schulte & Lüdtke, in 18437 Stralsund, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Jagdrecht * Grundstücksrecht * Erbrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht Rechtsanwalt Arnd...

Anzeigen >Möllers Anwaltskanzlei


Möllers Anwaltskanzlei, in 18439 Stralsund, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Strafrecht * Zivilrecht * Versicherungsrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt Heinz-Werner Möllers is

Anzeigen >Rechtsanwalt Julian Mohrbotter


Rechtsanwalt Julian Mohrbotter, in 18439 Stralsund, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Sozialrecht * Zivilrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht

Urteile

27 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Landgericht Stralsund Urteil, 07. Apr. 2011 - 6 O 203/10

07.04.2011
Landgericht Stralsund Urteil 6 O 203/10, 07. April 2011

Tenor 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt zu erklären: a) Wir bestellen als Eigentümer zu je 1/3-Anteil des Grundstückes mit der laufenden Nummer 1 der Gemarkung ..., Flur 4, Flurstück 72/1, Wirtschaftsart: Gebäude- und...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 01. Feb. 2011 - 6 O 259/10

01.02.2011
Landgericht Stralsund Beschluss 6 O 259/10, 01. Februar 2011

Tenor Das angerufene Landgericht Stralsund erklärt sich für örtlich unzuständig und verweist den Rechtsstreit auf Antrag des Klägers an das zuständige Landgericht Hamburg. Gründe 1 Der Rechtsstreit war gemäß § 281 Abs. 1 S. 1 ZPO unter...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 21. Dez. 2010 - 6 O 369/10

21.12.2010
Landgericht Stralsund Beschluss 6 O 369/10, 21. Dezember 2010

Tenor Das Gericht erklärt sich für funktionell unzuständig und verweist den Rechtsstreit nach Anhörung der Parteien an das zuständige Amtsgericht Bergen auf Rügen als Familiengericht. Gründe I. 1 Die derzeit noch miteinander verheirateten,...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 24. Okt. 2007 - 23 Qs 52/07

24.10.2007
Landgericht Stralsund Beschluss 23 Qs 52/07, 24. Oktober 2007

Tenor Dem Verurteilten wird von Amts wegen Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung der Beschwerdefrist gewährt. Der Beschluss des Amtsgerichts Stralsund vom 28.02.2007 (Az: 41 VRJs 13/00) wird aufgehoben. Das Verfahren wird zur.

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 27. Jan. 2009 - 3 T 7/08

27.01.2009
Landgericht Stralsund Beschluss 3 T 7/08, 27. Januar 2009

Tenor *Die Beschwerde der Beschwerdeführerin vom 10.12.2008 gegen die Zwischenverfügung des Amtsgerichts – Handelsregister – Stralsund vom 05.12.2008, durch die die von ihrem Geschäftsführer mit Urkunde des ... vom 20.11.2008, UR-Nr. ...,...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 20. Dez. 2010 - 6 O 290/10

20.12.2010
Landgericht Stralsund Beschluss 6 O 290/10, 20. Dezember 2010

Tenor 1. Der Beklagte wird verurteilt, das Motorboot ... abzunehmen. 2. Der Beklagte wird verurteilt, nach erfolgter Abnahme den Kaufpreis in Höhe von 9.750,00 Euro an den Kläger zu zahlen und weitere 775,64 Euro nebst 5 % Zinsen über dem...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 02. Okt. 2008 - 2 T 352/08

02.10.2008
Landgericht Stralsund Beschluss 2 T 352/08, 02. Oktober 2008

Tenor *Die Beschwerde der Gläubigerin vom 11.09.2008 gegen den Beschluss des Amtsgerichts Bergen auf Rügen vom 21.07.2008 wird als unbegründet zurückgewiesen.* *Das Verfahren ist gebührenfrei. Kosten werden nicht erstattet.* Gründe I. 1 Das...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Urteil, 07. Apr. 2011 - 6 O 383/10

07.04.2011
Landgericht Stralsund Urteil 6 O 383/10, 07. April 2011

Tenor 1. Es wird festgestellt, dass sich der Rechtsstreit hinsichtlich des Klageantrages zu 1) aus der Klageschrift vom 16.11.2010 in der Hauptsache erledigt hat. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits tragen die...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Beschluss, 29. Okt. 2008 - 2 T 250/08

29.10.2008
Landgericht Stralsund Beschluss 2 T 250/08, 29. Oktober 2008

Tenor *Die sofortige Beschwerde der Gläubigerin vom 30.04.2008 gegen den Beschluss des Amtsgerichts Stralsund vom 01.04.2008 wird auf Kosten der Gläubigerin als unbegründet zurückgewiesen.* *Wert der Beschwerde: 101.235,79 Euro* Gründe I. 1 ...

Anzeigen >Landgericht Stralsund Urteil, 12. Dez. 2008 - 7 O 250/07

12.12.2008
Landgericht Stralsund Urteil 7 O 250/07, 12. Dezember 2008

Tenor *1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin US-Dollar 140.866,67 (EUR am 12.07.2007: 105.509,00) nebst Zinsen in Höhe von 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 03.04.2007 zu zahlen.* *2. Die Beklagte wird verurteilt, an die..

Stralsund

Frankendamm 17, 18439 Stralsund
03831 205-199