Sozialgericht Magdeburg

Anwälte

83 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >v. Jagow Rechtsanwälte

Anzeigen >Rechtsanwaltskanzlei Rolaf Meyer

Anzeigen >Ellermann Rechtsanwalt

Anzeigen >Rechtsanwältin Petra Küllmei | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Petra Küllmei, in 39104 Magdeburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Strafrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Elke Scholz


Die Kanzlei Rechtsanwältin Elke Scholz in 39124 Magdeburg kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht, Zivilrecht vertreten.

Anzeigen >Kanzlei Krahmer


Wir sind eine auf Verkehrszivil-/und strafrecht, Arbeitsrecht, Medizinrecht, Zivilrecht und Forderungseinzug spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei in Magdeburg. Bei uns erwartet Sie persönlicher Einsatz und individuelle Beratung.

Anzeigen >Rechtsanwalt Sven Lang


Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Dr. Maik Barthel


Rechtsanwalt Dr. Maik Barthel, in 39288 Burg, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Sozialrecht * Strafrecht Rechtsanwalt Dr. Maik Barthel ist Fachanwalt für Miet- und...

Anzeigen >Rechtsanwalt Alexander Brandt


Rechtsanwalt Alexander Brandt, in 39340 Haldensleben, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Sozialrecht * Arbeitsrecht * Familienrecht * Strafrecht

Anzeigen >Rechtsanwaltskanzlei Christian Brandt


Die Kanzlei Rechtsanwaltskanzlei Christian Brandt in 39104 Magdeburg kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Erbrecht, Vertragsrecht, Agrarrecht vertreten. Rechtsanwalt Christian Brandt kann Sie unter anderem auch in Erbrecht beraten.

Urteile

56 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 20. Feb. 2010 - S 11 AS 3600/09 ER

20.02.2010
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 11 AS 3600/09 ER, 20. Februar 2010

Tatbestand 1 Der Antragsteller verlangt im Rahmen des einstweiligen Rechtsschutzes, die Antragsgegnerin zu verpflichten, einen höheren Betrag an Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende (Sozialgesetzbuch Zweites Buch – SGB II) für die...

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 18. Dez. 2013 - S 44 AS 3209/13 ER

18.12.2013
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 44 AS 3209/13 ER, 18. Dezember 2013

Tenor Der Antragsgegner wird im Wege einer einstweiligen Anordnung verpflichtet, den Antragstellern zu 1) und zu 2) für die Zeit vom 15. Oktober 2013 bis zum 31. März 2014 vorläufig bis zu einer bestandskräftigen Entscheidung über den Widerspruch...

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Urteil, 18. März 2014 - S 8 U 205/13

18.03.2014
Sozialgericht Magdeburg Urteil S 8 U 205/13, 18. März 2014

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Kosten sind nicht zu erstatten. Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten ist die die Anerkennung einer Brustkrebserkrankung als Berufskrankheit (BK) umstritten. 2 Die am ... geborene Klägerin hat den Beruf der...

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 15. Apr. 2010 - S 5 P 19/10 ER

15.04.2010
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 5 P 19/10 ER, 15. April 2010

Tenor Die Antragsgegner werden im Wege der einstweiligen Anordnung verpflichtet, die Veröffentlichung des Transparenzberichts für die von der Antragstellerin betriebene Einrichtung in der am 17. Februar 2010 übermittelten Fassung - im Internet oder.

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 26. Okt. 2016 - S 7 AS 2974/16 ER

26.10.2016
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 7 AS 2974/16 ER, 26. Oktober 2016

Tenor Der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung wird zurückgewiesen. Der Antragsgegner hat keine notwendigen außergerichtlichen Kosten dem Grunde nach zu erstatten. Gründe I. 1 Der Antragsteller sowie die mit ihm in Bedarfsgemeinschaf

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 30. Sept. 2016 - S 25 SO 141/16 ER

30.09.2016
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 25 SO 141/16 ER, 30. September 2016

Tenor Die Antragsgegnerin wird verpflichtet, dem Antragsteller ein persönliches Budget für einen Integrationshelfers/Schulassistenten zu gewähren. Die Antragsgegnerin hat dem Antragsteller seine außergerichtlichen notwendigen Kosten zu erstatten.

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Beschluss, 16. Sept. 2016 - S 1 KR 469/16 ER

16.09.2016
Sozialgericht Magdeburg Beschluss S 1 KR 469/16 ER, 16. September 2016

Tenor Der Antrag auf Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes wird zurückgewiesen. Der Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe wird abgelehnt. Die Beteiligten haben sich keine Kosten zu erstatten. Gründe I. 1 Die 1966 geborene Antragstelleri

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Urteil, 12. Feb. 2015 - S 14 BL 6/12

12.02.2015
Sozialgericht Magdeburg Urteil S 14 BL 6/12, 12. Februar 2015

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die notwendigen außergerichtlichen Kosten des Klägers sind nicht zu erstatten. Tatbestand 1 Der Kläger begehrt die Gewährung eines höheren Blindengeldes vom Beklagten. 2 Dem Kläger wurde zunächst mit den...

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Urteil, 18. Dez. 2014 - S 16 SO 150/11

18.12.2014
Sozialgericht Magdeburg Urteil S 16 SO 150/11, 18. Dezember 2014

Tenor 1. Die Beklagte wird unter Aufhebung des Bescheides vom 13.12.2010 in Gestalt des Widerspruchsbescheides vom 21.07.2011 verurteilt, an den Kläger EUR 2.319,87 zu zahlen. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. Die Beklagte hat 1/3 der...

Anzeigen >Sozialgericht Magdeburg Urteil, 30. Aug. 2016 - S 43 R 630/13

30.08.2016
Sozialgericht Magdeburg Urteil S 43 R 630/13, 30. August 2016

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Beteiligten haben einander keine außergerichtlichen Kosten zu erstatten. Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die Erstattung der Kosten für die Anschaffung eines Treppenliftes. 2 Der am ... 1958 geboren

Magdeburg

Breiter Weg 203 - 206, 39104 Magdeburg
0391 606-5606