Landgericht Heilbronn

Anwälte

169 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >von Heyden-Mößner, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


von Heyden-Mößner, Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, in 74072 Heilbronn, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht Rechtsanwältin Susanne Mößner berät Sie unter anderem zu Fragen im...

Anzeigen >Rechtsanwältin Karin Schneider | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Karin Schneider, in 71634 Ludwigsburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Steuerrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Matthias Martin Marzluf


Rechtsanwalt Matthias Martin Marzluf, in 75056 Sulzfeld, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Insolvenzrecht * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Wirtschaftsrecht * Erbrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Andreas Würtz


Rechtsanwalt Andreas Würtz, in 71691 Freiberg am Neckar, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Medienrecht

Anzeigen >Zeller & Maier Fachanwälte Rechtsanwälte


Zeller & Maier Fachanwälte Rechtsanwälte, in 71522 Backnang, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Steuerrecht * Markenrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt...

Anzeigen >Anwaltskanzlei Eiselt-Möckel


Anwaltskanzlei Eiselt-Möckel, in 74336 Brackenheim, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafverfahrensrecht * Arbeitsrecht * Vertragsrecht Rechtsanwältin Alin

Anzeigen >Anwaltskanzlei Dres. Zecher & Collegen


Anwaltskanzlei Dres. Zecher & Collegen, in 74360 Ilsfeld, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Erbrecht * Steuerrecht * Verkehrsrecht Rechtsanwalt Dr. Günter Zec

Anzeigen >Anwaltkanzlei Dr. Kramp


Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht, Insolvenzrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht

Anzeigen >Kanzlei Blaufelder


Fachanwalt für Arbeitsrecht Blaufelder aus Ludwigsburg bloggt über aktuelle Entwicklungen, gerichtliche Entscheidungen und Gesetzesvorhaben auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und Sozialrechts, aber auch über seinen Kanzleialltag und über sonstige...

Anzeigen >Rechtsanwältin Ursula Krehl | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Ursula Krehl, in 71634 Ludwigsburg, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Erbrecht * Familienrecht

Urteile

38 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 24. März 2006 - 6 O 368/05

24.03.2006
Landgericht Heilbronn Urteil 6 O 368/05, 24. März 2006

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Das Urteil ist gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110% des jeweils beizutreibenden Betrages vorläufig vollstreckbar. > > > > Streitwert:...

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 20. Feb. 2013 - 5 O 295/12 Mc

20.02.2013
Landgericht Heilbronn Urteil 5 O 295/12 Mc, 20. Februar 2013

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Der Kläger kann die Vollstreckung durch Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des vollstreckbaren...

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 29. Juli 2005 - 21 O 50/05; 21 O 50/05 KfH

29.07.2005
Landgericht Heilbronn Urteil 21 O 50/05; 21 O 50/05 KfH, 29. Juli 2005

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, es zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr zu Zwecken des Wettbewerbs mit dem blickfangmäßig hervorgehobenen Hinweis: „der große Möbeldiskonter auf dem Weg zur Nr. 1“ zu werben, wie z. B....

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Beschluss, 26. Juli 2005 - 1 T 283/05

26.07.2005
Landgericht Heilbronn Beschluss 1 T 283/05, 26. Juli 2005

----- Tenor ----- 1. Die sofortige Beschwerde der Gläubigerin gegen den Beschluss des Amtsgerichts Schwäbisch Hall vom 01.07.2005 - - wird zurückgewiesen. 2. Die Beschwerdeführerin trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. 3. Die...

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 03. Feb. 2015 - I 3 S 19/14

03.02.2015
Landgericht Heilbronn Urteil I 3 S 19/14, 03. Februar 2015

----- Tenor ----- 1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Amtsgerichts Besigheim vom 23.05.2014 wird zurückgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten der Berufung. 3. Das in Ziffer 1 genannte Urteil des Amtsgerichts Besigheim ist ohne...

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Beschluss, 07. März 2017 - 8 Qs 8/17

07.03.2017
Landgericht Heilbronn Beschluss 8 Qs 8/17, 07. März 2017

----- Tenor ----- Die Beschwerde der Angeklagten gegen den Beschluss des Amtsgerichts Öhringen vom 12. Dezember 2016, durch den der Beschuldigten die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen und die Beschlagnahme des Führerscheins angeordnet wurde, wird...

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 13. Apr. 2006 - 3 O 424/05 I

13.04.2006
Landgericht Heilbronn Urteil 3 O 424/05 I, 13. April 2006

----- Tenor ----- 1. Das anstelle der Verkündung dem Kläger am 17.01.2006 und der Beklagten am 31.01.2006 zugestellte Versäumnisurteil des Landgerichts Heilbronn - Az. 3 O 424/05 I - wird aufrechterhalten. > > >> >> >> 2. Die Beklagte trägt die

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 28. Okt. 2010 - 6 O 321/10 Bm

28.10.2010
Landgericht Heilbronn Urteil 6 O 321/10 Bm, 28. Oktober 2010

----- Tenor ----- 1. a) Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 14.375,00 EUR nebst Zinsen p.a. hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 30.3.2010 zu bezahlen und b) den Kläger von seinen Verpflichtungen..

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Beschluss, 09. März 2017 - 8 KLs 24 Js 28058/15

09.03.2017
Landgericht Heilbronn Beschluss 8 KLs 24 Js 28058/15, 09. März 2017

----- Tenor ----- Die Eröffnung des Hauptverfahrens wird aus rechtlichen Gründen *a b g e l e h n t .* Die Kosten des Verfahrens sowie die dem Angeschuldigten entstandenen notwendigen Auslagen werden der Staatskasse auferlegt. ------ Gründe -----

Anzeigen >Landgericht Heilbronn Urteil, 02. Dez. 2010 - 6 S 26/10 Hg

02.12.2010
Landgericht Heilbronn Urteil 6 S 26/10 Hg, 02. Dezember 2010

----- Tenor ----- Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Amtsgerichts Heilbronn vom 4. Juni 2010 wird z u r ü c k g e w i e s e n . Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die...

Heilbronn

Wilhelmstraße 8, 74072 Heilbronn
07131 64-35050