Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern

Anwälte

24 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwalt Jens-Michael Eisenreich


Rechtsanwalt Jens-Michael Eisenreich, in 17438 Wolgast, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Europarecht * Familienrecht * Strafrecht

Anzeigen >KANZAS. Die Kanzlei für Arbeitsrecht & Sozialrecht

Rechtsanwältin Anne Lembke

KANZAS berät bei Arbeitsverträgen, Kündigungen, Arbeitszeit- und Entgeltfragen, Abmahnungen, Befristungen, Tarifrecht, Teilzeit und Leiharbeit sowie Ansprüchen auf  Lohn, Urlaub,  Versetzung, Zeitarbeit  oder Zeugnis. Wegen der zahlreichen...

Anzeigen >Rechtsanwaltskanzlei Moeser

Ihr Anwalt Greifswald - Rechtsanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht

Ihr Anwalt in Greifswald - Arbeitsrecht und Verkehrsrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Claudia Kischel


Rechtsanwältin Claudia Kischel, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Holger Henselin


Rechtsanwalt Holger Henselin, in 17438 Wolgast, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Erbrecht * Zivilrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Anja Mauderer-Brand


Rechtsanwältin Anja Mauderer-Brand, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Sozialrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht

Anzeigen >SSB Rechtsanwälte & Steuerberater


SSB Rechtsanwälte & Steuerberater, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Arbeitsrecht * Strafrecht * Handels- und Gesellschaftsrecht * Wettbewerbsrecht ...

Anzeigen >Barenhoff Rechtsanwalt


Barenhoff Rechtsanwalt, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Medizinrecht * Versicherungsrecht * Architektenrecht * Familienrecht * Vertragsrecht Rechtsanwältin Cornelia..

Anzeigen >Rechtsanwältin Dr.jur. Simone Böhne


Rechtsanwältin Dr.jur. Simone Böhne, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Sozialrecht * Ausländerrecht * Steuerrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Stefan Moeser


Rechtsanwalt Stefan Moeser, in 17489 Greifswald, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Verkehrsstrafrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Strafrecht

Urteile

95 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 30. Jan. 2008 - 3 K 139/07

30.01.2008
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 139/07, 30. Januar 2008

Tatbestand 1 Streitig ist, ob die Veräußerung von Aktienoptionsrechten, die im Zusammenhang mit der Gewährung von Wandeldarlehen eingeräumt worden sind, zu Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit im Sinne des § 19 des Einkommensteuergesetzes in...

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 24. Sept. 2014 - 3 K 180/13

24.09.2014
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 180/13, 24. September 2014

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand 1 Streitig ist, ob das Feldinventar bei der Ermittlung der Gewerbesteuermessbeträge gewinnerhöhend zu erfassen ist. 2 Die..

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 26. Apr. 2017 - 3 K 233/14

26.04.2017
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 233/14, 26. April 2017

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Verfahrens trägt die Klägerin. Die Revision wird zugelassen. Der Streitwert wird auf … Euro festgesetzt. Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten ist streitig, ob Zinszahlungen, die von der Klägerin.

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 15. Juli 2009 - 3 K 46/09

15.07.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 46/09, 15. Juli 2009

Tatbestand 1 (Überlassen von Datev) 2 Zwischen den Beteiligten ist streitig, ob das Stationsgebäude, an dem der Seenotrettungskreuzer, auf dem der Kläger in dem Streitjahr tätig war, positioniert war, eine regelmäßige Arbeitsstätte des Klägers...

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 18. Nov. 2009 - 3 K 266/08

18.11.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 266/08, 18. November 2009

Tatbestand 1 Die Beteiligten streiten über die steuerrechtliche Beurteilung von Fahrten des Klägers mit seinem PKW von seiner Wohnung zu seinen Einsätzen als Seelotse. 2 Der Kläger ist seit dem 01. November 2002 als Lotse für das Seelotsrevier...

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 18. Nov. 2009 - 3 K 242/09

18.11.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 3 K 242/09, 18. November 2009

Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten ist die Geltendmachung von Verpflegungsmehraufwendungen streitig. 2 Der Kläger ist ledig. Er erzielte als Soldat auf Zeit im Streitjahr Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit gemäß § 19...

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 12. Nov. 2009 - 2 K 61/07

12.11.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 2 K 61/07, 12. November 2009

Tenor Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Die Revision wird nicht zugelassen. Der Streitwert wird auf 5.000,00 € festgesetzt. Tatbestand 1 Zwischen den Beteiligten sind die Ergebnisse einer Bodenschätzung...

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 21. Okt. 2009 - 1 K 127/05

21.10.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 1 K 127/05, 21. Oktober 2009

Tenor Abweichend von den geänderten Einkommensteuer- und Gewerbesteuermessbetragsbescheiden für 2000 vom ... September 2004 in Gestalt der Einspruchsentscheidung vom ... Februar 2005 ist bei den Einkünften aus Gewerbebetrieb der Gewinn aufgrund eine

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 15. Okt. 2009 - 2 K 149/07

15.10.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 2 K 149/07, 15. Oktober 2009

Tatbestand 1 Streitig ist der Zufluss von Darlehenszinsen bei einem beherrschenden Gesellschafter einer GmbH im Jahre 2000. 2 Die Kläger sind zur Einkommensteuer zusammen veranlagte Eheleute. 3 Mit notariellem Vertrag vom 21.01.1993 gründeten si

Anzeigen >Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil, 30. Sept. 2009 - 2 K 50/07

30.09.2009
Finanzgericht Mecklenburg-Vorpommern Urteil 2 K 50/07, 30. September 2009

Tatbestand 1 Der Kläger wendet sich gegen die gesonderte Feststellung des land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzwertes zum 03.05.1998 für Zwecke der Erbschaftsteuer. 2 Streitbefangen ist ein 5.681 qm großes Ackerlandgrundstück in der...

Greifswald

Spiegelsdorfer Wende Haus 1, 17491 Greifswald
03834 795-228