Arbeitsgericht Ulm

Anwälte

70 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwältin Olga Mak


Rechtsanwältin Olga Mak, in 89278 Nersingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Wohneigentumsrecht * Steuerrecht * Sozialrecht * Verkehrsstrafrecht * Verkehrsrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Beate Happold | Fachanwältin für Verwaltungsrecht


Rechtsanwältin Beate Happold, in 89160 Dornstadt, ist Fachanwältin für Verwaltungsrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verwaltungsrecht * Bau- und Architektenrecht * Lebensmittelrecht

Anzeigen >Rechtsanwälte Bretzger Gladis


Rechtsanwälte Bretzger Gladis, in 89542 Herbrechtingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Verwaltungsrecht * Vertragsrecht * Wirtschaftsprüferrecht * Steuerrecht Rechtsanwal

Anzeigen >Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner


Kanzlei Dr. Mühlbacher & Partner, in 89231 Neu-Ulm, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Wettbewerbsrecht * Immobilienrecht * Arztrecht * Krankenhausrecht Rechtsanwalt Michael..

Anzeigen >Kanzlei Wörner Berger Lindner Weber


Kanzlei Wörner Berger Lindner Weber, in 73312 Bad Ditzenbach, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Steuerrecht * Familienrecht * Erbrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Sozialrecht Rechtsanwalt

Anzeigen >Schweizer & Lehmann


Schweizer & Lehmann, in 89150 Laichingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Verkehrsrecht * Familienrecht * Strafrecht * Versicherungsrecht * Arbeitsrecht Rechtsanwalt Richard Lehmann berät

Anzeigen >Rechtsanwältin Silke Hartl | Fachanwältin für Familienrecht


Rechtsanwältin Silke Hartl, in 89281 Altenstadt, ist Fachanwältin für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Erbrecht * Steuerrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Dieter Leible


Rechtsanwalt Dieter Leible, in 89155 Erbach, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Sozialrecht

Anzeigen >Rechtsanwältin Hedi Lutz


Rechtsanwältin Hedi Lutz, in 89278 Nersingen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Familienrecht * Verkehrsrecht * Verkehrsstrafrecht * Strafrecht * Sozialrecht Rechtsanwältin Hedwig Lutz ist.

Anzeigen >Rechtsanwalt Tobias Lahaye | Fachanwalt für Familienrecht


Rechtsanwalt Tobias Lahaye, in 89077 Ulm, ist Fachanwalt für Familienrecht und kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Maklerrecht * Versicherungsrecht * Handelsvertreterrecht * Familienrecht *...

Urteile

43 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 09. Sept. 2014 - 5 Ca 36/14

09.09.2014
Arbeitsgericht Ulm Urteil 5 Ca 36/14, 09. September 2014

----- Tenor ----- 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Wert des Streitgegenstands wird auf EUR 179.857,84 festgesetzt. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. ---------- Tatbestand ...

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Beschluss, 07. März 2016 - 4 BV 10/15

07.03.2016
Arbeitsgericht Ulm Beschluss 4 BV 10/15, 07. März 2016

----- Tenor ----- Die Anträge werden zurückgewiesen. ------ Gründe ------ *I.* 1 Der Arbeitgeber (Beteiligter Ziffer 1/Antragsteller) begehrt mit dem Antrag vom 11.09.2015 die Ersetzung der verweigerten Zustimmung zur Einstellung des Herrn M. im

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 01. März 2017 - 3 Ca 290/16

01.03.2017
Arbeitsgericht Ulm Urteil 3 Ca 290/16, 01. März 2017

----- Tenor ----- 1. Die Beklagte wird verurteilt, dem Urlaubskonto des Klägers fünf Urlaubstage gutzuschreiben. 2. Die Beklagte trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Streitwert wird auf 1.023,64 EUR festgesetzt. 4. Die Berufung wird...

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 02. Juli 2015 - 2 Ca 411/14

02.07.2015
Arbeitsgericht Ulm Urteil 2 Ca 411/14, 02. Juli 2015

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass das zwischen den Parteien bestehende Arbeitsverhältnis durch die Kündigung der Beklagten vom 11.12.2014 nicht aufgelöst wurde. 2. Von den Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger 1/4 und die Beklagte..

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Beschluss, 10. März 2004 - 7 BV 1/03

10.03.2004
Arbeitsgericht Ulm Beschluss 7 BV 1/03, 10. März 2004

----- Tenor ----- 1. Die Zustimmung des Betriebsrates zur Eingruppierung der folgenden Arbeitnehmer: mit der Personalnummer: in die Vergütungsgruppe: A 2 A 4 B 4 B 4 B 4 B 4 D 4 D 3 E 5 E 6 F 4 F 4 G 4 H 4 H 3 H 4 K 4 K 4 M 4 O 4 R 3 R 4 S 4 S 4 S

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Beschluss, 27. Jan. 2015 - 5 BV 2/14

27.01.2015
Arbeitsgericht Ulm Beschluss 5 BV 2/14, 27. Januar 2015

----- Tenor ----- Die Betriebsratswahl vom 26. und 27.03.2014 im Betrieb der Arbeitgeberin wird für unwirksam erklärt. ------ Gründe ------ *I.* 1 Die Beteiligten streiten über die Anfechtung der Betriebsratswahl vom 26. und 27.03.2014 im...

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 22. Juli 2014 - 5 Ca 56/14

22.07.2014
Arbeitsgericht Ulm Urteil 5 Ca 56/14, 22. Juli 2014

----- Tenor ----- 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Kündigung der Beklagten vom 29.01.2014 nicht beendet wird. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. Der Auflösungsantrag wird zurückgewiesen. 4. Die..

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 11. Juli 2008 - 3 Ga 3/08

11.07.2008
Arbeitsgericht Ulm Urteil 3 Ga 3/08, 11. Juli 2008

----- Tenor ----- 1. Die Verfügungsklage wird als unzulässig abgewiesen. 2. Der Verfügungskläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Wert des Streitgegenstands wird auf 3.750,0 EUR festgesetzt. ---------- Tatbestand ---------- 1 Die...

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 20. Aug. 2010 - 1 Ca 74/10

20.08.2010
Arbeitsgericht Ulm Urteil 1 Ca 74/10, 20. August 2010

----- Tenor ----- 1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 16.615,38 EUR an Urlaubsabgeltung zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 2. Von den Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin 55 %, der Beklagte hat 45 % der Kosten zu..

Anzeigen >Arbeitsgericht Ulm Urteil, 12. Aug. 2014 - 5 Ga 3/14

12.08.2014
Arbeitsgericht Ulm Urteil 5 Ga 3/14, 12. August 2014

----- Tenor ----- 1. Die Verfügungsklage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Verfügungskläger. 3. Der Wert des Streitgegenstands wird auf EUR 4.240,00 festgesetzt. ---------- Tatbestand ---------- 1 Der Verfügungskläger..

Ulm

Zeughausgasse 12, 89073 Ulm
0731 189-2377