Arbeitsgericht Dessau-Roßlau

Anwälte

64 Anwälte im Umkreis von diesem Gericht

Anzeigen >Rechtsanwalt Steffen Senger


Rechtsanwalt Steffen Senger, in 06842 Dessau-Roßlau, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Arbeitsrecht * Familienrecht * Immobilienrecht * Grundstücksrecht * Versicherungsrecht

Anzeigen >Rechtsanwalt Oliver John


Rechtsanwalt Oliver John, in 06844 Dessau-Roßlau, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Architektenrecht * Verkehrsrecht * Arbeitsrecht * Energierecht * Vertragsrecht

Anzeigen >Jahnke & Handrich

Anzeigen >Rechtsanwältin Annegret Schumann


Die Kanzlei Rechtsanwältin Annegret Schumann in 39261 Zerbst/Anhalt kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Kündigungsschutz, Sozialrecht vertreten.

Anzeigen >Boissier Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Boissier Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, in 06846 Dessau-Roßlau, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Darlehensrecht * Versicherungsrecht * Arbeitsrecht * Insolvenzrecht * Wirtschaftsrecht

Anzeigen >Christoph Hempel

Anzeigen >Dohrau & Sembach GbR

Anzeigen >Rechtsanwälte Götschel § Fucke


Die Kanzlei Rechtsanwälte Götschel § Fucke in 06846 Dessau-Roßlau kann Sie in folgenden Rechtsgebieten: Berufsrecht, Ehescheidung, Erbrecht, Familienrecht, Medizinrecht vertreten. Rechtsanwalt Doreen Fucke kann Sie unter anderem auch in Berufsrecht..

Anzeigen >Gläser Rechtsanwälte | Rechtsanwalt Holger Gläser


Gläser Rechtsanwälte | Rechtsanwalt Holger Gläser, in 06749 Bitterfeld-Wolfen, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Versicherungsrecht * Ordnungswidrigkeitenrecht * Verwaltungsrecht *...

Anzeigen >Anwälte Tamoschus Inselmann


Anwälte Tamoschus Inselmann, in 06844 Dessau-Roßlau, kann Sie u.a. in folgenden Rechtsgebieten vor Gericht vertreten und zu den Themen beraten: * Prozessrecht * Verkehrsrecht * Ausländerrecht * Familienrecht * Wohneigentumsrecht Rechtsanwältin...

Urteile

5 Urteile von diesem Gericht

Anzeigen >Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss, 09. März 2016 - 10 BV 11/15

09.03.2016
Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss 10 BV 11/15, 09. März 2016

Tenor *1. Die Zustimmung des Antragsgegners zur Eingruppierung des Mitarbeiters R. W. in die Entgeltgruppe 6 Stufe 1 gemäß DRK-TV LSA wird ersetzt.* *2. Die Zustimmung des Antragsgegners zur Eingruppierung des Mitarbeiters G. W. in die Entgeltgrupp

Anzeigen >Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss, 26. Aug. 2015 - 1 BV 4/15

26.08.2015
Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss 1 BV 4/15, 26. August 2015

Tenor *1. Der Beteiligten zu 2) wird aufgegeben, es zu unterlassen, in dem Betrieb K D II, Filialnummer , W 14, D, die von dem Beteiligten zu 1) genehmigten Dienstpläne für Herrn R zu ändern oder deren Änderung durch Herrn R zu dulden, ohne dass der

Anzeigen >Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss, 09. Juni 2010 - 1 BV 1/10

09.06.2010
Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Beschluss 1 BV 1/10, 09. Juni 2010

Tenor Der Vorsitzende Richter am Landesarbeitsgericht a. D. P. L. wird zum Vorsitzenden der Einigungsstelle mit dem Regelungsgegenstand „Betriebsvereinbarung Arbeitszeit“ bestellt. Die Zahl der von jeder Seite zu benennenden Beisitzer wird auf zwei

Anzeigen >Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Urteil, 28. Apr. 2010 - 1 Ca 401/09

28.04.2010
Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Urteil 1 Ca 401/09, 28. April 2010

Tenor Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien weder durch die Kündigung der Beklagten vom 24. November 2009 noch durch die Kündigung vom 29. Januar 2010 beendet worden ist. Der weitergehende Feststellungsantrag wird abgewiesen

Anzeigen >Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Urteil, 14. Apr. 2010 - 1 Ca 8/10

14.04.2010
Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Urteil 1 Ca 8/10, 14. April 2010

Tenor Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Kündigung des Beklagten vom 30. Dezember 2009 nicht mit sofortiger Wirkung sondern zum 31. Januar 2010 beendet worden ist. Die Kosten des Rechtsstreits tragen die Klägeri

Dessau-Roßlau

Willy-Lohmann-Straße 29, 06844 Dessau-Roßlau
0340 2021600